Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Game of Thrones: Die komplette Staffel 1-8 Blu-ray

Original Filmtitel: Game of Thrones: The Complete Seasons 1-8

Disc-Informationen
Uncut, 33 Discs, BD (33x), 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby Atmos
Englisch Dolby TrueHD 7.1
Englisch DTS-HD MA 5.1

Tonformate variieren und Staffeln enthalten weitere Tonspuren und Untertitel!
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch u.a.
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Laufzeit:
3800 Minuten
Veröffentlichung:
09.07.2020
Serie abgeschlossen:
Ja
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Staffel 1:
Winter is Coming! Die epische Geschichte von den sieben Königreichen von Westeros endlich auf Blu-ray.
Eddard "Ned" Stark (S. Bean) ist ein harter aber gerechter Lord im nördlichen Winterfell. Er und seine Familie sind dafür verantwortlich, dass der nahende Winter, der Jahrzehnte dauern wird, die restlichen Lande verschont. Doch nördlich einer riesigen Eismauer lauern noch andere Dinge als Kälte und Schnee.
Der König von Westeros, Robert Baratheon (M. Addy), ein Kindheitsfreund und alkoholabhängiger Herrscher, ersucht Ned um Hilfe, um für ihn die Geschäfte im Land zu organisieren, denn er traut niemanden mehr außer ihm. Zu Recht bilden sich aufgrund der Schwächen des Königs viele Allianzen gegen ihn: Im fernen Süden strebt ein altes Adelsgeschlecht nach Rückkehr, im eigenen Land verweigern viele die Gefolgschaft, die eigene Familie aber muss er am meisten fürchten ... das Spiel um den Sitz auf dem eisernen Thron ist eröffnet.

Episodenübersicht:
01. Der Winter naht
02. Der Königsweg
03. Lord Schnee
04.Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes
05. Der Wolf und der Löwe
06. Eine goldene Krone
07. Gewinn oder stirb
08. Das spitze Ende
09. Baelor
10. Feuer und Blut


Staffel 2:
War is Coming! Der Kampf um den eisernen Thron geht weiter.
Robb Stark (R. Madden), neuer Verwalter des Nordens, führt seine Armee gegen die Familie Lannister und gegen den neuen, grausamen König Joffrey (J. Gleeson). Doch damit nicht genug - selbst innerhalb der Adelsgeschlechter gibt es Streit um den Thron, sind doch Joffreys Onkel nur zu gern bereit, ihren Neffen zu beseitigen um selbst den Thron zu besteigen.
Währenddessen verfolgt Jon Snow (K. Harington) im Norden die Spur der Wildlinge und lernt sie zu fürchten - und eine lieben.
Im Süden hingegen sucht Daenerys (E. Clarke) nach neuen Verbündeten, um als Letzte ihres Geschlechts einen Angriff auf den Thron zu starten, solange dieser noch nicht gefestigt ist. Die neue Hand des Königs Tyrion Lannister (P. Dinklage) hingegen weiß um die brenzlige Situation, auf die alle zusteuern und versucht mit politischem Geschick, Lug, Trug und seiner List, die Lage zu seinen Gunsten zu beeinflussen ...

Episodenübersicht:
01. Der Norden vergisst nicht
02. Die Länder der Nacht
03. Was tot ist, kann niemals sterben
04. Der Garten der Knochen
05. Der Geist von Harrenhal
06. Alte und neue Götter
07. Ein Mann ohne Ehre
08. Der Prinz von Winterfell
09. Schwarzwasser
10. Valar Morghulis


Staffel 3:
Swords are Storming!
Der Kampf der fünf Könige ist noch lange nicht entschieden und die vier verbleibenden versuchen durch Bünde und strategische Siege ihre jeweilige Macht zu sichern. Doch keinem gelingt es, die Oberhand zu gewinnen und so zerstört der Bürgerkrieg nicht nur das Land, sondern auch die einzelnen Häuser und deren Souveränität. Die Allianz zwischen den Lannisters unter König Joffrey (J. Gleeson) und den Häusern Tyrell und Martell ist durch die geplante Heirat von Joffrey und Margaery Tyrell (N. Dormer) gefestigt.
Doch während sich die Könige und Fürsten um das Land streiten, droht ihnen allen der Untergang aus anderer Richtung: im Norden hinter der gigantischen Eismauer greifen die Wildlinge unter Führung von Mance Rayder (C. Hinds), dem "König hinter der Mauer", diese an - und nur der kleine Trupp der dortigen Wache steht ihnen im Weg. Doch noch ist nicht alles verloren, denn der junge Jon Snow (K. Harington) ist ebenfalls jenseits der Mauer und erfährt von der Streitmacht aus Wildlingen und den Anderen, die übernatürliche Fähigkeiten besitzen.
Im Süden begibt sich Daenerys (E. Clarke) auf die Reise nach Pentos, der Hafen- und Sklavenstadt, wo man Schiffe als auch ganze Armeen kaufen kann. Doch ihr Wunsch nach dem eisernen Thron hat einen hohen Preis ...

