Neueste Kommentare - Blu-ray Importe

Auf dieser Seite finden Sie die 50 neuesten Filmkommentare.
geschrieben am 16.10.2018 um 15:54
Habe ich heute von einem Freund geschickt bekommen ! Das Lenti ist wirlklich der Wahnsinn und auch das Steelbook ist nett wenn auch nicht kräftig bedruckt aber dafür geprägt mit Rand und Titel. Innen ein kleines Büchlein und ein paar Karten.
geschrieben am 14.10.2018 um 16:55
Gestern bekommen, geprägter Rahmen und Schriftzug... Top
geschrieben am 12.10.2018 um 07:26
@Patrick Jane: bei mir war komischerweise auch kein Schuber dabei. :/
geschrieben am 11.10.2018 um 08:30
Für 24,-€ incl. Versand im Angebot!!
geschrieben am 10.10.2018 um 22:58
Ein tolles Steelbook mut Titelprägung und toller Lackierung !
geschrieben am 10.10.2018 um 12:08
Es sieht ganz so aus, als ob das Alterslogo unten links aufgedruckt wäre. Die Papp-Info umschließt das Steelbook nur oben.
geschrieben am 10.10.2018 um 09:56
Dieses Steel wird von Amazon.es nicht nach Deutschland geliefert!
geschrieben am 10.10.2018 um 09:17
Denke doch, dass diese US Version auch den deutschen Ton mit an Bord hat, da dies auch eine weltweit zeitgleicher Release ist und ich mir nicht vorstellen kann, dass auf der US-Version dann kein deutscher Ton drauf sein sollte - glaube nicht das WARNER USA eine Extra-Pressung bekommt.
Einzig die 3 Filme ( Europa nur 2 Filme ??? ) enthalten wohl keine deutsche Tonspur, obwohl es die auch deutsch synchronisiert gibt ?!
geschrieben am 10.10.2018 um 09:13
Das sollte stimmen, da es auf dem Package-Shot der Rückseite der Box auch so geschrieben steht !!!
Einzig die beiden Filme sind wohl ohne deutschen Ton, obwohl es die auch synchronisiert gibt.
geschrieben am 09.10.2018 um 19:26
Link ins Forum: https://bluray-disc.de/forum/topic/137594-it-the-divergent-series-allegiant-steelbook/
geschrieben am 09.10.2018 um 19:24
@Ares:
da muss ich Dich leider enttäuschen:
- der blaue Balken oben ist fest aufgedruckt
- der Schriftzug unten "Scappa Dal Mondo Che Concosi" ist fest aufgedruckt
- 2. Blu-ray Disc Logo unten ist ebenfalls fest aufgedruckt (das 1. Logo befindet sich oben im blauen Balken)

Positiv anzumerken sind:
- Rahmenprägung
- Titel geprägt, sowie die Umrisse von Tris und Four
geschrieben am 08.10.2018 um 17:25
Ist zwar auch nicht DAS Cover, aber noch weitaus besser als das von Zavvi.
geschrieben am 08.10.2018 um 17:23
Oh man Zavvi war immer ein Garant für tolle Cover, und jetzt..... es ist zum k*tz*n.
geschrieben am 08.10.2018 um 15:14
Auch ich konnte beim Angebotspreis nicht mehr widerstehen. Film ist bereits seit Release in der Sammlung und wird nun in das sehr schöne Steelbook umziehen und dann auch gleich noch einmal in den Player wandern.
geschrieben am 07.10.2018 um 18:45
Der erste ist zwar der beste Teil, aber trotzdem hoffe ich das die anderen auch noch erscheinen.
geschrieben am 07.10.2018 um 13:25
Überzeugende Stephen King Verfilmung über Gut und Böse.

Mit The Green Mile verfilmte Frank Darabont eines der besten Stephen King Verfilmungen.

