Kinderbuch-Verfilmung "Die kleine Hexe" erscheint am 16.08. als "Limited Collector's Edition" auf Blu-ray Disc

Die-kleine-Hexe-News.jpg
23.04.2018
Die-kleine-Hexe-News-01.jpg
Erstmals seit dem Kinostart der Kinderbuch-Verfilmung „Die kleine Hexe“ (Deutschland, Schweiz 2018) gibt es jetzt neue Details zur geplanten Heimkino-Veröffentlichung des von Mike Schaerer inszenierten Familienfilms mit Karoline Herfurth in der Hauptrolle. Und zwar plant Rechteinhaber Studiocanal Home Entertainment den Spielfilm, der auf dem erfolgreichen deutschen Kinderbuch „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler aus dem Jahr 1957 basiert, als „Limited Collector's Edition“ auszuwerten. Offizielle Details zu dieser Sonderedition gibt es zwar noch nicht, aber ein erstes Produktbild verrät bereits, dass es sich offenbar um eine Edition in Form eines Pop-Up-Buches handeln wird, das mit insgesamt 4 Discs, darunter mindestens je eine Blu-ray und eine DVD, sowie Beigaben wie einem Labyrinth und Szenenbildern ausgestattet sein wird. „Die kleine Hexe“ wird als „Limited Collector's Edition“ und wahlweise auch als Standard Edition im Keep Case ab dem 16. August 2018 im deutschen Kaufhandel erhältlich sein.
Die-kleine-Hexe-News-02.jpg
Inhalt: Die kleine Hexe (K. Herfurth) ist erst 127 Jahre alt und damit noch viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Sie schleicht sich trotzdem heimlich auf das wichtigste Hexenfest von allen und wird erwischt. Für diesen Regelverstoß wird sie damit bestraft, alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch innerhalb eines Jahres auswendig zu lernen, um den anderen Hexen zeigen zu können, was in ihr steckt. Bedauerlicherweise ist die kleine Hexe alles andere als fleißig und darüber hinaus versucht die böse Hexe Rumpumpel (S. von Borsody) mit allen Mitteln das Gelingen dieser Aufgabe zu verhindern. Die kleine Hexe macht sich unterdessen mit ihrem schwarzen, sprechenden Raben Abraxas auf den Weg, die Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Dabei stellt sie die gesamte Hexenwelt auf den Kopf und macht sich nicht nur Freunde... (pf)
Ab 16. August 2018 im Kaufhandel erhältlich:
23.04.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 24.04.2018 um 06:25
#11
Ich finde, für Kinder ist der Film doch ganz nett und Karoline Herfuth hat endlich die passende Rolle gefunden. ;-)))

Ne Anschaffung wird auch bei uns nicht groß in Frage kommen.
geschrieben am 23.04.2018 um 21:39
#10
Für mich ist das nun gar nichts,passe da auf ganzer Linie.
geschrieben am 23.04.2018 um 20:55
#9
Ich gebe zu das schon der Trailer für mich eher "abstoßend" gewirkt hat und ich aus dem Alter schon lange draußen bin auch wenn ich manche Jugendbücher die verfilmt wurden doch recht gut fand, hier werde ich eher passen.
geschrieben am 23.04.2018 um 19:39
#8
Und für mich ist das auch nichts. Das dürfte nicht mal am Alter liegen, da mich "Die kleine Hexe" noch nie interessiert hat ;-)
geschrieben am 23.04.2018 um 18:23
#7
Ist auch nix für mich. Dafür bin ich dann doch schon etwas zu alt...
geschrieben am 23.04.2018 um 14:27
#6
Defenitiv nix für mich.
geschrieben am 23.04.2018 um 13:20
#5
Da wäre mir die Puppenspieler Variante lieber. Diese Neuverfilmungen sind meist nicht so toll geworden. Bin auch nicht die Zielgruppe. Das wird an mir vorüber ziehen wie so viele andere Märchen Neuverfilmungen aus deutschen Landen.
geschrieben am 23.04.2018 um 12:30
#4
"Die kleine Hexe" könnte eventuell etwas für meine kleine Hexe sein, die Jungs werden hier vermutlich weniger Interesse haben.
geschrieben am 23.04.2018 um 12:02
#3
Nein Danke nichts für meine Sammlung.
geschrieben am 23.04.2018 um 11:09
#2
Wird weder gesichtet, noch gekauft noch sonst was. Ist eher was für die ganz kleinen,und Leute die auf Produktionen aus Deutschland stehen. Da bin ich raus.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 2,25 Punkte
11 Kommentare