"IFA 2020" wird dieses Jahr nicht physisch stattfinden

 
3 Bewertung(en) mit ø 1,00 Punkte
22.04.2020
IFA-LOGO360-272.png
Nun hat es auch die für den 4. - 9. September 2020 geplante Internationale Funkausstellung "IFA" in Berlin getroffen. Wie die Messe Berlin offiziell mitteilt, wurde auf Grund des vom Landes Berlin am 21. April 2020 beschlossenen Verbots von Großveranstaltungen mit mehr als 5.000 Teilnehmern bis zum 24. Oktober 2020 , die Messe im physischen Rahmen abgesagt. Alternativ arbeitet man bereits an einem neuen Konzept, welches vermutlich im digitalen Bereich stattfinden wird. Weitere Informationen dazu möchte man in Kürze vorlegen. (ds)


zum Forum
22.04.2020 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@fauli99:
Darum gehts doch gar nicht!
Lesen sich einige hier überhaupt mal die Texte der News durch?
Ihr macht euch lächerlich ohne Ende und merkt es anscheinend noch nicht einmal...
von Headhunter666 am 23.04.2020 15:56 Uhr bearbeitet
Headhunter666
23.04.2020 um 07:38
#8
Leider für mich zu weit weg.
fauli99
23.04.2020 um 07:17
#7
Da ich es eh selten geschafft habe die IFA zu besuchen ist für mich ein digitales Konzept genau das Richtige, hoffe doch das man dann virtuell durch die ganzen Neuheiten "stapfen" kann, bin gespannt wie das umgesetzt wird.
Matrix1968
23.04.2020 um 06:46
#6
Die IFA hätte mich schon mal interessiert, aber immo ist man das Absagen von Großereignissen ja schon gewohnt (z.B. Oktoberfest). Auch wenn der Oktober noch weit entfernt scheint müssen ja jetzt bereits logistische Maßnahmen für solche Veranstaltungen getroffen werden.
cheesy
23.04.2020 um 06:05
von cheesy
#5
War noch nie in Berlin, und werde da auch nie hinlaufen. Viel zu weit entfernt. Da laufe ich ja ewig.
MickySpoon
22.04.2020 um 23:11
#4
War eh noch nie da, und werde auch nie da auflaufen. Zu weit entfernt.
Abenteuer68
22.04.2020 um 18:46
#3
Was da alles an Jobs dranhängen, auch die ganzen Volksfeste, aber Hauptsache erstmal wieder den Grosskonzernen helfen...
Daydream Believer
22.04.2020 um 18:21
#2
Die Absage sämtlicher Großveranstaltungen tangiert mich eher weniger, allerdings gehe ich mal davon aus, dass sämtliche Auslandsreisen mindestens genau so lange nicht möglich sein werden und das ist für mich tatsächlich in vielerlei Hinsicht schlimm.
mjk89
22.04.2020 um 14:17
von mjk89
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 1,00 Punkte
8 Kommentare
Amazon Sommerangebote 2020