Der Film vermittlelt dem Zuschauer die Geschichte des Todestraktleiters Paul Edgecomb, der im Altenheim seiner engsten Freundin die Erlebnisse, die er in den 1930er Jahren erlebte ausholend erzählt. Denn er bekam damals mit John Coffey einen neuen Gefangenen für die sogenannte Green Mile überstellt. Dieser besitzte übernatürliche Fähigkeiten und konnte Menschen und Tiere von ihrem Leid erlösen. So half er Paul sich von seiner Blasenentzündung zu befreien, einer toten Maus wieder zum Leben zu verhelfen und eine Frau von ihrem inoperablen Hirntumor zu heilen. Irrtümlich des Mordes verurteilt, wollte er eigentlich nur helfen und wurde schließlich auch aufgrund seines eigenen Willens mit dem elektrischen Stuhl zu Tode gebracht. Paul, der sich auch im hohen Alter immer noch die Schuld gibt eines von Gottes wahren Wundern getötet zu haben, bekam von Coffey wie die Maus, durch die Heilung seiner Beschwerden, einen Teil seiner Unsterblichkeit übertragen und überlebte bereits seine Familie. Aber auch er wird eines Tages sterben, auch wenn es wohl noch eine Weile dauert und er sich schon jetzt nach dem Tod sehnt. Der Film endet schließlich mit dem 108 jährigen Paul, der sich nur noch diese einzige Frage stellt: "Wie lange er als Mensch wohl noch leben werde, wenn John Coffey auch einer Maus ein derart langes Leben ermöglichen konnte".

Darabonts zweite King Verfilmung überzeugt vor allem durch die einfühlsame und sensible Figurenzeichnung und Erzählweise. Hier wären allen voran die Darstellungen von Michael Clarke Duncan als der übernatürliche und überaus naive und liebenswürdige, aber auch verängstigter John Coffey zu erwähnen, sowie Tom Hanks als humaner Chefleiter der grünen Meile. Denn Duncan und Hanks schaffen es gleichermaßen ihre Rollen voll auszuschöpfen und ihren Figuren das nötige Charisma und den wichtigen Funken Sympathie mitzugeben. Die Kameraführung, der Schnitt sowie die Musik begleiten das Werk entsprechend und ummandeln es durch gelungene Nahaufnahmen, zurückgenommenen Schnitt-Tempo und einem einfühlsamen Soundtrack.

Fazit: Überzeugende Stephen King Verfilmg, die einfühlsam und sensibel eine facettenreiche Geschichte erzählt, die durch ihre geradlinige Gut und Böse Erzählung beachtenswert unterhält, kritisiert und emotional einen hohen Anspruch mitbringt. Deshalb einer der Filme, die man gesehen haben sollte, bevor das Leben vorbei ist.
geschrieben am 04.10.2018 um 19:08
Auch wenn ich schon die Saphir Serie mein Eigen nennen darf, fällt es mir einfach schwer, dieses große Meisterwerk der 90er in dieser Steelbook Auflage zu ignorieren.
geschrieben am 03.10.2018 um 09:20
Sehr gute Nachrichten für uns Blu-ray Sammler! Der Film wurde jetzt von der FSK neu gesprüft und hat eine 18er Freigabe bekommen, und soll jetzt in Deutschland auf BD erscheinen. Wurde auch endlich Zeit!!!!! Wenn er draussen ist, dann wandert er sofort in meine Sammlung.

https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=13844
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=13844
geschrieben am 02.10.2018 um 16:20
Aktuell Fehlerhafter Eintrag.
Mit 186 Minuten ist es der Directors Cut, welcher nur mit englischem Ton und englischen Untertiteln kommt.
Ton EN DD-TrueHD 5.1, Sub: EN und EN für Hörgeschädigte.
geschrieben am 01.10.2018 um 22:16
Im Gegensatz zur schnell ausverkauften Zavvi-Variante ist das italienische Steelbook noch zu haben.

Link ins Forum: https://bluray-disc.de/forum/topic/154145-it-hellboy-the-golden-army-steelbook/
geschrieben am 01.10.2018 um 02:45
Hoffentlich stimmt das mit German DD 2.0. Wäre ein Traum.
geschrieben am 30.09.2018 um 20:06
Richard Attenborough serviert uns mit Chaplin einer seiner Glanzstücke. Der Film erzählt die Geschichte von Charlie Chaplin beginnend mit seiner Kindheit bis zu den letzten Augenblicken kurz vor der Entgegennahme des Ehren Oscars in den Vereinigten Staaten. Dabei wird neben dem filmischen Schaffen des Künstlers auch seine Beziehung zu Frauen gut eingefangen. Hier hätte man sich allerdings auch verstärkter auf seine beruflichen Aktivitäten konzentrieren können. Aber das ist jetzt nur meckern auf hohem cineastischen Niveau.

