LG präsentiert den dünnsten LCD-TV der Welt

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
30.12.2008
LG.gif
LG-LH95-LCD.jpg
Es liest sich fast wie ein Eintrag im Guinness Buch der Rekorde: LG Electronics präsentiert kommenden Januar auf der International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas den dünnsten Fernseher der Welt. Das Gerät wird trotz seiner 24 Zoll Bilddiagonale nur unglaubliche 24,8 mm dick sein. Auch bildtechnisch kann sich der LGE LH95 sehen lassen: 240Hz TrueMotion und dank der LEDs ein Kontrastverhältnis 2.000.000:1, was für ein garantiert kristallklares Bild sorgt. Laut LG liegt auch die Reaktionszeit bei blitzeschnellen 2 Millisekunden. Preis ist derzeit noch keiner bekannt, aber man wird dafür sicher etwas tiefer in die Tasche greifen dürfen. Eine weitere Sensation: kaum noch vorgestellt, erhält LG auch schon für das superflache Wunderding den CES Innovation Award 2009. Wenn sich der Standfuß des Gerätes abnehmen lässt, kann man das Gerät, aufgrund seines dezenten Designs, wunderbar in die Bildergalerie an der Wohnzimmerwand integrieren. Bleibt langsam nur mehr die Frage offen: was steht mehr von der Wand weg: der LGE LH95 oder die Raufasertapete? (mh)
30.12.2008 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
der ist ja mal riesig....
musss man sich wohl mit einem Fernglas im Wohnzimmer vergnügen!
Ucki
31.12.2008 um 10:25
von Ucki
#16
Pioneer hat schon einen Kuro Plasma mit nur noch 9 mm Dicke vorgestellt.Die aktuellen Kuro Plasmas sind den LCD-Geräten mit LED-Backlight im Kontrast und der Schwarzdarstellung mindesten ebenbürtig und was die Durchzeichnung von dunklen Bildbereichen und die Natürlichkeit der Farbwiedergabe angeht sogar weit überlegen! Und : Wer bitte braucht denn unbedingt ein Fernsehgerät das so dünn ist??
mazze911
31.12.2008 um 10:24
#15
Wieso eigentlich dünnste LCD der Welt. Der ZX1 von Sony soll doch angeblich ohne Standfuß nur 9,9mm dick sein.
Trigu24
31.12.2008 um 01:23
#14
Hier wird ein Gerät vorgestellt mit einer Dicke von kaum 2,5 cm und der Hauptkritikpunkt scheint die Größe zu sein?

Auf die Diagonale pfeif ich im Moment, mich fasziniert die Verpackung, das die Größe wachsen wird und damit die Probleme das ganze trotzdem kleinzuhalten damit auch, das wird interessant zu beobachten.

Immerhin ist das ja darüber hinaus noch ein Gerät mit LED Technik. Also nicht unbedingt einfach so mal schnell dahingepopelt.
Ich sehe das eher als Techologieträger, was würde es bringen gleich ein riesengroßes Teil vorzustellen das dann höchstwahrscheinlich kaum diese Dicke erreichen dürfte.
IcePiQ
30.12.2008 um 23:58
von IcePiQ
#13
24"? Also so groß wie mein pc-bildschirm...Und dann 24.8 mm? Bischen mehr als die Hälfte ist meiner tief...also nicht gerade was "ultra-modernes" Wenns jetz ab ner Größe ab 37" wäre, könnt ich den Hype verstehen, aber 24"? :D
comromeoz
30.12.2008 um 21:06
#12
@IcePiQ, was schlecht ist an 24"?! Ganz einfach zu klein! ;)
Tomgun
30.12.2008 um 20:46
von Tomgun
#11
Naja... 24 Zoll ist ja auch eher die größe eines "heutigen" PC Monitor's, als die eines TV's!
flash77
30.12.2008 um 20:14
#10
Was ist an 24 Zoll schlecht? Früher gabs auch lange Zeit keine größeren bezahlbaren Röhrenfernseher. Es geht ja bei dem Gerät nicht darum Größenrekorde aufzustellen sondern erst mal das technisch machbare darzustellen.

Lustig finde ich nur die Reaktionen auf die Größe, man ist heute eben doch recht verwöhnt von der Technik ;)
IcePiQ
30.12.2008 um 19:27
von IcePiQ
#9
IN den News könnte man meinen das es einen riesen LCD ca 102cm gehen könnte und dann sowas =) lol =) nur 24" :D
Vegeta10000
30.12.2008 um 18:10
#8
Nur 240Hz. Da geht noch mehr :-)
http://www.sed-fernseher...r-ces-2009
KaneBlu
30.12.2008 um 16:26
#7
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
16 Kommentare
Werewolf UE Box