USA: SNL Kagan: Blu-ray wird die treibende Kraft des nächsten Jahrzehnts

 
4 Bewertung(en) mit ø 3,25 Punkte
06.02.2009
Blu-ray-Disc.gif
Laut der neuen Studie "The State of Home Video" des US-Marktforschungsinstituts SNL Kagan wird die Blu-ray Disc das marktbestimmende Medium des nächsten Jahrzehnts werden. Momentan sei die Blu-ray in ihrer Marktdurchdringung noch zu schwach, um die Standard DVD ernsthaft gefährden zu können. Grund sei mitunter die weltweite Wirtschaftskrise, die das Wachstum der Blu-ray Disc am Markt zwangsläufig verlangsamen und ausbremsen würde. Start zur Massenmarktdurchdringung für die Blu-ray ist für 2010 anzusetzen, denn nach einem Umsatz in Höhe von 255,4 Millionen US-Dollar mit Blu-ray Playern im Jahre 2008 erwarte man für das kommende Jahr einen Umsatz von 1,3 Milliarden Dollar in den Vereinigten Staaten. 2013 werden Blu-ray Player mit einem Umsatz von 6,9 Milliarden US-Dollar den Massenmarkt erreicht haben. Im Bereich der Software bestand in 2008 noch eine deutliche Dominanz der Standard DVD mit 97,1% Marktanteil. Auch dieser Wert werde sich in den kommenden Jahren deutlich zugunsten der Blu-ray Disc verändern. SNL Kagans Studie projiziert für das Jahr 2014 die Ablösung der DVD durch die Blu-ray als stärkstes Medium im Home Entertainment Bereich bei einen Umsatz in Höhe von 13,1 Milliarden US-Dollar und einem Marktanteil von 59,7% für die Blu-ray Disc, der sich auf 15,6 Milliarden Dollar und 73,8% Marktanteil in 2017 erhöhen wird. Größter Konkurrent werden ab 2017 nicht mehr die Standard DVD, sondern Video-on-demand-Dienste sein, denn 98,8 Millionen US-Haushalte verfügen dann über Highspeed-Internetanschlüsse gegenüber 115,2 Millionen US-Haushalten mit einem Blu-ray Player. (mk)
06.02.2009 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Blu-Ray-Qualität ist einfach chic. Werde mir aber nicht alle Filme nochmal kaufen. Die Ansicht von DVDs in Vergleich zu SCART ist ja auch schon opti!
Ray Blue
09.02.2009 um 00:54
#22
Na da bin ich doch froh auf das richtige Pferd gesetzt zu haben! :)
Werde meine DVD Sammlung zwar nicht gleich auflösen aber ich merke ja auch shcon, dass ich eher der BD den Vorzug gebe, wenn es preislich stimmt!
Hennymason
08.02.2009 um 13:09
#21
Wenn man bedenkt, wie damals die Entwicklung von der VHS-Kasette zur DVD verlief, sehe ich da die gleichenVerläufe. Da das Speicermedium BD eine vielfach höhere Dazenmänge aufnehmen kann, wird es zwangsläufig dazu führen, dass die DVD vom Markt verschwindet. Wenn der erste Titel nur noch auf BD erscheint, ist der Startschuss gegeben, sich ernsthaft Gedanken über die eigene DVD Sammlung zu machen. Nach meiner Einschätzung wird sich in max. 5 Jahren eine entsprecchende Entwicklung abzeichnen.
MHoffmann
08.02.2009 um 03:37
#20
MAn wird sich auf Dauer dem Fortschritt nicht widersetzen koennen. Irgendwann wird es die DVD nicht mehr geben und man muss sich mit den neuen Medien auseinandersetzen.
Zauriel
07.02.2009 um 17:10
#19
Mir ist es egal wie lange es dauert, aber der Zeitpunkt wird kommen und die DVD wird ein Relikt der Vergangenheit!
07.02.2009 um 16:19
von gelöscht
#18
Wie schnell Bluray die DVD überholt hängt von zu vielen Faktoren ab, um so eine Prognose von 59,7% in 2014 zu machen - bin mir sicher wird mindestens 59,8% sein bis zum 13.11.2014 :rolf:
Aber egal wie, ich möchte immer den Datenträger bei mir im Regal haben und da kann mich video on demand nicht locken
kischmisch
07.02.2009 um 15:16
#17
Also ich sehe das ganze etwas anders. Ich persönlich habe viele verwante und kenne viele leute, davon haben etwa 30% einen hdtv. Weitere 20% warten bis der preis der tv's sinkt und warten bis einige sender auf hd umsteigen oder zumindest bis sie regelmäsig etwas in hd ausstrahlen. Wie ich gehört habe werden sehr viele sender ab 2010 in hd senden. Weitere haben schon iptv, und da kamen schon einige auf den geschmack von hd. Dann gibts noch die bei denen der alte tv am sterben ist und nur darauf warten bis es soweit ist. So jetzt komm ich schon mal auf die schätzung das in 2 jahren das von allen die ich kenne schon etwa 80% einen hdtv haben. Somit davon wieder 70% die sich zum tv auch gleich einen bd-player oder ps3 kaufen. Und wie wir wissen bestimmt die nachfrage das angebot und das angebot bestimmt den preis. Also denke ich mal es wird etwas schneller gehn als bis 2017.
viknator
07.02.2009 um 11:51
#16
Blu-Ray kann sich zur Zeit noch gar nicht druchsetzen. Nicht nur das die Filme wesentlich teurer sind, man braucht auch gleich viel mehr Equipment vom Fernseher bis zum Player. Eine Aussage schon für 2017 zu treffen ist reines Karten legen. Mal sehen, ob es wirklich so kommt.
Nils666
07.02.2009 um 11:08
#15
Wenn ich bedenke das mich manch einer ungläubig anschaut wenn ich von Blu-Ray spreche weil er das Medium nicht mals kennt, brauch mann nicht lange zu rechnen um zu wissen wann sich das Medium durchsetzt.
Das kommt imho erst wenn Player und vor allem Software günstig wird.
07.02.2009 um 09:35
von gelöscht
#14
Ja, Zahlen und Prognosen sind dazu da sie zu "fälschen"

Also ich hoffe schon das die BD schnellstens ernst genommen wird, kann mich aber nur immer wieder wiederholen : Der "Normaluser" möchte einen Preis sehen der dem DVD Medium gleicht, nur Freaks wie ich sind bereit ein paar Euronen mehr über den Ladentisch wandern zu Lassen
Matrix1968
07.02.2009 um 08:49
#13
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,25 Punkte
22 Kommentare
Werewolf UE Box