"Parasite" erscheint als Schwarz-Weiß-Fassung 2021 hierzulande auf Blu-ray Disc

 
4 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
28.09.2020
Parasite-Newslogo.jpg
Parasite-Newsbild-01.jpg
Wir konnten soeben exklusiv in Erfahrung bringen, dass Koch Media Home Entertainment den Oscar-Gewinner „Parasite“ (Südkorea 2019) auch hierzulande in der Schwarz-Weiß-Fassung auf Blu-ray Disc veröffentlichen wird. Geplant ist eine Veröffentlichung des Director's Cuts von Bong Joon-hos Satire-Thriller im kommenden Jahr. Die genaue Release-Strategie steht aber noch nicht fest. Es bleibt daher offen, wann mit der Version hierzulande zu rechnen ist und in welcher Form der Release erfolgen wird. Wir halten Sie natürlich weiterhin auf dem Laufenden. In Großbritannien erscheint diese Version z.B. bereits am 23. November 2020 in einem Steelbook und das auch noch in 4K auf Ultra HD Blu-ray (wir berichteten).
parasite_04.jpg
Inhalt: Familie Kim lebt unter ärmlichen Bedingungen in einem heruntergekommenen Keller. Vater Ki-taek (Kang-ho Song), Mutter Chung-sook (Hyae Jin Chang) und deren Kinder Ki-woo (Woo-sik Choi) und Ki-jung (So-dam Park) sind schon länger arbeitslos und halten sich nur mit gelegentlichen Aushilftsjobs über Wasser. In einem davon falten sie Pizzakartons. Eines Tages gelingt dem jüngsten Familienmitglied aber ein regelrechter Glücksgriff, als dieser einen Job als Nachhilfelehrer bei der gut situierten Familie Park erhält. Die Familie sieht darin eine Möglichkeit, den Weg aus der Arbeitslosigkeit zu schaffen. Prompt beginnt Ki-woo dafür zu sorgen, dass langsam aber sicher alle Angestellten der Parks durch seine Familienmitglieder ersetzt werden... (pf)
2021 hierzulande auf Blu-ray Disc:
Hierzulande bereits im Kaufhandel erhältlich:

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
4,7
Extras
 
1,7
9 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
12,27 €
12,27 €
12,27 €
13,89 €
10,99 €
9,98 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten
29,23 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 5,0 Punkten
25,99 €
30,00 €
30,03 €
34,99 €
25,99 €
31,76 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
28,95 €
30,03 €
33,99 €
29,99 €
32,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten
34,11 €


zum Forum
28.09.2020 - Kategorie: Exklusiv

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Mir wurde gesagt, dass das einfache Farbe herausnehmen aus dem Fernseher nicht den exakt gleichen Effekt hat wie ein in s/w gerenderter Film, da das Spiel mit licht und Schatten dabei ein ganz anderes ist. Wohl ganz gut bei Mad Max zu erkennen.
Weil hier viele das meinen. Fand den Film aber persönlich auch nicht so den Bringer.
Hardcore_Musicfan
02.10.2020 um 02:28
#15
Ressourcenverschwendung. Meine Meinung.
bono01
29.09.2020 um 11:52
von bono01
#14
Finde ich sehr gut. Seid ich den Film Leuchtturm mit Defoe und Pattinson gesehen habe, finde ich dieses Stielmittel wieder sehr interessant. Der Film ist ohnehin genial, eine s/w Version würde ich mir auf alle Fälle auch mal ansehen. Bin sehr gespannt.
Kratos666
29.09.2020 um 09:28
#13
Mir reichen die alten Klassiker in schwarz - weiß, bzw. die Filme, die von Anfang an und mit Absicht als schwarz - weiß Filme produziert wurden.
"Parasite" ist schon ein genialer Film, mir persönlich hat das Ende aber nicht zugesagt. Aus diesem Grund kann ich mich mit einer einmaligen Sichtung in Farbe begnügen.
mjk89
29.09.2020 um 09:05
von mjk89
#12
Ganz nachvollziehen kann ich solche Fassungen nicht, es gibt aber einige die den Flair so einer Version zu schätzen wissen, ich persönlich gehöre da nicht dazu.
Matrix1968
29.09.2020 um 06:46
#11
Auch wenn ich schwarz/weiß-Filme in der Regel sehr gern habe, muss ich das hier nicht unbedingt haben. Wie SaarPimboli schon richtig schrieb, man kann ja die Farbe am TV Gerät einfach rausnehmen, dann hat man auch s/w.
cheesy
29.09.2020 um 06:02
von cheesy
#10
Coole Sache, muss ich doch nicht die Zavvi Version kaufen
MiHawk
28.09.2020 um 22:21
von MiHawk
#9
Die S/W Fassung ist vom Regisseur abgesegnet, soweit ich das in Erfahrung bringen konnte. Den Projektor oder den TV dementsprechend einzustellen sollte also nicht ganz den Vorstellungen von diesem entsprechen.
Bin auch skeptisch ob man so etwas braucht, aber dennoch neugierig geworden.
Ich freue mich auf erste Reviews, bevorzugt von einem der vielen kompetenten Rezensenten von bluray-disc.de :)
FirestarterXXIII
28.09.2020 um 20:08
#8
Man kann ja jeden Film in schwarzweiß schauen wenn man in den Einstellungen die Farbe reduziert was eine Veröffentlichungen noch sinnloser erscheinen lässt :-)
SaarPimboli
28.09.2020 um 17:32
#7
Fand den Film in Farbe schon Shitt, kann den Hype nicht nachvollziehen. Warum wir jetzt Filme auf unseren schicken 8K-Oled's in schwarzweiß schauen sollen ist mir noch unerklärlicher wie der Ur-Knall.
von SaarPimboli am 28.09.2020 18:53 Uhr bearbeitet
SaarPimboli
28.09.2020 um 17:29
#6
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
15 Kommentare
Der Hobbit 4K Collection