The Flash: The Complete Sixth Season (Blu-ray + Bonus Blu-ray + Digital Copy) (US Import ohne dt. Ton) Blu-ray

Original Filmtitel: The Flash: Season 6

the-flash-the-complete-sixth-season-us-import.jpg
US Import
- mit englischer Tonspur
Disc-Informationen
Uncut, 4 Discs, BD (4x), enthält Bonus-Disc, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), 16:9 Vollbild, Extras in HD (komplett)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Details zur Digitalen Kopie derzeit unbekannt!
Import:
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA ImportVereinigte Staaten von Amerika Blu-ray Import
Deutscher Titel:
The Flash: Die komplette sechste Staffel
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber (meist nur bei Erstauflage)
Altersfreigabe:
Ungeprüft
Sprachen:
English DTS-HD MA 5.1

Tonformate können sich bis zum Release noch ändern
Untertitel:
English (Hard of Hearing)

Untertitel können sich bis zum Release ändern
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
1096 Minuten
Veröffentlichung:
25.08.2020
Serie abgeschlossen:
Ja
Jetzt kaufen bei
oder
Jetzt streamen
Diese Blu-ray ausleihen Ausleihen bei Videobuster

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 12.01.2021 um 08:36
#1
Ich muss sagen, Season 1-5 fand ich ja klasse aber mit Season 6 hat die Serie unglaublich abgebaut. Ja es gab so seine Momente wie z.B. als die Musik von Queen gespielt wurde, das war klasse. Aber leider ist die Staffel in der Summe sehr langatmig geworden. In der ersten Hälfte geht es ja noch, da dreht sich alles um das große Crossover Crisis on Inifinity Earth, leider wurde Barry aka Flash sehr anstrengend denn dieses wehleidige Gejammer wurde auf Dauer sehr nervig, auch die anderen Charaktere halfen da jetzt nicht so besonders, weil so ziemlich alle nur am Jammern und am leiden sind. Das große Crisis Crossover war dann sehr cool, lebte aber jetzt nicht ungebedingt von einer tollen spannenden Story sondern in der Linie von den unglaublich vielen und sehr coolen Cameos, auch wenn die teilweise auch nur ein paar Sekunden im Bild sind, aber wen sie alles rangekarrt haben war schon klasse. Nach dem Crisis Crossover baut die Staffel noch mal mehr ab. Die neue Ausgangslage sorgt dafür dass man einige an alte Gegner zurückholt wodurch auch einiges sehr aufgewärmt wird. Die neue Hauptgegnerin ist jetzt auch nicht wirklich interessant und natürlich sind weiterhin alle sehr sehr wehleidig und jammern ständig wodurch das Ganze noch mal mehr anstrengend wurde. Gefühlt ist es dann auch extrem in die Länge gezogen, weil so richtig ging die Story auch nicht voran. Immerhin auch wenn die Staffel aufgrund des Corona Lockdowns verkürzt wurde hat man noch einen ganz ordentlichen Cliffhanger hingekriegt. Bleibt aber zu hoffen dass man mit Season 7 zurück in die Spur kommt und es wieder besser wird.
Das Bild war sehr gut, kein Filmkorn, keine Unschärfen und das trotz vieler dunkler Szenen und sehr tolle knallige Farben.
Der englische Ton hatte eine gute Kraft.
Als Bonusmaterial gibt es viel zum Thema Crisis, natürlich neben den kompletten Crossover Folgen natürlich. Hinzu kommt auch das klassische Comic Con Feature wie jedes Jahr. Aber Bonusmaterial zur eigentlichen Staffel gibt es nichts
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
 
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
1 Bewertung(en) mit ø 3,75 Punkten
 
STORY
2.0
 
BILDQUALITäT
5.0
 
TONQUALITäT
4.0
 
EXTRAS
4.0

Film suchen

Blu-ray Sammlung

1 Mitglied hat diese Blu-ray:

Diese Blu-ray ist 0x vorgemerkt.