Sci-Fi-Thriller "The Endless" ab 31.08. im Keep Case und im FuturePak auf Blu-ray Disc

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
13.06.2018
The-Endless-News.jpg
Nach zahlreichen Festivalaufführungen in den vergangenen Monaten – darunter auch Filmfestivals in Deutschland – wird der Sci-Fi-Thriller „The Endless“ (USA 2017) am 16. August 2018 im Verleih der Meteor Film GmbH schließlich den regulären Weg in die deutschen Kinos finden. Es scheint allerdings nur eine limitierte Aufführung in den Lichtspielhäusern geplant zu sein, denn laut Vertriebspartner Alive AG wird „The Endless“ noch im gleichen Monat in physischer Form auf den Markt kommen. Der Independent wird „The Endless“ am 31. August 2018 auf Blu-ray Disc und DVD veröffentlicht. Die HD-Variante erscheint dabei wahlweise als Standard Edition im Keep Case und als „Limited FuturePak Edition“, wobei Letztere über eine Bonus-DVD mit umfangreichen Extras verfügen wird. Der Hauptfilm selbst bekommt in beiden Editionen ein in 1080p, AVC kodiertes Bild und deutschen Sound in DTS-HD Master Audio 5.1 spendiert.
The-Endless-News-01.jpg
Inhalt: Justin Smith (J. Benson) und seinem jüngeren Bruder Aaron (A. Moorhead) ist es vor mittlerweile 10 Jahren gelungen, einem religiösen Kult zu entkommen, in dem sie ursprünglich aufgewachsen sind. Eines Tages finden sie aber plötzlich ein Videoband in ihrer Post, das ihre Vergangenheit schlagartig zurückholt. Prompt machen sie sich auf den Weg in ihre alte Heimat im südkalifornischen Hinterland. Dort angekommen werden sie überraschend herzlich empfangen. Doch schon wenig später werden die Zeichen eindeutiger, dass an dem Ort einiges nicht stimmt. Die Zeit scheint an dem Ort spurlos vorübergegangen zu sein, denn keiner ist gealtert und die Natur macht auf seltsame Weise auf sich aufmerksam. Langsam kommen die beiden Brüder dem Grund auf die Spur, doch was sie dann erwartet, hätten selbst sie niemals für möglich gehalten... „The Endless“ wurde von Justin Benson und Aaron Moorhead inszeniert. Die beiden Regisseure übernahmen zudem die Hauptrollen. In weiteren tragenden Rollen sind außerdem noch Shane Brady und Tate Ellington zu sehen. (pf)
Ab 31. August 2018 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 2,8 Punkten

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 2,8 Punkten
13.06.2018 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Von der Story her kein Film den ich jetzt im Regal stehen haben müsste.
fauli99
14.06.2018 um 22:02
#9
Gab es da auch einen Paul Schäfer? Erst Gesänge, dann ab unter die Dusche...
Dr. Rock
14.06.2018 um 14:26
#8
Die Story kann auch mich nicht wirklich überzeugen, von daher werde ich hier sicherlich passen. Das Futurepak ist für mich ohnehin uninteressant.
matze_fcbayern
14.06.2018 um 11:40
#7
Wenn, dann nur im Keep Case. Das FuturePak können sie gerne behalten.
cheesy
14.06.2018 um 06:52
von cheesy
#6
Grundsätzlich finde ich das der Film nicht schlecht klingt, werde ich mir aber ganz sicher ansehen bevor ich dann vielleicht zuschlage, wird aber dann eher die normale Version und nicht das Future Pack.
Matrix1968
13.06.2018 um 20:15
#5
Hier werde ich verzichten, da mich die Story nicht anspricht.
CATGIRL
13.06.2018 um 15:14
#4
Ich glaube, das das kein Film für mich ist. Regisseure übernehmen auch die Hauptrolle. Kann funktionieren, aber diese beiden kenne ich nicht einmal.
N1ghtM4r3
13.06.2018 um 14:16
#3
Wird dann mal von der Theke geliehen danach sieht man mehr ....
minio69
13.06.2018 um 12:16
#2
Nach dem Trailer würde ich sagen das mich der Film 50/50 interessiert. Einiges spricht mich an, aber einiges auch nicht. Mal auf das Endprodukt warten.
Abenteuer68
13.06.2018 um 11:27
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
9 Kommentare
Serpico 4K Steelbook