DEG: Blu-ray erhält gute Noten der Verbraucher

 
4 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
17.11.2008
Digital-Entertainment-Group.jpg
Eine neue von der Digital Entertainment Group in Auftrag gegebene Studie zeigt glänzende Zukunftsaussichten für High Definition Medien wie HDTV oder Blu-ray Disc basierend auf der befragten Zielgruppe der Studie, die eine Vertrautheit und Vorliebe für diese Produktgruppe aufweist. Befragt wurden 1.600 Haushalte in den USA, Japan und UK, die ein HDTV-Gerät besitzen - die Ergebnisse der Studie wurden letztendlich am vergangenen Freitag auf einer Pressekonferenz in Century City der Öffentlichkeit vorgestellt. Den ausgewählten Haushalten wurden Fragen zum HDTV, zu Dienstleistungen mit High Definition Inhalten und zur Blu-ray Disc gestellt. Die Befragten gaben eine 10:1 Präferenz der Blu-ray Disc gegenüber Download- oder Streaming-Inhalten für ihr Home Entertainment an. 70% der Teilnehmer sagten, sie würden eher die physische Portabilität von Film- und TV-Inhalten auf einer Disc schätzen. DEG Executive Director Amy Jo Smith sagte, dass Besitzer von HDTV-Geräten durchaus mit der Vielzahl der Angebote an HD-Inhalten vertraut seien. Die Untersuchung zeige jedoch deutlich, dass sich die "Home Entertainment Landschaft" mit HDTV im Wandel befinde und mit ihr die Weichen für das physische Medium Blu-ray Disc gestellt werden. In den USA seien mittlerweile mehr als 1.000 Titel auf dem HD-Medium erschienen. In den verbleibenden Wochen mit dem "Black Friday" nach Thanksgiving und der bevorstehenden "Holiday Season" vor den Weihnachtsfeiertagen wird eine bisher nie dagewesene Anzahl an Blu-ray Titeln auf den Markt kommen. Der Fokus auf diese Produkte werde verstärkt durch einzigartige Sonderangebote von Blu-ray Playern, die, wie beispielsweise das Magnavox-Angebot für den "Black Friday" erkennen lässt, für gerade einmal 128,- US-Dollar verkauft werden. (mk)
17.11.2008 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
deutschland ist leider ein bissel hinten dran mit der technik!! ist leider so!!! deswegen sind ja auch die TV Rechte der WM 06 nach amerika gegangen weil die schon in HDTV ausstrahlen!!! leider leider
F. Soprano
18.11.2008 um 21:42
#14
Trotzdem können Wir hier in Deutschland drauf lange warten
TraXIm
18.11.2008 um 18:04
von TraXIm
#13
wird echt zeit das HDTV in Deutschland einzug hält, bezahlen tut man ja genug
mjupper
18.11.2008 um 17:52
#12
Bis die mal auf HDTV umstellen dauert es bei uns noch Jahrtausende. Die ganzen drecks privaten Sender senden immer noch alles im 4:3 Format. Die Öffentlichen sind den Privaten schon weit voraus. Echt schade.
maulfaul
18.11.2008 um 17:50
#11
ivh versteht auch nicht, warum in Deutschland nicht langsam die Umstellung auf HTV erfolgt. Arte hat jetzt kürzlich damit angefangen und ich hoffe es zoehen möglichst viele Sender mit
mr_matimba
18.11.2008 um 14:57
#10
Gute Nachrichten!
bworld
18.11.2008 um 14:05
von bworld
#9
@ aidavita: Premiere strahlt auch Discovery HD über Kabel aus.. und Anixe HD empfängt man auch über Kabel!
aber leider sind die paar Sender immer noch zu wenig. Schlimm ist nur, wenn man Premiere HD schaut und kurz darauf z.b. Premiere 4 anmacht und auch was "neues" sieht und dann das schlechte Bild sieht:-(!!!
Seth
18.11.2008 um 12:44
von Seth
#8
Bei der grossen auswahl an Blu-Ray (ca.400 Disc) mehr als bei uns werden die sicher mehr Absatz machen.
Hitman
18.11.2008 um 09:25
von Hitman
#7
Wir haben doch im Kabel z.B nur Premiere HD und noch nicht mal Discovery HD ,welches über Sat neben Anixe HD etc noch existiert.Wenn ich mir dagegen UK und so angucke erblasse ich vor Neid und kauf mir mom liebe 1 oder 2 Blu-Rays um zumindest nen wenig HD-Feeling zu haben ...Traurig das Ganze :(
aidavita
18.11.2008 um 09:20
#6
In den USA haben ca.90% einen HD-Fernseher, in Deutschland auch bereits 60%.Es wird sicher Zeit das das DEUTSCHE FERNSEH sich jetzt um HDTV kümmert!
Hitman
18.11.2008 um 08:44
von Hitman
#5
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
14 Kommentare
Serpico 4K Steelbook