Lords of Chaos + Until The Light Takes Us (Special Edition) (Limited FuturePak Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: Lords of Chaos + Málmhaus

lords-of-chaos---until-the-light-takes-us-special-edition-limited-futurepak-edition-de.jpg
Disc-Informationen
Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 2 Discs, BD (1x), DVD (1x), enthält Bonus-Disc, FuturePak (ehemals Star Metal Pak)
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Lords of Chaos:
Gewalt, Mord und brennende Kirchen kennzeichnen die norwegische Black-Metal-Szene der 1990er Jahre. Im Mittelpunkt des "Chaos" stehen Øystein "Euronymus" Aarseth, Gründer der legendären Band Mayhem und selbst ernannter Erfinder des "True Norwegian Black Metal", sowie Varg Vikernes, ein Freund und Bandkollege auf der Suche nach Anerkennung in der Szene. Was als Freundschaft zwischen den beiden jungen Musikern beginnt, endet mit einer Serie von satanischen Gräueltaten und blutigen Morden ...
Ein düster intensives, grandios gespieltes und überaus verstörendes Meisterstück Horrorkino um die wahre Geschichte einer jungen Rockband, die sich im Namen des Black Metal in einem Strudel aus Provokation, Gewalt und Eskalation verliert. LORDS OF CHAOS basiert auf dem gleichnamigen Buch, das die Vorfälle gewissenhaft aufarbeitet. Multi-Grammy-Gewinner und Musikvideo-Maestro Jonas Åkerlund (u.a. Rammstein, Metallica) und seine überragende Darstellerriege vollbringen nun das Kunststück, die realen Vorbilder weder zu glorifizieren noch zu verdammen. Ohne reißerisch zu werden, zeigen sie, was gezeigt werden muss, bis zur Unerträglichkeit.

Until The Light Takes Us:
Im Jahr 1970 - dem Jahr, in dem Black Sabbath ihr erstes Album aufgenommen haben - wird in einem tristen Dorf in der isländischen Einöde die kleine Hera (T. H. Thorgilsdóttir) geboren. Mit gerade einmal 12 Jahren wird Hera Zeugin eines tragischen Unfalls, bei dem ihr großer Bruder ums Leben kommt. Von dem Ereignis schockiert und traumatisiert, wählt Hera fortan ein Leben in Lederjacke, Motörhead-Shirt und E-Gitarre. Ihre aufgestaute Trauer und Wut drückt sie mit bekannten Songs von Metalbands sowie eigenen Heavy-Metal-Riffs aus. Während ihre Eltern versuchen die Geschehnisse im Kirchenchor zu verarbeiten, driftet Hera auch nach der Schulzeit immer weiter in ein düsteres und einsames Leben ab. Erst als eines Tages ein junger Priester in den Ort zieht, scheint sich das Schicksal für Hera zu wenden...
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
STORY
0.0
 
BILDQUALITäT
0.0
 
TONQUALITäT
0.0
 
EXTRAS
0.0

Film suchen

Preisvergleich

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!