28 Days Later & 28 Weeks Later (Double Pack) (UK Import) Blu-ray

Original Filmtitel: 28 Days Later & 28 Weeks Later (Double Pack)

28-Days-Later-Double-Pack-UK.jpg
UK Import
- mit deutscher Tonspur
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 2 Discs, BD (2x), 16:9 Vollbild, Extras in HD (teilweise),
28 Days Later hat keine deutsche Tonspur!
Import:
GROßBRITANNIEN ImportGroßbritannien Blu-ray Import
Deutscher Titel:
28 Days Later & 28 Weeks Later (Doppelset)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber
Altersfreigabe:
Ungeprüft
Sprachen:
28 Day Later:
English DTS-HD MA 5.1

28 Weeks Later:
German DTS 5.1
English DTS-HD MA 5.1
English DD 5.1 (Descriptive Audio)
Spanish DTS 5.1
Untertitel:
28 Days Later:
English (Hard of Hearing)

28 Weeks Later:
German, Spanish, Danish, Swedish, Finnish, Norwegian, English (Hard of Hearing)
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
212 Minuten
Veröffentlichung:
20.10.2008

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 20.02.2021 um 14:26
#13
Die Geschichten beider Filme drehen sich um einen hochansteckenden Virus, der Großbritannien zunächst in kürzester Zeit einnimmt und die Bevölkerung bis gegen 0 dezimiert.
Eine Gruppe Überlebender versucht in dieser Situation ihre Menschlichkeit zu wahren und sich vor den Scharen von Infizierten zu schützen.
In beiden Filmen muss jedoch die Erfahrung gemacht werden das man als Überlebende*r einen Zweifronten-Krieg ausfechtet. Denn unter den Überlebenden zeigt sich nicht nur Mitgefühl und Hilfsbereitschaft.

Danny Boyle für den ersten Film und Juan Carlos Fresnadillo für die Fortsetzung, führten eine ordentliche Leistung als Regisseure durch. Beide Filme können auch heute noch gut unterhalten. Deren Plots wirken nicht langatmig und schwer.
Boyles Film besitzt die Gewichtung mehr auf menschliche Charaktzerzüge. Fresnadillos Film punktet mehr Schnelligkeit.
In beiden Filmen kommt viel Spannung und Interesse auf Grund des guten Settings auf. Man bleibt dran wenn man sieht wie man sich ein verlassenes Land vorstellt. Wie langsam die von Menschenhand gemachten Dinge von der natur zurückgeholt wird.

Schauspielerisch kann ich beiden Filmen was abgewinnen. Der Cast beider Filme ist sehr gut ausgewählt und trägt die Charaktere wunderbar und glaubhaft.

28 Days later:
Das Bild der Blu-ray ist ein einziger Augenkrebs verursachender Bildbrei. Einfach SD Qualität auf ein HD Medium draufgepackt und fertig ist der HD Release, so scheint es. Das Bild ist grobpixelig und -körnig das beim Sehen auf großen Diagonalen Gesichtszüge in mittlerer Entfernung komplett verschwinden und Köpfe nur noch einen Pixel darstellen.
Dazu führt das sehr starke Filmkorn zusätzlich zu groben Bildunreinheiten die man leider nicht mehr ignorieren kann und die ganze Szenen unkenntlich machen und nicht folgen lassen was passiert.
Die DTS-HD Tonspur klingt dumpf und lässt ein leichtes Aufspielen vermissen. Die Reinheit in den Höhen und Mitten fehlt. Dialoge klingen gut. Aber Effekte besitzen keinen Punch.

28 Weeks later:
Die Schärfeleistung ist schon annehmbar. Doch auch hier zeigt sich sehr starkes Filmkorn.
Im Gegensatz zum ersten Film nimmt man hier aber in den Nahaufnahmen HD Gefühl wahr. Auch wenn hier ein grauer Schlauer über dem Bild liegt, kann man Gesichtszüge gut erkennen.
Der Grauschleier lässt allerdings auch die Farben absaufen und blass erscheinen.

Die DTS-HD Tonspur des Originaltons wirkt auch zu diesem Film dumpf, doch kräftiger. Detailreicher werden die Höhen und Mitten abgebildet.

mein Fazit:
Von einer vorhandenen DVD aufzusatteln bringt nichts. Der Kauf taugt nur wenn die Filme noch nicht vorliegen und für kleines Geld. HD Qualität kommt gerade zum ersten Film in keinster Form auf. Während die Blu-ray des zweiten Films einen nur in der Schärfe der Nahbereiche HD Anzeichen aufweist und sonst ebenfalls nicht überzeugen kann.
Story mit 5
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
OPPO UDP-203
Darstellung:
EPSON EH-TW 9300w
 
