Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Indiana Jones und der Tempel des Todes Blu-ray

Original Filmtitel: Indiana Jones and the Temple of Doom

Indiana-Jones-und-der-Tempel-des-Todes-DE.jpg
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Deutsch DD 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Dänisch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
118 Minuten
Veröffentlichung:
05.12.2013
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 19.12.2016 um 18:22
#5
Was ein inhaltlicher Blödsinn! Einige Szenen sind nur albern (kein bisschen lustig!).
Allein die Tatsache, dass die "Hauptdarstellerin" im Dschungel 3 verschiedene Frisuren hat ist ziemlich dämlich!

Sogar die Musik nervt am Ende ...

Qualität ist o.k..
Extras minimal!
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S7200
Darstellung:
Samsung UE-55C6700 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 18.06.2015 um 21:20
#4
Sehr gute Fortsetzung, von der Story vielleicht einen Hauch schwächer. Dafür ist hier etwas mehr Komik eingestreut, die allerdings teilweise etwas zu aufgesetzt wirkt. Von der Action her aber wieder sehr gut.

Das Bild ist auf identischem Niveau zum ersten Teil. Auch hier werden die Spezialeffekte aufgrund der Restaurierung sofort entlarvt. Solide Schärfe mit teils etwas weicheren Konturen.

Der Ton ist ordentlich, klingt stellenweise aber leicht unnatürlich. Ansonsten aber eine ganz gelungene Abmischung, die auch gute räumliche Effekte bietet.

Extras mal wieder Fehlanzeige.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
LG BP735
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 26.01.2015 um 17:58
#3
Indiana Jones und der Tempel des Todes eine gute Fortsetzung von Steven Spielberg. Indiana Jones in seinem zweiten grossen Abenteuer. Das HD Bild des Films wurde gut remastered von Paramount auch hier sehr gut für das alter. Der Dolby Digital 5.1 Ton ist zwar kein HD Ton kann sich aber dennoch hören lassen und macht Spass. Extras sind leider ausser Trailer keine vorhanden ausser einem Wendecover.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT700
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
0
bewertet am 22.01.2015 um 15:38
#2
INDIANA JONES AND THE TEMPLE OF DOOM ist der zweite Teil der Saga um den peitscheschwingenden Archäologen und grenzt sich durch seine religiös angehauchte Handlung am meisten von den anderen Teilen ab. Dieses Mal geht es nämlcih nicht um böse Nazis die Indy ans Leder wollen, sondern um eine Sekte eines längst untergegangen geglaubten Kults der in einem indischen Palast sein Unwesen treibt...

Der zweite Teil der Filmreihe ist trotzdem ein sehr ausgewogener Abenteuerfilm mit einer guten Portion Humor und Abenteuer. Das Abenteuer startet actionreich in Shanghai und verlagert sich dann nach Indien. Die Bankettszene im Palast in legendär und ich kann mich auch heute noch an den absurden Köstlichkeitene erfreuen. Leider driftet der Film mir dann etwas zu sehr in Richtung Hokuspokus, kriegt aber am Ende wieder ganz gut die Kurve.

Bei den neuen Nebenfiguren scheiden sich etwas die Geister. Ich finde Shorty immer noch lustig als Sidekick, schade das er in den späteren Filmen nicht mehr auftauchte. Wäre ja eine nette Idee für Teil 4 gewesen mit einem erwachsenen Shorty. Der weibliche Co-Part ist etwas anstrengend, bekommt aber auch die besten witzigen Szenen zugeschanzt... naja und die Indy-typische Romanze natürlich ;-).

Fazit: TEMPLE OF DOOM ist sicherlich etwas schwächer als die genialen Teile 1 und 3, aber trotzdem sehr gute Abenteuerunterhaltung und auch deutlich besser als der vierte Teil. 4,5/5

---

Bild: Hier ist eine deutliche Steigerung gegenüber dem ersten Teil zu erkennen. Meist ist das Bild sehr scharf und detailiert mit kräftigen Farben, nur sehr selten wird es mal etwas grieselig. Für das Alter top! 4,5/5

Ton: Der THX-Sound im dt. 5.1 Ton ist sehr kraftvoll und dynamisch. Aufgrund der Stereo-Vorlage kann man da aber natürlich keine Wunder erwarten. 4/5

Extras: Teaser und Trailer sind drauf, aber das wars dann auch schon. Wer mehr Extras will muss zur Complete Adventures Box greifen. 1/5
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Philips BDP3300
Darstellung:
Philips 52PFL5605H (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 29.12.2014 um 22:32
#1
Nachdem sein Flugzeug über den Bergen Indien abstürzt, verschlägt es Indiana Jones gemeinsam mit der Sängerin Willie und seinem Kumpel Shorty in verarmtes Dorf. Die Bewohner sehen die Ankunft des Abenteurers als Gebetserhörung Shivas und bitten ihn, den heiligen Stein des Dorfes aus den Händen eines blutrünstigen Kults zu retten. Ihre Suche führt sie zum jungen Maharadscha, der jedoch bereits im Banne des Kults steht.

Der Tempel des Todes ist eine grandiose Fortsetzung zum Kultstreifen von Steven Spielberg und überzeugt mit einer deutlich düsteren Atmosphäre, tollen Kulissen und witzigen Ideen wie das indische Festmahl.

Die Bildqualität ist eine Spur besser gegenüber dem ersten Teil, kann aber vor allem durch die gegebenen Schwächen in den Trickaufnahmen qualitativ nicht ganz mit aktuellen Produktionen mithalten.

Der deutsche Ton ist wie von Lucas Arts Produktionen gewohnt exzellent.

Die Extras bieten nur Teaser und Trailer, die Quadrilogie Box in meinem Besitz verfügt jedoch glücklicherweise über eine Bonus Disc.

Der Tempel des Todes ist noch mehr als sein Vorgänger ein zeitloser Klassiker, der tadellose Abenteuerunterhaltung bietet und noch heute glänzend unterhält. Zumindest die Trilogie sollte in keiner Sammlung fehlen.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Indiana Jones und der Tempel des Todes Blu-ray Preisvergleich

6,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
8,29 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
14,80 CHF *

ca. 13,42 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
14,59 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 3,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
6,35 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
5 Bewertung(en) mit ø 3,55 Punkten
 
STORY
4.4
 
BILDQUALITäT
4.6
 
TONQUALITäT
4.0
 
EXTRAS
1.2

Film suchen

Preisvergleich

6,35 EUR*
6,98 EUR*
7,90 EUR*
7,97 EUR*
8,29 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Blu-ray Sammlung

87 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 84 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 6x vorgemerkt.