Blumhouse Horror-Collection (4-Filme Set) (Neuauflage) Blu-ray

Original Filmtitel: Blumhouse Horror-Collection

Blumhouse-Horror-Collection-4-Filme-Set-Limited-Edition-rev-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Uncut, 4 Discs, BD (4x), 16:9 Vollbild, Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Get Out:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS 5.1
Italienisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1

Split (2017):
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS 5.1
Italienisch DTS 5.1
Russisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1

The Visit (2015):
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Spanisch DTS 5.1

Unknown User:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS 5.1
Italienisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1
Hindi DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Hindi, Isländisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1, 1.85:1, 2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
398 Minuten
Veröffentlichung:
08.11.2018
Blumhouse Horror-Collection (4-Filme Set) (Neuauflage) Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Get Out:
Chris Washington (D. Kaluuya) wird endlich seine Schwiegereltern in spe kennenlernen, ist sich aber unsicher, schließlich hat seine Freundin Rose (A. Williams) ihren Eltern noch nicht erzählt, dass er ein Afroamerikaner ist. Doch als er sie kennenlernt, gibt es überhaupt kein Problem, so denkt er zumindest, denn das Anwesen der Armitages und auch die anderen Afroamerikaner im Ort sind sehr merkwürdig. Erst verschwinden plötzlich Personen und als ihm ein anderer Afroamerikaner in einem Anfall mit "Get Out!" anschreit, weiß Chris, dass er und Rose schnellstens abhauen sollten. Doch das geht nicht mehr so einfach ...
Split (2017):
Bereits seit vielen Jahren befindet sich der traumatisierte Kevin (J. McAvoy) wegen seiner Persönlichkeitsstörung in Behandlung bei der Psychologin Dr. Fletcher (B. Buckley), die im Laufe der Zeit ganze 23 Persönlichkeiten in Kevins Geist ausmachen konnte. Obwohl Kevin nicht als gefährlich gilt, so ist Dr. Fletcher davon überzeugt, dass sich eine weitere Persönlichkeit in seinem Verstand versteckt hält, die nicht nur die anderen Identitäten imstande wäre zu verdrängen, sondern auch zu Dingen fähig, die selbst über Kevins Vorstellungsvermögen hinausgehen würden. Tatsächlich erwacht diese Persönlichkeit eines Tages zum Leben und entführt die junge Casey (A. Taylor-Joy) und ihre beiden Freundinnen (H. L. Richardson & J. Sula). Eingesperrt in einem dunklen Kellerverließ, wird den drei Mädchen schnell klar, dass mit ihrem Entführer etwas nicht stimmt, als einige der anderen 23 Kevins versuchen ihnen zur Flucht zu verhelfen. Doch wie lange können sie der jeweiligen Inkarnation trauen, bis sich die monströse Persönlichkeit wieder ihren Weg an die Oberfläche bahnt, um weitaus schlimmeres mit ihnen anzustellen, als sie zu verschleppen?
The Visit (2015):
Eigentlich wollte ihre alleinerziehende Mutter (K. Hahn) den Geschwistern (E. Oxenbould & O. DeJonge) mit den Besuch bei den Großeltern (P. McRobbie & D. Dunagan) nur eine Freude machen. Doch die Freude über das Wiedersehen mit Oma und Opa währt nicht lange. Denn schnell folgt der Verwunderung über die Regel, das Schlafzimmer nach 21:30 Uhr unter keinen Umständen mehr zu verlassen, unheimliche Geräusche in der Nacht, die die Kinder in Angst und Schrecken versetzen. Als dann auch noch die Großeltern ein äußerst merkwürdiges Verhalten an den Tag legen, versuchen die Enkel herauszufinden, was genau auf der kleinen Farm vor sich geht – und ihren Kurzurlaub bei der Familie zu überleben...
Unknown User:
Ein Jahr ist seit dem Tod der Schülerin Laura (H. Sossaman) vergangen, die sich das Leben nahm, nachdem sie sich während einer Party unter Alkoholeinfluss extrem blamierte und das Video dieses Fauxpas im Internet ausgeschlachtet wurde. Als Blaire (S. Hennig) an diesem Abend mit vier ihrer Freunde und ihrem Freund Mitch (M. J. Storm) in einen Skype Chat tritt, gesellt sich nach kurzer Zeit noch ein siebter User in den Chat, der erstaunlicherweise mit Lauras Account angemeldet ist. Was jeder der Teilnehmer anfangs noch für einen schlechten Scherz hält, entpuppt sich bald als etwas wesentlich gefährlicheres. Denn der unbekannte User verlangt zu erfahren, wer das Video von Lauras Fehltritt damals hochgeladen hat. Und wer sich weigert zu reden oder aus dem Chat aussteigt, stirbt...

Blumhouse Horror-Collection (4-Filme Set) (Neuauflage) Blu-ray Preisvergleich

19,89 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
24,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
26,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
26,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
26,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
27,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
30,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
35,79 CHF *

ca. 31,54 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
37,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
Blumhouse Horror-Collection (4-Filme Set) (Neuauflage) Blu-ray
Story
 
0.0
Bildqualität
 
0.0
Tonqualität
 
0.0
Extras
 
0.0

Film suchen

Preisvergleich

19,89 EUR*
21,15 EUR*
24,98 EUR*
26,99 EUR*
26,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!