AV-Receiver Flagschiff STR-DA6400ES ab Mai im Handel

 
4 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
25.03.2009
Sony.gif
Das Topmodell der Sony Receiverflotte, der STR-DA6400ES wird in diesem Mai bei uns im Handel erscheinen und mit einer wahrten Flut von Ausstattungsmerkmalen glänzen. Neben 120 Watt je Kanal, bietet der 7.1 Bolide ganze 6 HDMI-Ausgänge des Standards 1.3a. Zudem stehen neben 2 HDMI-In auch 2 DMPorts zur Verfügung, über welche beispielsweise ein iPod oder ein Sony Walkman angeschlossen werden kann. Wie nicht anders zu erwarten wir der Sony natürlich auch die HD-Tonformate Dolby TrueHD und DTS-HD MA dekodieren. Als weiteres Schmankerl verfügt der DA6400ES über eine DNLA-Schnittstelle, welches das Abspielen von elektronischen Medien von einem externen Medienserver ermöglicht. Das AV-ReceiverFlagschiff war bereits auf der letzt jährigen IFA zu bewundern, welche, hinsichtlich Design dem Blu-ray Player Topmodell BDP-S5000ES nachempfunden ist. Genau wie dieser High-End-BD-Player hat natürlich auch dieses Kraftpaket seinen Preis, der laut ersten Angaben bei rund 3.000,00 EUR liegen wird. Sobald weitere Details zum STR-DA6400ES vorliegen, werden wir zeitnah berichten. (ma)
25.03.2009 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
*freu* heut ist er eingetroffen...
gelöscht
02.06.2009 um 20:51
von gelöscht
#19
Na-ja,aber mit den Boxen(Subwoofer)von Sony habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht.Bin dann auf Bose umgestiegen.Ist aber keine Surround-Anlage.Da ziehe ich diesen Monat noch nach...
husek
28.03.2009 um 16:26
von husek
#18
€ 3000.- sind meilenweit von dem entfernt das ich ausgeben möchte für einen neuen Receiver, ich schaue mich derweilen um so gegen € 1000.- was ich eigentlich genug finde um es auszugeben.
Matrix1968
26.03.2009 um 07:00
#17
Wou, 3000.- Euro ist kein Pappenstiel! Bevor ich mir aber dieses Teil zulegen würde, wäre DENON wohl eher die Wahl der Stunde!!
MHoffmann
25.03.2009 um 23:57
#16
Habe immer noch einen STR der auch noch wirklich gut ist und den ich wirklich liebe, aber 3000 Euro hat der auch nicht gekostet (eher 1600 DM).
Dennoch, momentan würde ich wohl eher zu einem Onkyo tendieren.
kinokobold
25.03.2009 um 21:08
#15
hatte ja selber mal einen STR Sony als "Heimkino" Receiver im Einsatz, war recht zufrieden damit. War natürlich in einer anderen Preisklasse, also 3000,- sind dann doch...naja.....:-(
Randall Raines
25.03.2009 um 20:22
#14
@fieliovienna: Der kann auch Video über DNLA.

3.000,00 EUR sind jetzt auch nicht gerade meine Preisklasse.

Bezüglich Ausstattung ist das sicherlich nur ein Auszug, der auf der IFA hatte jedenfalls noch ein paar Extras mehr drin. Die Infos gibt es sobald uns diese Vorliegen, wie gesagt.;)
Schlumpfmaster
25.03.2009 um 19:14
#13
@citral:
Ich hab den FA50ES in schwarz aus dem 97er Jahr und der wird auch in 20 Jahren noch ohne Probleme tönen und gut klingen, danach gings aber bergab mit den Sony-Amps
Chamapner fand ich aber immer "gewöhnungsbedürftig" und Accuphase-Verschnitt
fideliovienna
25.03.2009 um 19:12
#12
Also nachdem was man so liest klingt das nicht wirklich interessant, für 3000€ - da zieh ich mir meinen Pioneer SC-LX71 vor und der hat vorallem 180W und ist THX-zertifiziert!
DJDEEKAE
25.03.2009 um 18:33
#11
Flagschiff...hmm,würd ihn nehmen wollen. habe leider nur keinen 3000.-bootsführerschein ;-)
hoffe ja immer noch das der 5400er endlich im preis sinkt *sabber*
DLNA kacke, könnense behalten. das design ist aber echt der hammer.
SubZero
25.03.2009 um 18:17
#10
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
19 Kommentare
Duell Steelbook