Episodenübersicht:
01. Valar Dohaeris
02. Dunkle Schwingen, Dunkle Worte
03. Der Weg der Züchtigung
04. Und jetzt ist seine Wache zu Ende
05. Vom Feuer geküsst
06. Der Aufstieg
07. Der Bär und die Jungfrau Hehr
08. Die Zweitgeborenen
09. Der Regen von Castamaer
10. Mhysa


Staffel 4:
All Men must Die!
Die Lannisters sind nach ihrem genialen Schachzug beim Red Wedding wie berauscht. König Joffrey Baratheon (J. Gleeson) will diesem Erfolg einen persönlichen Höhepunkt folgen lassen: die Hochzeit mit Margaery Tyrell (N. Dormer) steht an. Doch der wahre Sieger ist Tywin Lannister (C. Dance), Hand des Königs und Befehlshaber der Armeen.
Doch noch gibt es Widerstand auf Westeros. Stannis Baratheon (S. Dillane) besteht nach wie vor auf der Erbfolge, hat aber mit den Wildlingen im Norden genug zu tun. Und eben diese Wildlinge sind eine noch stille, unbekannte Gefahr für das Herrschaftssystem der Verbindung Lannister-Tyrell. Unter Führung von Mance Rayder (C. HInds) versuchen sie nicht nur im Norden einzufallen, sondern vor allem auch den stetig nahenden White Walkers in Richtung Süden zu entkommen.
Zwischen die Fronten geraten ist bereits Jon Snow (K. Harington), der nun die letzte Verteidigung der Nachtwache führen muss, obwohl er in den eigenen Reihen Verräter und Opportunisten vermutet. Ihm gegenüber steht Ygritte (R. Leslie), die Jons Verrat an ihr nicht ungesühnt lassen will. Die anderen Starks kämpfen gegen die Auslöschung ihres Hauses: Sansa (S. Turner) soll zwangsverheiratet werden mit Tyrion Lannister (P. Dinklage), Bran (I. Hempstead-Wright) folgt mit seinen wenigen Begleitern einer Spur in den Norden und Arya (M. Williams) verfolgt weiter ihren Racheplan.
In Yunkai hat Daenerys (E. Clarke) mittlerweile große Fortschritte gemacht, ein ganzes Volk und eine mächtige Armee hinter sich vereint. Doch noch hat sie keinen Weg nach Westeros gefunden und zusätzlich muss sie ihre Männer und ihre Drachen bei Laune halten, denn alle werden benötigt im Kampf gegen weitere Sklavenstädte und im Kampf um den eisernen Thron ...

Episodenübersicht:
01. Zwei Schwerter
02. Der Löwe und die Rose
03. Sprengerin der Ketten
04. Eidwahrer
05. Der Erste seines Namens
06. Die Gesetze von Göttern und Menschen
07. Die Spottdrossel
08. Der Berg und die Viper
09. Die Wächter auf der Mauer
10. Die Kinder


Staffel 5:
Der Krieg der Fünf Könige hat Westeros versehrt. In Zeiten, in denen Vorräte für den jahrelangen, drohenden Winter hätten angelegt werden müssen um das Volk zu versorgen, zerstörte man ganze Landstriche und verlor zudem die Kontrolle. Cersei Lannister (L. Headey) ist nun endlich an ihrem Ziel, doch anstatt die verlorene Zeit wett zu machen, treibt sie nur die Rache an ihrem Bruder Tyrion (P. Dinklage) um, welchen sie jagen lässt. Doch nicht nur in der Ferne gibt es Feinde, sie sind im eigenen Haus, denn die Tyrells, allen voran Margaery (N. Dormer), fordern mehr und mehr Macht für sich ein, sind sie doch die Geldgeber und schulden den Banken von Braavos, anders als die Lannisters, kaum Geld. Und dies ruft wiederum die verbleibenden Königshäuser auf den Plan, denn die Schwäche der Lannisters ist deren Stärke. Doch auch sie bemerken, dass die Völker von Westeros aufbegehren und Aufstände nur noch eine Frage der Zeit sind ...
Doch während in neuen Verteilungskämpfen gestritten und intrigiert wird, drohen die White Walker an der Wand einzufallen - und nur eine kleine Restgruppe unter Stannis Baratheon (S. Dillane) und Jon Snow (K. Harington) leisten noch echten Widerstand. Auf den neuen Herren von Winterfell können sie nicht bauen. Im Gegenteil, ist doch Lord Ramsay Snow (I. Rheon), nun Lord Bolton, ein sadistischer Mörder, der den Norden terrorisiert.
Im Osten befindet sich unterdessen Tyrion auf der Flucht in die Freien Städte. Dort könnte er früher oder später auf Arya Stark (M. Williams) treffen, denn diese verschlug es ebenso nach Braavos. In der befreiten Stadt Meereen wiederum erlebt Daenerys Targaryen (E. Clarke) die Schwierigkeiten des Herrschens, gibt es doch Aufstände und politische Gegner, die ihren stetig kleiner werdenden Einfluss auf ihre Drachen freudig bemerken ...

