Newsticker

Vocomo Movies veröffentlicht im Juni / Juli 2019 drei weitere Blu-ray Premieren

vocomo-movies-newsogo.jpg
14.03.2019
das-verlorene-wochenende-Newsbild-01.jpg
Das neue Label Vocomo Movies, welches seit April 2019 mit dem Independent Al!ve AG als bundesweiter Vertriebspartner kooperiert, gab jetzt weitere HD-Premieren bekannt, die im Juni / Juli 2019 erstmals im deutschsprachigen Raum auf Blu-ray Disc veröffentlicht werden sollen. Im Juni richtet man dabei den Fokus auf zwei Titel des Regisseurs Billy Wilder und wird unter dem Zusatztitel "Billy Wilder Edition" den Komödien-Klassiker "Küss mich, Dummkopf" (USA 1964), als auch den mehrfach Oscar-prämierten Film-Noir-Klassiker "Das verlorene Wochenende" aus dem Jahr 1945 veröffentlichen. Beide Titel werden jeweils als Keep Case Cover im Schuber angeboten und werden jeweils eine deutsche und englische DTS-HD MA 2.0 Tonspur besitzen. Neben Extras wie beispielsweise Trailern bietet der Titel "Das verlorene Wochenende" zusätzlich die 90-minütige Dokumentation "Billy Wilder - Du sollst nicht langweilen" als Bonus an.
Biloxie-Blues-Newsbild-01.jpg
Eine weitere Neuheit aus dem Hause Vocomo Movies stellt Anfang Juli 2019 der Titel "Biloxi Blues" aus dem Jahr 1988 dar. Diese US-amerikanische Komödie von Regisseur Mike Nichols, in der unter anderem Christopher Walken, Matt Mulhern und Matthew Broderick in den Hauptrollen agieren und auf dem gleichnamigen Theaterstück von Neil Simon basiert, wurde dabei digital remastert und wird erstmals im 16:9 Wide-Screen Bildformat veröffentlicht werden. Im Bereich Ton wird man hier ebenfalls eine deutsche und englische DTS-HD MA 2.0 Tonspur vorfinden.
ab dem 14. Juni 2019 auf Blu-ray Disc:
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
ab dem 05. Juli 2019 auf Blu-ray Disc:
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
14.03.2019 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 15.03.2019 um 06:35
#14
Man kann sagen was man will, aber Billy Wilder Filme gehen immer. Haben erst vorgestern wieder mal "Zeugin der Anklage" mit Malene Dietrich, Charles Laughton und Tyrone Power angesehen. Einfach klasse!
geschrieben am 14.03.2019 um 22:38
#13
Schon das sich jemand findet der alte Klassiker neu auflegt. Nur weiter so bitte.
geschrieben am 14.03.2019 um 20:15
#12
Da kommen ja wieder einige echte Klassiker für Fans, ich werde hier zwar keinen in meiner Sammlung aufnehmen, finde es aber echt fantastisch was die kleineren Labels da oft raushauen an alten Filmen.
geschrieben am 14.03.2019 um 19:19
#11
Liebes Vocomo Team wann kommt denn endlich die Blu Ray von It`s my Party ????
geschrieben am 14.03.2019 um 18:46
#10
Sehr gute Filme. Leider nur drei; Also ist es doch recht überschaubar. Sind für mich so typische Aktionskandidaten so etwas in Richtung "3 für 15" oder so in der Art.
geschrieben am 14.03.2019 um 18:40
#9
Klasse, Biloxi Blues kommt in die Sammlung. Mega
geschrieben am 14.03.2019 um 18:21
#8
Leider nichts für mich dabei
geschrieben am 14.03.2019 um 17:30
#7
Absolut nix für mich dabei. Aber schön das einige hier fündig werden.
geschrieben am 14.03.2019 um 15:38
#6
Seinerzeit bei Start in New York im Kino gesehen, ist „Biloxi Blues“ sicherlich nicht Mike Nichols („Wolf“, „Die Reifeprüfung“) bester Film, sondern ganz klar gemünzt auf das hervorragende Script von Neil Simon, basiened auf seinem eigenen Theaterstück. Ich bin ein bekennender Fan von Schauspieler Christopher Walken und er ist als Seargent Toomey sehr sehenswert. Matthew Broderickˋ s Figur des Eugene ist (teilweise) autobiographisch an Simon selbst angelehnt.

Der Film enhält eine große Bandbreite von Szenen, die einen schmunzeln, oftmals auch lachen lassen und dann vielleicht wieder (sentimental ?) berühren. Die Tanz-Szene von Broderick und Schauspielerin Penelope Ann Miller (die durch den Film auch kurze Zeit privat zu einem Pärchen wurden) zu Pat Suzukis vergessenen „How High the Moon“ berührt mich bis heute.

Ich hoffe bei „Biloxi Blues“ auf das Original-Plakat bzw. das Original-Plakat mit gelben Hintergrund (wie die UNIVERSAL-DVD).
Neil Simon hat einige hervorragende Drehbücher und Theaterstücke geschrieben, die ich jedem Cineasten bur wärmstens ans Herz legen möchte. Die Blu-ray zu diesem oftmals unterschlagenen Film kommt gerade recht und wird gekauft. Hier fehlt mir noch „Brighton Beach Memoirs“ (mit Jonathan Silverman als Eugene), der seinerzeit als seltene CIC-Videokassette in meienr Sammlung stand.

Matthew Broderick und Penelope Ann Miller waren danach auch noch zusammen in „The Freshman“ (mit Marlon Brando und Maximilian Schell) zusammen in einem Film zu sehen, bevor sich das Paar trennte. Leider gibt es diesen herrlichen Film noch immer ncht auf Blu-ray.

Bei „Das verlorene Wochenende“ schliesst sich für mich persönlich eine große Lücke im Regal der Filme, die einen Oscar als „Bester Film“ bekamen. Ray Miiland verkörpert hier zweifellos die Rolle senes Lebens.
Es ist eine der wenigen Auseinandesetzungen Hollywoods mit dem Thema Alkoholismus, wobei hier noch Nic Cage in „Leaving Las Vegas“ erwähnt werden sollte (liegt schon auf Blu-ray, auch als remastered Neuauflage, vor).

Vielen Dank an Vocomo Movies, dass man sich dieser zwei hervorragenden Filme annimmt.
Definitiv gekauft. :)
geschrieben am 14.03.2019 um 12:17
#5
Also die Titelauswahl finde ich nicht übel, auch wenn ich die Filme nicht zwingend bräuchte. Bin gespannt, ob von dem Label noch Gutes zu hören ist.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
14 Kommentare