Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Veröffentlichung der kompletten "Indiana Jones"-Reihe in 4K auf Ultra HD Blu-ray geplant?

 
8 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
19.02.2020
Indiana-Jones.jpg
Indiana-Jones-News-01.jpg
Im April dieses Jahres werden alle "Star Wars"-Filme auf Ultra HD Blu-ray im Kaufhandel erscheinen (wir berichteten). Da stellt sich doch die Frage, wann wir mit einer weiteren Filmreihe, die von George Lucas erdacht wurde, in 4K-Auflösung rechnen können. Die Rede ist natürlich von "Indiana Jones". Der charismatische Archäologe, gespielt von Harrison Ford, erlebte bislang in vier von Steven Spielberg inszenierten Kinofilmen halsbrecherische Abenteuer. Wie die Kollegen von "The Digital Fix" erfahren haben, ist eine 4K-Umsetzung aber nur noch eine Frage der Zeit. So soll Paramount, welche die Vertriebsrechte der bisherigen Filme besitzen, bereits planen im Jahr 2021 zum 40. Jubiläum des ersten Teils "Jäger des verlorenen Schatzes" (USA 1981) ein UHD-Boxset mit neuem Material zu veröffentlichen.
Indiana-Jones-4-Newsbild-01.jpg
Außerdem werden die bereits vorhandenen 4K-Master noch einmal sorgfältig geprüft. Noch ist diese Nachricht allerdings mit Vorsicht zu genießen, bis uns von Paramount eine offizielle Ankündigung vorliegt. Dennoch ist eine Veröffentlichung im Jahr 2021 naheliegend. Nicht nur aufgrund des Jubiläums, sondern auch in Hinblick auf den Kinostart des fünften Leinwandabenteuers mit dem mittlerweile 77-jährigen Harrison Ford. Allerdings wurde die Fortsetzung schon so oft verschoben, dass wir auch hier erst einmal abwarten müssen, ob wir im nächsten Jahr tatsächlich mit einem weiteren Teil rechnen können. (sw)
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich (Auswahl):
INFO
Story
 
4,9
Bildqualität
 
4,2
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
0,9
9 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
19,88 €
15,90 €
17,89 €
INFO
Story
 
3,3
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,3
4 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
9,95 €
7,99 €
7,99 €
7,99 €
8,98 €
REVIEW
INFO
Story
 
3,6
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
4,4
398 Bewertungen mit Ø 4,2 Punkten
11,98 €
7,99 €
9,99 €
9,99 €
INFO
Story
 
3,8
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,5
6 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
9,43 €
6,99 €
7,49 €
7,99 €
8,98 €
INFO
Story
 
4,7
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,2
6 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
8,49 €
6,98 €
7,99 €
8,49 €
8,49 €
INFO
Story
 
4,6
Bildqualität
 
4,1
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,4
7 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
29,19 €
6,98 €
12,97 €
15,49 €
15,99 €


zum Forum
19.02.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Da ich nur dem ersten Film Wiedersehenswerte abgewinnen kann, interessiert mich mehr eine Einzelveröffentlichung.
Die gern im Keep Case oder Steelbook.
Klinke
09.03.2021 um 18:03
von Klinke
#25
Dass das hier noch niemand gepostet hat, wundert mich, aber vielleicht hab ich es auch nicht gefunden, jedenfalls entdeckte ich dieses:


https://collectors-junkies.com/indiana-jones-the-complete-collection-ab-juni-2021-im-4k-uhd-set-usa/

Ob das nun stimmt oder nicht, wer weiß, aber toll wäre es.
Eiskalt
09.03.2021 um 17:59
#24
Das ist jetzt nichts worauf ich mich freuen würde. Bin da kein Fan davon wenn ´man alte Filme optisch aufpimpen will.
Kratos666
21.02.2020 um 07:16
#23
Abgeneigt wäre ich nicht.
Da jetzt aber alles bei Disney liegt, befürchte Ich nur dass der Ton, egal ob jetzt Synchro oder O-Ton, zu stark komprimiert wird und keine Dynamik mehr hat.
lando89
20.02.2020 um 17:20
#22
Besitze alle Indiana Jones Filme als Blu Rays, und dabei wird es auch bleiben.
Abenteuer68
20.02.2020 um 10:58
#21
Wenn der 5 Teil später auf UHD erscheint, dann machen die anderen Teile in UHD auch Sinn. Wenn die BD schon eine ordentliche Qualität hatten.
Rightniceboy
20.02.2020 um 08:49
#20
Indy auf 4k wäre für mich ein absoluter Pflichtkauf. Für solche Filme war und bin ich auch heute noch gerne zu haben. Was Spielberg/Lucas da geschaffen haben, war schon erste Sahne, auch wenn Teil 2 ein bisschen in die Hosen ging.
cheesy
20.02.2020 um 06:07
von cheesy
#19
@MiHawk:

Kann deine Argumentation nachvollziehen: Ich kaufe weiterhin voller Freude Filme auf dem physischen Medium und die deutsche Tonspur ist mir völlig egal. Filme genieß ich am liebsten im O-Ton, denn wie du richtig schreibst:
Es öffnet sich dadurch eine authentischere Darbietung und Intensität.
Dem Streaming kann und will ich mich trotzdem (noch) nicht öffnen.

Die Indiana Jones Box auf UHD könnte für mich sehr interessant werden, da ich die Filme bisher nur auf DVD im Regal stehen hab.
Headhunter666
20.02.2020 um 05:51
#18
Wenn der Preis stimmt werden die Filme in UHD zu mir finden.
fauli99
20.02.2020 um 02:48
#17
Wie hat Bong Joon-ho gesagt. Wer erst mal die "one inch tall barrier of subtitles" überwunden hat, dem wird sich eine Tür zu ganz vielen neuen, großartige Filmen öffnen. Man könnte den Satz auch erweitern. Öffnet die Tür zu ganze neuen Audioformaten und einer authentischeren Darbietung >.<
Nach inzwischen über 10 Jahren Blu-ray Geschichte, sollte doch inzwischen klar sein, dass sich daran nichts ändert.
Mittlerweile ist ja selbst die Netflix - bzw. Streaming Community allgemein - untertitelaffiner und fremdsprachenoffener (viele internationale Produktionen gibt's dort nur mit Untertitel), als die vermeintliche "Filmelite", die sich alles noch klassisch auf Blu-ray kaufen, weil sie die beste Qualität wollen und in der Regel nur Abneigung für Streaming übrig haben.

Ich wüste nicht ob ich mir Indiana Jones noch mal kaufen würde. So besonders fand ich ihn nicht. Außerdem die Art von Film, die man immer und überall auf irgendeiner Streamingplattform anschauen können wird. Mainstream landet nur noch in Ausnahmefällen in meinen Regalen.
MiHawk
19.02.2020 um 22:07
von MiHawk
#16
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
8 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
25 Kommentare