Packshots der "20th Anniversary Edition" von Ridley Scotts "Gladiator" veröffentlicht

 
1 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
16.03.2020
gladiator_news.jpg
gladiator_01.jpg
Ab 7. Mai 2020 wird Universal Pictures Home Entertainment Ridley Scotts "Gladiator" (USA 2000) als "20th Anniversary Edition" auf Ultra HD Blu-ray im Steelbook herausbringen. Die Veröffentlichung verfügt über eine deutsche DTS:X-Tonspur und enthält sowohl den Extended Cut als auch die Kinofassung. Nun hat man die Produktbilder der limitierten Sonderedition veröffentlicht und die Aufmachung entspricht, wie zu erwarten war, der bereits bekannten US-amerikanischen Umsetzung. Davon können Sie sich nachfolgend selbst überzeugen. (sw)
Bereits im Kaufhandel erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
4,9
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,7
Extras
 
4,5
164 Bewertungen mit Ø 4,7 Punkten
7,98 €
10,90 €
8,70 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
3,3
Extras
 
3,0
4 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
65,00 €
42,32 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
3,5
2 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
25,54 €
25,26 €
25,98 €


zum Forum
16.03.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@pablo picasso: Danke für die Info. Das hört sich wirklich übel an und nicht gerade nach einer Kleinigkeit. Dann werde ich auf den Erwerb des Films auch verzichten, bis es eine fehlerfreie deutsche Tonspur gibt.
mjk89
18.03.2020 um 17:28
von mjk89
#10
Wenn ich den Film tausche gegen die ältere Version dann nur gegen die UHD
fauli99
17.03.2020 um 04:53
#9
mjk89

In beiden bisherigen Veröffentlichungen (Steelbook und Amaray) war die deutsche Tonspur fehlerhaft. Verzerrungen in den Rearboxen, besonders in allen Arena Szenen ist dies brutal störend. Wurde auch vielfach reklamiert (siehe Kommentare hier und bei Amazon) aber Universal Germany wäscht sich die Hände in Unschuld da die Master für die Vö in USA vom Major vorgegeben werden und die deutsche Universal keinen Einfluss mehr darauf hat. Der Fehler ist NUR in der deutschen Tonspur vorhanden. Alle anderen Sprachen laufen einwandfrei.
Auch ich finde den Film genial und das Cover finde ich auch top. Leider wird jedoch abermals die gleiche 4K Disc wie bisher mit reingepackt mit dem schon bekannten Tonfehler!
pablo picasso
16.03.2020 um 23:18
#8
Da kommen aber reichlich Steelbooks auf den Markt von dem Film in den letzten Jahren !
Abenteuer68
16.03.2020 um 18:58
#7
Wow, nicht nur das beide Versionen enthalten sein werden bekommen wir auch ein Tonupgrade der deutschen Tonspur, somit muss ich mir den Film auf alle Fälle noch einmal gönnen.
Matrix1968
16.03.2020 um 17:29
#6
"Gladiator" ist ein genialer Film und das Cover gefällt mir auch. Was ich nicht weiß, was habe ich in diesem Fall unter einer nicht fehlerfreien deutschen Tonspur zu verstehen?
mjk89
16.03.2020 um 15:15
von mjk89
#5
Worin besteht der Unterschied zum bereits veröffentlichten 4k Steelbook?
BoondockSaint
16.03.2020 um 13:22
#4
Es ware wonschenswert, dass hier auf eine korrigierte fehlerfreie deutsche Tonspur zurock gegriffen wird. Aber wie es aussieht bleibt dies Wunschdenken! Es wird wieder (zum dritten Mal!!) die gleiche fehlerhafte Tonspur verwendet! Zumindest hab ich das aus der mail von Universal rausgelesen. Man habe in Deutschland keinen Einfluss, da die Master in USA freigegeben werden. Warum nimmt Universal Deutschland nicht Einfluss in dem sie diese fehlerhafte Pressung einfach nicht hier veroffentlichen? Keine fehlerfreie deutsche Tonspur : kein Verkauf in Deutschland!
pablo picasso
16.03.2020 um 13:20
#3
Noch immer keine Mail von UP, wegen der fehlerhaften deutschen Tonspur auf der 4k Scheibe, ob das behoben wurde.

@buhhhman

Könntent ihr das mal in Angriff nehmen, ob die Tonspur verbessert wurde? Wäre cool.
N1ghtM4r3
16.03.2020 um 12:41
#2
Schaut gut aus, aber von Gladiator hab ich schon mein schönes Lenti von HDzeta.
CATGIRL
16.03.2020 um 10:57
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
10 Kommentare
Amazon Sommerangebote 2020