Die Darstellung des Kinohelden lässt letztendlich auch keinen großen Raum zur Kritik. Chaplin wird im Film von Robert Downey Jr. verkörpert, welcher den meisten heutzutage wohl vor allem durch seine Darstellungen in den Iron Man Filmen und dem erfolgreichen Film Franchise Sherlock Holmes bekannt ist. Dieser verkörpert Chaplin mit einer spürenden Leidenschaft und schauspielerischen Hingabe die seines Gleichen sucht. Mimik und auch Körperhaltung sind somit vom Original kaum zu unterscheiden.

Filmisch betrachtet bietet der Kinostreifen ebenfalls glänzende Unterhaltung, denn das Werk pendelt geschickt durch die verschiedenen Lebensabschnitte des Künstlers und zeigt so die Höhen und Tiefen des Kinogenies.Fazit: Attenborough's Chaplin ist ein gelungenes Potrait von einem der ersten großen Kino Legenden geworden. Absolut empfehlenswert.
geschrieben am 27.09.2018 um 08:26
Ich würde den Kauf einer UHD-Scheibe nicht unbedingt davon abhängig machen ob er nun in 2K, 4K oder höher gedreht wurde. Es gibt Filme die wunderbar hochskaliert werden und einfach dann besser wirken. Ok, kann mein TV auch sagen einige, aber dann kommen noch die Punkte HDR und der erweiterte Farbraum ;-)
Fast jede UHD ist visuell besser als eine normale BD. Wenn auch oft nur kleine Unterschiede, aber doch sichtbar; Also kein Hartz4-4K. :-D
geschrieben am 25.09.2018 um 22:06
Das Original ist immer noch gut gemacht, finde ein Remake überflüssig.
geschrieben am 25.09.2018 um 17:51
Die Kratzer auf der Vorderseite sind geprägt!
geschrieben am 20.09.2018 um 23:36
Dieses komische Cover gefällt mir nun absolut nicht und daher wird es dann bei mir das Trilogie Steelbook aus Deutschland. Jetzt bei der Mehrwertsteuer-Aktion vom MM oder Saturn wir das Teil preiswert.
geschrieben am 20.09.2018 um 18:05
Identisch mit dem deutschen oder nicht?
geschrieben am 19.09.2018 um 08:53
Nun kam dieses wirklich schöne Steelbook vor einiger Zeit auch zur Sammlung. Hab den Film schon lange nicht mehr gesehen gehabt und freue mich nun das er zur Sammlung kam.
geschrieben am 18.09.2018 um 12:01
Ein sehr schönes Steelbook,mal gleich bestellt.
Da ich die BD schon lange besitze,wandert sie später ins Steelbook
geschrieben am 16.09.2018 um 21:18
Im 2015er Zavvi 3D Lenticular Steelbook enthielten noch beide Discs (2D und 3D) eine deutsche Tonspur... wieso im 2017er nicht mehr??? Seltsam...
geschrieben am 16.09.2018 um 12:14
Auch 3 Jahre nachdem es angekündigt wurde immer noch nichts. Liegt dann wohl für immer auf Eis :(
geschrieben am 16.09.2018 um 10:56
Zum Film kann ich leider nicht allzu viel sagen. Aber das Steelbook ist einfach nur Mega geil. Eine wunderschöne Prägung sowie ein toller Glanzeffekt machen das Steelbook zu einem echten hingucker.
geschrieben am 15.09.2018 um 14:37
Ich frage mich, ob der extended Cut plus die zahlreichen Extras im europäischen Markt auch auf Blu-ray erscheinen werden...
Das wird wohl noch eine Weile dauern.
geschrieben am 15.09.2018 um 13:07
UHD hat deutschen Ton !
geschrieben am 15.09.2018 um 13:05
UHD hat deutschen Ton !
geschrieben am 14.09.2018 um 18:50
@Lambo:
Nein, die Bonus-Discc ist leider nicht enthalten (auch wenn dies auf der J-Card so steht). Die obige Angabe bei Disc-Informationen ("enthält Bonus-Disc") ist ebenfalls nicht korrekt. Werde ich gleich mal melden ...
geschrieben am 13.09.2018 um 18:11
Habe mir die US Scheibe besorgt und sehr gespannt auf den Film ! Ist wasbekannt ob er auch hierzulande in irgendeiner Form erscheint ?
geschrieben am 12.09.2018 um 14:33
Da zieh ich den Film heute endlich aus dem Briefkasten und was muss ich feststellen? KEIN SCHUBER!?! Geht das anderen auch so oder hat man den sich nur bei mir gespart?
geschrieben am 11.09.2018 um 17:35
In Frankreich wird am 21. November ebenfalls die erste Staffel auf Blu-ray veröffentlicht. Ob mit deutscher Tonspur steht nicht mit dabei. Wäre aber bei der Paramount Release Politik durchaus möglich.
Bestelllink:
https://www.amazon.fr/Charmed-Int%C3%A9grale-Saison-1-Blu-ray/dp/B07GJJKWBR/ref=mp_s_a_1_1?__mk_fr_FR=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1536631755&sr=8-1&pi=CB1275507936_AC_SX118_SY170_QL70&keywords=charmed+bluray
geschrieben am 11.09.2018 um 02:05
Vieleicht kommt er ja mal nächstes Jahr zum 30jährigen Jubiläum raus. Aber dann bitte gleich in 4K/UHD. Kaum zu glauben dass es nur ne olle DVD mit nem schwachen Bild nicht mal in 16:9 gibt. Frag mich was mit Cameron los ist. Seit 2009 ist der im Avatar-Nachfolgefilmewahn verfallen. Glaube der dreht gleich 2 oder 3 gleichzeitig. Braucht kein Mensch. Der würde besser mal die Veröffentlichung von diesem Film hier und auch von True Lies vorantreiben.
geschrieben am 10.09.2018 um 23:03
Fand den wirklich gut gemacht damals und das Steelbook sieht gut aus. Leider keine deutsche Tonspur und somit erfolgt hier keine Bestellung. Sehr schade.
geschrieben am 10.09.2018 um 11:42
Ein klasse Film ,hat mir sehr gut gefallen . Meine deutsche Disc wird dann das Steel zieren .
geschrieben am 09.09.2018 um 17:31
Der war eigentlich ganz niedlich, habe ihn mir mal bestellt.
geschrieben am 09.09.2018 um 15:45
In England und Frankreich erfolgt zeitgleich ebenfalls die Veröffentlichung. An Deutschland scheint Warner KEIN Interesse zu haben, jedenfalls scheint das die Aussage auf meine Anfrage beim WB-Kundenservice (03.08.)

