Fight Club für Frauen: "Chick Fight" mit Malin Akerman und Alec Baldwin ab 5. März auf Blu-ray Disc

 
4 Bewertung(en) mit ø 2,50 Punkte
23.11.2020
chick_fight_news.jpg
chick_fight_01.jpg
Wer sehen möchte, wie die Schauspielerinnen Malin Akerman und Bella Thorne rücksichtlos aufeinander einprügeln, sollte sich den 5. März 2021 im Kalender notieren. Dann wird Splendid Film die Kampfsport-Komödie "Chick Fight" (USA 2020) auf Blu-ray Disc herausbringen. Akerman verkörpert eine vom Schicksal geplagte Frau, die in einem illegalen Frauen-Fight-Club alle Hemmungen verliert. Neben weiteren Darstellerinen und Darstellern wie Dulcé Sloan, Kevin Connolly und Fortune Feimster sehen wir außerdem Alec Baldwin in der Rolle eines abgehalfterten und trunksüchtigen Trainers. Der Film von Paul Leyden erscheint auf Blu-ray im Vertrieb der WVG Medien GmbH als Standard-Edition im Keep Case. Sowohl die deutsche als auch die englische Sprachfassung liegt in DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Voraussichtlich wird die Heimkinoumsetzung ohne Bonusmaterial veröffentlicht.
chick_fight_02.jpg
Inhalt: Als wäre der plötzliche Tod ihrer Mutter nicht schon schlimm genug, brennt auch noch Annas (M. Akerman) Café nieder. Um den ganzen Frust loszuwerden, überredet sie ihre beste Freundin Charleen (D. Sloan) zu einem Kampf in einem illegalen "Fight Club", in dem ausschließlich Frauen zugelassen werden. Zunächst kann Anna mit dieser Brutalität nicht das Geringste anfangen, doch nach einem ersten Sieg ist sie wie verwandelt. Der brutalen Fighterin Olivia (B. Thorne) jedoch ist die Neue ein Dorn im Auge und sie fordert Anna zu einem Kampf heraus. Nur der erfahrene Trainer Murphy (A. Baldwin) kann ihr jetzt noch helfen, doch der hat seine besten Zeiten schon lange hinter sich … (sw)
Ab 5. März 2021 auf Blu-ray Disc:


zum Forum
23.11.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Null Interesse an dem Ding. Der Trailer sagt mir schon alles, was ich drüber wissen muss. Das wird ganz sicher kein Fight Club für Frauen und wird nicht die Qualität von Fight Club auch nur annähernd erreichen
timelessclassic
24.11.2020 um 12:00
#12
Mich schreckt FSK 12 ab.
Dr. Rock
24.11.2020 um 11:53
#11
Auch kein Film den ich mir antun werde. Hier reicht mir schon der Titel um mich abzuschrecken.
Kratos666
24.11.2020 um 09:19
#10
Laut dem Trailer denke ich mal das der Film ungesehen an mir vorüber gehen wird, das Ganze wirkt doch etwas billig, wie in Fernsehfilm bei dem wenig Budget zur Verfügung stand.
Matrix1968
24.11.2020 um 06:37
#9
Wer auf so was steht, von mir aus. Ich persönlich brauch das nicht, weder als Comedy noch als Drama.

Muss noch dazu ergänzen, dass das auch bei einem Männerfilm mit dem Thema so wäre.
cheesy
24.11.2020 um 06:20
von cheesy
#8
Neee, der Titel klingt schon billig. Die Story spricht mich keineswegs an. Und die Hauptdarsteller haben nicht nur im Film ihre besten Zeiten hinter sich.
Klinke
24.11.2020 um 05:34
von Klinke
#7
Die Form von Weiblichkeit, auf die ich getrost verzichten kann - und werde.
CineasticDriver
23.11.2020 um 22:51
#6
Wird vielleicht irgendwann mal gesichtet. Hat aber Zeit. Kein Film für meine Sammlung.
minio69
23.11.2020 um 19:37
#5
Ich halte mich eigentlich für einen Cineasten. Aber was in letzter Zeit so an hirnlosem Trash veröffentlicht wird hat nichts mehr mit dem Kino zu tun das ich liebe.
vdh2708
23.11.2020 um 13:21
#4
Optisch könnte das vermutlich durchaus "reizvoll" sein, inhaltlich vermutlich eher etwas von der seichteren Sorte.
matze_fcbayern
23.11.2020 um 13:04
#3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 2,50 Punkte
12 Kommentare
Pacific Rim 4K Steelbook