Newsticker

Action-Kult in 4K: "Universal Soldier" und "Red Heat" erstmals auf Ultra HD Blu-ray

universal_soldier_red_heat_news.jpg
17.07.2019
Universal-Soldier-News-01.jpg
Am 19. September 2019 wird Studiocanal John Flynns Action-Thriller "Lock Up – Überleben ist alles" (USA 1989) das erste Mal auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichen. Anscheinend kann das Unternehmen nicht genug von Actionfilmen aus den 80er und 90er Jahren bekommen, denn im Herbst diesen Jahres werden noch weitere Kultfilme ihre 4K-Premieren feiern: Roland Emmerichs "Universal Soldier" (USA 1992) und Walter Hills "Red Heat" (USA 1988). Mit Jean-Claude van Damme und Dolph Lundgren wurden die Hauptrollen in "Universal Soldier" mit zwei der größten Action-Stars überhaupt besetzt. In dem Science Fiction-Film werden die beiden dank moderner Technik zu willenlosen Tötungsmaschinen.
red_heat_01.jpg
Auch für "Red Heat" standen gleich zwei Hochkaräter vor der Kamera, wenngleich auch völlig unterschiedliche: Arnold Schwarzenegger und James Belushi. Während Schwarzenegger einen eiskalten russischen Polizisten spielt, verkörpert Belushi den amerikanischen Sprücheklopfer. Zu beiden 4K-Umsetzungen liegen zum jetzigen Zeitpunkt noch keine weiteren Details vor. Eine Steelbook-Veröffentlichung wie bei "Lock Up - Überleben ist alles" ist denkbar. Wie gewohnt halten wir sie auf dem Laufenden. Inhalt ("Universal Soldier"): Während des Vietnamkrieges dreht der amerikanische Soldat Scott (D. Lundgren) durch und läuft Amok. Der Versuch seines Freundes Luc (J.-C. Van Damme) ihn zu stoppen, endet in einem tödlichen Massaker für beide. Doch ihre Körper werden vom US-Militär eingefroren. 23 Jahre später reanimiert man diese. Aber jetzt sind sie nicht mehr die Soldaten von einst, sondern „Universal Soldier“, die keinen eigenen Willen mehr haben und somit die perfekten Tötungsmaschinen sind. Jedoch werden in ihnen nach und nach, die Erinnerungen an damals wieder wach. Als bei Scott dann auch noch die Sicherung durchknallt und er wieder Amok läuft, scheint die Katastrophe vorprogrammiert. Erneut versucht er Luc zu töten. Glücklicherweiser kann er jedoch zusammen mit der Reporterin Veronica (A. Walker) fliehen. Aber Scott hat die Verfolgung schon aufgenommen … Inhalt ("Red Heat"): Kurz vor seiner Verhaftung, kann der russische Drogendealer Viktor Rosa (E. O’Ross) den Behörden entgehen. Doch da er in Russland nicht sicher ist, flieht er ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Aber auch in den USA lässt sich Mütterchen Russland nicht abschütteln. Ivan Danko (A. Schwarzenegger), einer der besten und härtesten russischen Cops, hat sich an seine Fersen geheftet. Zu seiner Verstärkung wird er darüber hinaus von dem lebensfrohen US-Cop Art Ridzik (J. Belushi) unterstützt. Gemeinsam machen sie sich daran, Rosa endgültig das Handwerk zu legen … (sw)
Voraussichtlich Herbst 2019 im Kaufhandel verfügbar:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Ab 19. September 2019 im Kaufhandel verfügbar:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
11,39 €
9,69 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
29,99 €
29,98 €
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
4,6
Bildqualität
 
3,9
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
3,1
12 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
21,99 €
22,98 €
16,98 €

Details
Story
 
4,4
Bildqualität
 
3,4
Tonqualität
 
3,1
Extras
 
2,4
88 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
7,99 €
6,97 €

Details
Story
 
4,7
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,7
Extras
 
3,7
3 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
6,00 €
7,99 €
7,98 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
15,97 €
22,95 €
19,98 €


zum Forum
17.07.2019 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 19.07.2019 um 06:38
#15
2 super Filme auf 4k BD Red Heat und zu Universal Soldier ja aber bitte mal abwarten was sie aus 4k gemacht haben.Eine 4k Blu-ray muss nicht gleich besser vom Bild her sein das sollte man langsam mittlerweile wissen und sich nicht immer drauf verlassen.
geschrieben am 19.07.2019 um 06:35
#14
zwei super Filme wieder auf auf 4k Red Heat und zu Universal Soldier ja aber bitte mal abwarten was sie aus 4k gemacht haben.Eine 4k Blu-ray muss nicht gleich besser vom Bild her sein das sollte man langsam mittlerweile wissen und sich nicht immer drauf verlassen.
geschrieben am 18.07.2019 um 09:02
#13
Lock Up auf 4k
Mal sehen.
geschrieben am 18.07.2019 um 08:20
#12
"Red Heat" habe ich tatsächlich noch nicht gesehen, obwohl ich damals sehr viele Arnold Schwarzenegger - Filme gesehen habe. Der Trailer gefällt mir, werde mir den vielleicht zulegen.
geschrieben am 18.07.2019 um 06:26
#11
Red Heat in 4k könnte schon was haben. Mal sehen, wie die Bewertungen und das Review, vor allem hinsichtlich des Bildes, ausfallen werden.
geschrieben am 17.07.2019 um 23:45
#10
Lock Up - Überleben ist alles 4K (Limited Steelbook Edition) (4K UHD + Blu-ray) kommt definitiv zur Sammlung. Red Heat hab ich vor kurzem erst die BD zur Sammlung genommen und bei Universal Soldier werde ich verzichten. Konnte mit dem Film noch nie wirklich was anfangen.
geschrieben am 17.07.2019 um 19:58
#9
Sowohl Look Up als auch Universal Soldier werde ich mir beizeiten als 4K Scheibe zulegen weil hier auch die deutsche Tonspur verbessert wurde, kann man leider von Red Heat nicht behaupten, da hat es gerade mal ein deutscher 2.0 Stereoton darauf geschafft.
geschrieben am 17.07.2019 um 19:50
#8
Steels würde ich kaufen.
geschrieben am 17.07.2019 um 13:31
#7
Sehr nice. Wenn die Umsetzung stimmt, wandern einige in die Sammlung.
geschrieben am 17.07.2019 um 12:51
#6
Gerade bei den alten analogen Filme zahlt sich ein neuer nativer 4K Scan (wenn aufwendig durchgeführt) aus!
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
15 Kommentare