zu sein.

Hier zum Nachlesen:

"vielen Dank für Ihr Interesse an unseren TV-Serien.

Leider sind momentan keine weiteren Veröffentlichungen vorgesehen, sodass wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt keine genaueren Auskünfte darüber geben können.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß an unseren Serien.



Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Warner Bros. Entertainment Germany
Kundenservice"

Da werden wir dann wohl auf einen der Importe zurückgreifen müssen, auch wenn die alle - Stand jetzt - keinen deutschen Ton bzw. UT haben werden.

Liebe Leute bei Warner, SO macht ihr euch keine Freunde...
geschrieben am 08.09.2018 um 23:02
Dank der "3 für 40" Aktion von Amazon.it ist diese UHD nun wesentlich günstiger in meine Sammlung gekommen als die normale deutsche Ausgabe in der Amaray.
Da greife ich dann doch zur UHD. Dann stimmt wenigstens das Bild, wenn schon die Tonspur nur komprimiert ist. Freue mich schon auf den dritten Teil.
geschrieben am 07.09.2018 um 21:19
@Matrix1968:
.....und die wären....? ;)
geschrieben am 07.09.2018 um 17:42
Endlich kam sie an... Da die dt. 3d Version ja mal wieder zugunsten dieser dämlichen Steel's verschoben wurde, tut es eben diese auch. Wird hoffentlich keine Mode bei Disney. Solange die UKs dt. Ton haben, juckt mich das aber weniger. :D
geschrieben am 03.09.2018 um 21:30
Wo kann man die Schweizer Blu-ray denn kaufen, kann mir das einer sagen ?

Blu-ray Film Tipp

Story
 
0,0
Bildqualität
 
0,0
Tonqualität
 
0,0
Extras
 
0,0
0 Bewertung(en) mit ø 0,0 Punkten

Film suchen