Episodenübersicht:
01. Die Kriege, die da kommen
02. Das Haus von Schwarz und Weiß
03. Der Hohe Spatz
04. Die Söhne der Harpyie
05. Töte den Jungen
06. Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen
07. Das Geschenk
08. Hartheim
09. Der Tanz der Drachen
10. Die Gnade der Mutter


Staffel 6:
Winter has come!
Und mit dem Winter kommen die White Walkers, deren Streitmacht mit jedem gefallenen Feind wächst und das Halten der Mauer fast unmöglich macht. In King's Landing erwartet Cersei (L. Headey) nicht nur ein Gerichtsverfahren wegen Inzuchts, sondern auch eine vollkommene politische Entmachtung, denn ihr Onkel Kevan Lannister (I. Gelder) muss nun retten, was für das Haus Lannister-Tyrell zu retten ist.
Weiter nördlich schwelt immer noch der Krieg zwischen den Tullys, den letzten Verbündeten der Starks unter dem damaligen König des Nordens Robb Stark, und den Greys, welche Riverrun belagern. Nur die Schläue von Brynden Tully (C. Russell), genannt Blackfish, erhält diese Trutzburg gegen den Winter und die Lannisters aufrecht.
In Braavos muss die junge Arya Stark (M. Williams) für ihre Taten büßen und nun als Blinde ihre Ausbildung zur Attentäterin bei Jaqen H’ghar (T. Wlaschiha) fortführen. Genauso blind war ihr Bruder Bran (I. Hempstead-Wright) für seine Fähigkeiten, doch dies ändert sich nun unter der Führung vom Dreiäugigen Raben (M. von Sydow).
Und in Meereen? Hier versuchen Tyrion (P. Dinklage), Missandei (N. Emmanuel), Grey Worm (J. Anderson) und Varys (C. Hill) die Herrschaft der verschwundenen Daenerys (E. Clarke) zu retten, in der Hoffnung, dass Jorah (I. Glen) und Daario (M. Huisman) sie im Reich der Dothraki finden ...

Episodenübersicht:
01. Die Rote Frau
02. Zuhause
03. Eidbrecher
04. Das Buch des Fremden
05. Das Tor
06. Blut von meinem Blut
07. Der Gebrochene
08. Niemand
09. Die Schlacht der Bastarde
10. Die Winde des Winters


