Die europäische Blu-ray Überlegenheit

 
5 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
25.06.2008
BDA-Logo.jpg
Das britische Marktforschungsinstitut "Futuresource Consulting Ltd." hat eine Studie veröffentlicht, nach der sich Blu-ray Hardware bis voraussichtlich Ende 2008, im dritten Jahr nach Markteinführung in Europa, sechsfach besser verkaufen wird als seinerzeit in der gleichen Periode DVD-Player vor gut 9 Jahren. In den USA wird ein dreifach höherer Absatz an entsprechender Hardware zu verbuchen sein. "Langfristig, wenn die Playerpreise weiter fallen, die Titelauswahl weiter zunimmt und das Bewusstsein für das HD-Zeitalter weiter gewachsen ist, werden Blu-ray Disc Player DAS Produkt der Konsumentenwahl sein, auch bedingt durch ihre Abwärtskompatibilität, weil sie ebenso CDs wie auch DVDs abspielen", sagte Jim Bottoms, Managing Director of Corporate Development bei Futuresource. "Es wird die Zeit kommen, in der auch die Lieferanten den Fokus auf die neue Technik aufgrund höherer Speicherkapazität legen werden und zwar in gleicher Form, wie vor einigen Jahren DVD Player CD Plattformen ersetzten", so Bottoms weiter. Der eigentliche Grund im schneller wachsenden Blu-ray Hardware-Markt liege mitunter in der Integration eines Blu-ray Players in Sonys Next Gen Spielkonsole Playstation 3. US-Verbraucher kauften im vergangenen Jahr 15 Millionen Blu-ray Abspielgeräte, wobei davon 4 Millionen auf Stand Alone-Player entfielen im Vergleich zu 5 Millionen DVD-Playern Ende 1999. In Europa sind Ende 2008 voraussichtlich 10,5 Millionen Geräte abgesetzt worden in Relation zu 1,58 Millionen DVD-Playern Ende des letzten Jahrtausends. Die gesunkenen Blu-ray Playerpreise in den USA - WalMart bietet derzeit einen BD-Player der Eigenmarke Magnavox unter 300 US Dollar an - sowie auch die immer grösser werdende Titelauswahl an Filmen auf dem High Definition Medium, treiben den Umsatz an Blu-ray Disc Verkäufen voraussichtlich in diesem Jahr über die Milliardengrenze. In 2013 wird man demnach die 10 Milliarden "Schallmauer" umsatzbezogen durchbrechen können. In Europa werden der Studie zufolge Ende des Jahres 2010 30 Millionen Konsumenten über eine Blu-ray Abspielmöglichkeit in Form eines Stand Alone Players, eines PC-Laufwerks oder einer Playstation 3 verfügen. Dem gegenüber standen Ende 2001 17 Millionen DVD-Player. Die Produkteinführung der Playstation 3 von Sony hat zweifelsohne den Verkaufsboom im Hinblick auf Blu-ray Hard- und Software ausgelöst. Verkaufsträchtige Spieletitel wie beispielsweise "Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots" und auf Dauer sinkende Konsolen- und Playerpreise werden den anhaltenden Verkaufserfolg von Blu-ray Hardware garantieren. (mk)
25.06.2008 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Meine PS3 stellt mich voll und ganz zufrieden, ich will gar keinen BDP haben, da ich die PS3 am besten finde.
mclane1
25.06.2008 um 16:47
#5
In China gibt es für Olympia einen Blu-ray Player für 93 Euro zu kaufen...
KaneBD
25.06.2008 um 14:32
von KaneBD
#4
Ich find auch das eine PS3 super ist. auch im Preis-Leistungsverhälztniss unschlagbar.
vladib
25.06.2008 um 10:39
von vladib
#3
Interessant das in den USA ein Player unter dem Namen "Magnavox" angeboten wird. Mich würde interessieren auf welcher Basis der Player aufbaut. Müßte normalerweise ein Philips-Player sein, da Magnavox schon länger Philips gehört.

Dazu hab' ich folgende seite gefunden:

http://www.walmart.com/c...id=9864613
Wayne
25.06.2008 um 07:28
von Wayne
#2
darum habe ich eine ps3 gekauft ... preis-leistungs-verhältnis sind bei diesem player einfach tadellos ... die ps3 ist eben mehr als ein einfacher computer!
DerSteppenwolf
25.06.2008 um 01:44
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
5 Kommentare
Werewolf UE Box