Tom Sielemanns preisgekröntes Drama "Mia" aktuell bei Amazon Prime Video abrufbar

 
7 Bewertung(en) mit ø 4,71 Punkte
12.05.2020
Mia-2018-Newslogo.jpg
Mia-2018-Newsbild-01.jpg
Mit einem Hinweis in eigener Sache möchten wir unsere Leser auf die Arbeit eines unserer Team-Mitglieder aufmerksam machen: Vielen von Ihnen wird unser Redakteur Tom Sielemann schon durch einige seiner vielfältigen Reviews vertraut geworden sein. Mit seinem teils außergewöhnlichen Film-Geschmack stellt Tom dabei immer wieder Filmperlen abseits des Blockbuster-Genre vor, bei denen es ihm vor allem Produktionen aus Asien sehr angetan haben. Was viele jedoch nicht wissen werden: Neben seinen Beiträgen für unsere Film-Bewertungen, hat Tom seine Leidenschaft für Filme aber auch zum Beruf gemacht und so sitzt er nicht nur vor dem Bildschirm, sondern schreibt selbst Drehbücher und führt bei deren Verfilmung eigenhändig Regie.
Mia-2018-Newsbild-02.jpg
Bereits 2018 entstand sein Kurzspielfilm "Mia" (Deutschland 2018) mit Saskia Caroline Keilbach und Tom Hoßbach in den Hauptrollen. Dieser konnte in den vergangenen zwei Jahren zahlreiche Auszeichnungen bei Filmfestivals im In- und Ausland - u.a. gehörten Los Angeles und Rom zu den Stationen - einheimsen und findet nun über den Streaming-Anbieter Amazon Prime Video den Weg zu einem großen Publikum. Hier kann sich nun jeder von der äußerst professionellen Umsetzung des Kurzfilms überzeugen. Das unkonventionelle Drama überzeugt dabei mit frischen, wie auch talentierten Jungdarstellern, kann zudem aber auch in Sachen Bildsprache, Kameraführung und Bild-Qualität auf sehr hohem Niveau überzeugen. Der Kurzfilm ist im wahrsten Sinne des Wortes ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, dass großartige Produktionen nicht nur aus "Hollywood" kommen müssen und auch der deutsche Film-Nachwuchs herausragende Talente zum Vorschein bringt. Schauen Sie doch einmal rein und überzeugen sich selbst.
Mia-2018-Newsbild-03.jpg
Inhalt: Gemeinsam wurden die beiden Geschwister Mia (S.C. Keilbach) und Ben (T. Hoßbach) nach einem Unfall, bei dem sie ihre Mutter verloren haben, in eine psychiatrische Klinik gebracht. Doch während sie hoffnungsvoll in die Zukunft blickt, kann er mit der Vergangenheit einfach nicht abschließen... (jp)
Werden Sie sich Toms Kurzfilm "Mia" anschauen?



Streamen bei Amazon Video (für 1,99€ in HD bzw. kostenlos für Amazon Prime-Mitglieder):


zum Forum
12.05.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ja bitte
Muss ich sehen und auch besitzen.
MickySpoon
14.05.2020 um 10:00
#15
Die story ist eher langweilig.
wird nicht bei mir landen.
conradwalter
13.05.2020 um 19:06
#14
@ JayPy

Leider wird das nicht passieren. Coins werden weiterhin bleiben. Das hatten sich viel gewünscht. Ich wäre auch für eine Abschaffung.

Sieht man eindeutig an fauli, Abenteuer, Kratos und Matrix. Die 4 größten Coin Schnorrer auf diesen Board. Kommentieren alles und jenes, schreiben teilweise das Gleiche oder Mist. Sieht man eindeutig hier.

Ein Danke daher für dein Kommentar!!!
N1ghtM4r3
13.05.2020 um 14:34
#13
@Kratos666

Anstatt deine Lebenszeit mit dem Posten solcher Kommentare hier zu verschwenden, hättest du sie lieber dazu nutzen sollen, ein Mitglied der Community zu unterstützen.

@All
Es ist echt schade, wie ignorant und engstirning hier viele der User geworden sind. Anstatt einfach mal über den eigenen Tellerrand zu blicken, um auch mal etwas für andere zu tun... und sei es nur, deren Arbeit zu würdigen, auch wenn sie einmal nicht dem Lieblingsgenre entspricht. Und wenn man selbst das nicht schafft, dann sollte man wenigstens lernen, wann man einfach mal die Klappe - respektive die Finger - still halten sollte...

Hoffe echt, dass einmal die Belohnung für Kommentare abgeschaltet wird, dann hat dieses blöde Gespame vielleicht mal irgendwann ein Ende! Zumindest sollte es dann minimiert werden.
JayPy
13.05.2020 um 12:53
von JayPy
#12
Auch wenn er kostenlos ist müsste ich ja Lebenszeit aufwenden um mir das anzuschauen. Da er mich aber nicht im geringsten interessiert, lass ich das bleiben.
Kratos666
13.05.2020 um 07:03
#11
Wenn er schon kostenlos für Prime-Mitglieder ist, kann man ihn sich ja mal reinziehen. Warum nicht?
cheesy
13.05.2020 um 06:05
von cheesy
#10
Ansehen vielleicht, da ich aber kein Prime Mitglied mehr bin kann ich den erst sehen wenn er vielleicht auch auf einer anderen Plattform verfügbar sein sollte, was aber eher selten der Fall ist.
Matrix1968
13.05.2020 um 06:00
#9
Nein danke
Muss ich nicht sehen und auch nicht besitzen.
fauli99
13.05.2020 um 04:53
#8
Ich finde der Trailer sieht echt nicht schlecht aus. Ganz unabhängig davon, dass Tom Sielemann ein Mitglied der Bluray-disc Redaktion ist, hat der Film eine Chance verdient.
Ich werde ihn mir bei Amazon Prime anschauen und wer weiß, vielleicht erscheint "Mia" eines Tages auch noch auf Blu - Ray.
von mjk89 am 13.05.2020 00:42 Uhr bearbeitet
mjk89
13.05.2020 um 00:41
von mjk89
#7
Nein danke, eher nichts für mich.
minio69
12.05.2020 um 19:56
#6
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 4,71 Punkte
15 Kommentare
Pacific Rim 4K Steelbook