Staffel 7:
Winter is here!
Cersei Lannister (L. Headey) ist am Ziel angekommen. Ihre Familie herrscht direkt über die Sieben Königreiche. Doch Cersei ist weiterhin umtriebig, denn die Prophezeiung ihres baldigen Todes lässt sie keine Sekunde ruhig schlafen. Sie will mehr Kontrolle, mehr Macht und sie will den Tod von Jon Snow (K. Harington), Daenerys Targaryen (E. Clarke) und ihres Bruders Tyrion (P. Dinklage), denn diese bedrohen ihre Herrschaft!
Arya Stark (M. Williams) ist nun eine Faceless Man und zurück in Westeros. Ihre Mission ist wieder diejenige, die ihr Leben bestimmt seit sie vor Jahren aus King's Landing fliehen musste: alle Verantwortlichen am Verrat gegen die Familie Stark töten.
Das Haus Greyjoy träumt unter Euron (P. Asbæk) von neuem Glanz. Dieser tötete König Balon für seine eigenen Ambitionen. Aber Theon (A. Allen) und Yara Greyjoy (G. Whelan) wollen seine Pläne vereiteln und an der Seite von Daenerys Targaryen die Sieben Königreiche erobern.
Daenerys hat vor ihrer Überfahrt mächtige Allianzen geschlossen. Die Tyrells, rachedurstig nach den Taten von Königin Cersei, sowie das Haus Dorne unter den Schwestern Sand Snake. Das wackelige Bündnis, geeint durch Hass und die Aussicht auf Macht, wird Daenerys und ihren Beratern keine leichten Verhandlungen einbringen.
Im Norden herrscht wieder die Familie Stark über Winterfell. Jon Snow, König des Nordens hat aber viele Sorgen. Sein Verbündeter Petyr Baelish (A. Gillen) ist gleichzeitig sein Konkurrent um die Macht und Petyr fordert Jons Schwester Sansa (S. Turner) als seinen Preis.
Während also Daenerys von Süden angreift und Jon von Norden, wäre ein Bündnis der Beiden vielleicht das Beste. Tyrion und Lord Varys (C. Hill) versuchen dies voranzutreiben. Das Schicksal gänzlich aus den Fugen bringen kann aber nur ein junger Mann: Bran Stark (I. Hempstead-Wright), welcher mit wichtigen Nachrichten nach Süden flieht und dem Night King entkommen muss, bevor Westeros fällt ...

Episodenübersicht:
01. Drachenstein
02. Sturmtochter
03. Die Gerechtigkeit der Königin
04. Kriegsbeute
05. Ostwacht
06. Jenseits der Mauer
07. Der Drache und der Wolf


Staffel 8:
For the Throne!
Mehr als 8000 Jahre hielt die gigantische Mauer aus Eis die Gefahren aus dem Norden ab, doch das ist nun vorbei. Mit der kommenden langen Nacht, einem ewigen Winter, verstärkte sich der Nachtkönig (V. Furdik) und bemächtigte sich persönlich des Drachen Viserion und riss die Mauer mit dessen Hilfe nieder. Nun führt er seine Armee der Toten nach Süden, zuerst gegen Winterfell. In Winterfell, der Heimat der Familie Stark, versammelt sich eben diese Familie (M. Williams, S. Turner, K. Harington, I. Hempstead-Wright) nach vielen Jahren erstmals wieder und verbündet sich mit Daenerys Targaryen (E. Clarke), der Drachenkönigin. Jon Snow, nun König des Nordens, fällt dabei die Aufgabe zu Daenerys zugleich den Thron von Westeros zu ermöglichen sowie Westeros im direkten Aufeinandertreffen mit den White Walkers zu verteidigen.
In Königsmund, der Hauptstadt von Westeros, hält sich nach wie vor Königin Cersei Lannister (L. Headey) durch die Hilfe von Euron Greyjoy (P. Asbæk) und dem mittlerweile getöteten Randyll Tarly auf dem Thron. Sie plünderte die Iron Bank um Schulden in Braavos zu bezahlen und sich Alliierte zu kaufen. Ihr Kalkül ist es nun, die Armee der Toten zu stoppen, aber erst nachdem die nördlichen Konkurrenten um den Thron vernichtet worden sind. Für ihren Bruder Jaime (N. Coster-Waldau) ist das der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Egal was Cersei tat und was dies ihrer mittlerweile zerstörten Familie kostete, er stand ihr bei. Doch nun will er den Königlichen Eid zum Schutz von Westeros einhalten und zieht deshalb nach Norden um die Starks und Daenerys zu unterstützen.
Der Kampf um den Thron sowie ums Überleben geht in seine finale Phase, doch Bran Stark, der neue Dreiäugige Rabe, könnte die entscheidenden Informationen besitzen, um das Schicksal noch einmal zu wenden, denn er weiß um die wahre Herkunft seines Bruders Jon Snow ...

Episodenübersicht:
01. Winterfell
02. Ein Ritter der Sieben Königslande
03. Die Lange Nacht
04. Die Letzten der Starks
05. Die Glocken
06. Der Eiserne Thron

Game of Thrones: Die komplette Staffel 1-8 Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
STORY
0.0
 
BILDQUALITäT
0.0
 
TONQUALITäT
0.0
 
EXTRAS
0.0

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
119,99 EUR*
icon-chart-negativ.svg
icon-shopping-cart.svg
jpc
169,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
media-dealer
104,01 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
saturn
119,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
media markt
119,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
für 119,99 EUR versandkostenfrei Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 74,75 EUR*
icon-chart-positiv.svg
icon-shopping-cart.svg

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

22 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 19 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 2x vorgemerkt.