gefällt mir
0
bewertet am 13.03.2012 um 23:43
#12
28 Days Later hätte wirklich besser auf BD umgesetzt werden können. War da eigentlich doch enttäuscht, auch wenn ich die Kritiken hier kannte. Auf Premiere/Sky hatte ich bei dem Film ein wesentlich besseres Bild. Die zweite Teil 28 Weeks Later ging dann aber vom Bild, auch wenn Referenz weit entfernt ist. Was mich am 1. Teil überhaupt nicht gestört hat, dass kein deutscher Ton vorhanden war. Mit engl. Untertiteln kam man doch ganz weit. Hab mich über meine Englisch-Kenntnisse doch gewundert.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Philips HTS7200
Darstellung:
Philips 32PFL7404H (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 05.02.2010 um 08:46
#11
schließe mich "Kamerakombinat" an...
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Pioneer BDP-LX71
Darstellung:
Samsung PS-50A756T (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 29.12.2009 um 20:31
#10
Ich bin sehr verwundert über das "Genörgel" an der schlechten Bildqualität. Ist anscheinend niemanden bewußt, das der ganze Film auf "DV" gedreht wurde! Der "gruselige Look" ist gewollt! Massive Unschärfen, Artefakte, da gibt es keinen "cleanen" HD Look. Oder haben die Nörgler schon "Blairwitch" vergessen.............
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
gefällt mir
2
bewertet am 12.12.2009 um 00:45
#9
nicht von der Durchschnittsbewrtung täuschen lassen.
Teil 1 bietet unterirdische BD Qualität
Teil 2 schon besser
Wie immer gibt es genauere Reviewdetails in meinem Blog
Story mit 3
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S300
Darstellung:
Philips 37PFL7603D (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 15.09.2009 um 00:26
#8
Also wirklich, ich dachte mich laust der Affe, als ich mir "28 Days" angeschaut habe! So ein schlechtes Bild ist mir echt noch nie untergekommen! Konnte ich mir definitiv nicht länger
geben und musste sofort Stop drücken. Da fehlen mir die Worte, was hab ich hier nur für einen Scheiß gekauft! Aber der ist ja eh ohne deutsche Tonspur. "28 Weeks" dagegen war
dann wenigstens noch ganz passabel, doch auch stets ganz leicht körnig. Also naja, aber
trotzdem kann man sowas eigentlich nicht bringen! Spinnen die Briten?
Story mit 4
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-40F86BD (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 08.09.2009 um 11:58
#7
Das bild ist beileibe nicht gut, ton geht so. Die Filme sind spassig.
Story mit 4
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic TH-42PX70E (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 28.07.2009 um 15:45
#6
Leider muss man sagen, ist die Umsetzung auf Blu Ray nicht wirklich gelungen. Das Bild lässt Schärfe vermissen. Beim Ton ist es um einen Tick besser. Beide Filme werden in einer Box mit Pappschuber geliefert. Sieht qualitativ nicht sehr hochwertig aus. Ich fand Teil 1 von der Story her besser als Teil 2.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
LG
gefällt mir
0
bewertet am 03.06.2009 um 23:00
#5
Hab bisher den ersten gesehen, der zweite folgt. Der Film an sich war ok, muss man net unbedingt gesehen haben, aber einer der besseren Zombiefilme.
Die Qualität ist mittelmäßiges VHS-Kassettenniveau! Sowas schlechtes hab ich wirklich noch nie auf meinem HD gesehen, selbst das normale Fernsehprogramm sieht da besser aus. Also beim Bild stimmt wirklich nichts, sieht aus wie ein Youtube-Video in Fullscreen.
Teil zwei hat eine durchschnittliche Qualität, hebt das Bild kaum an.
Story mit 3
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-37M86BD (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 21.05.2009 um 20:01
#4
Ich mag beide Teile.
Während beim 2. Teil ein eher unterdurchschnittliches Bild geboten wird (3), ist der 1. qualitativ absolut unterirdisch.Beim Ton ist es zum Glück besser (3/4).
Story mit 5
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S500
Darstellung:
Sony KDL-40V3000 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 10.04.2009 um 17:24
#3
fand die box ehr eine enttäuschung. sieht zwar klasse aus mit dem pappschuber aber ansonsten hält da nix, was sonst eigentlich eine blu-ray verspricht. bild ist bei teil 1 sehr schlecht und bei teil 2 nur ne tick besser. ton ist mittelmaß, find ihn nicht besser als auf der dvd. story ist aber sehr gut und ich mag teil 1 und teil 2 ist auch sehr gut. werd dann aber doch lieber bei den dvd´s bleiben.
Story mit 4
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-40M86BD (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 02.04.2009 um 12:56
#2
Aufgrund der Machart und der verwendeten Aufnahmetechnik hat der erste Teil ein schwaches Bild, das zwar über der DVd anzusiedeln ist, aber kein HD Lächeln auf das Gesicht des Betrachters zaubert. Da hat der 2.Teil schon bessere BQ, erreicht allerdinsg auch nicht höchste Weihen. der Ton ist jeweils eine Klasse besser (Englisch).
Dennoch sind die Filme ein Muß auf Blu-ray, da es sie nicht in besserer Form gibt und der erste Teil ein absolut genialer Film ist. Der zweite hat nicht dieselbe Klasse, macht dies durch mehr Blut wieder wett und ist noch als gut zu werten - vor allem Dank des tollen Spiels von Robert Carlyle.
Die Extras sind recht karg, da durfte man mehr erwarten. In UK günstig zu bekommen.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sharp LC-46XL2E (LCD 46")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 11.01.2009 um 12:04
#1
So ich bewerte nur 28 Days Later, da er einzeln nicht in der Datenbank vorhanden ist!!! Also 28 D. Later hat ein absolut schlechtes Bild....
Es ist unscharf,körnig und wirkt wie nen schlechter Bootleg!!
Der Sound ist o.k. aber der Rest enttäuschend, meine DVD is besser!!
Story mit 4
Bildqualität mit 1
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

28 Days Later & 28 Weeks Later (Double Pack) (UK Import) Blu-ray Preisvergleich

11,99 GBP *

ca. 13,89 EUR

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
11,99 GBP *

ca. 13,89 EUR

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 9,12 GBP *

ca. 10,56 EUR

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
13 Bewertung(en) mit ø 3,13 Punkten
 
STORY
4.0
 
BILDQUALITäT
2.5
 
TONQUALITäT
3.5
 
EXTRAS
2.6

Film suchen

Preisvergleich

11,99 GBP*
13,62 EUR*
13,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Box-Sets/Bundles

Dieses Set enthält folgende Blu-ray:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Fassungen erhältlich:

Blu-ray Sammlung

56 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 53 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 8x vorgemerkt.