Warner: Sämtliche Blu-ray, Blu-ray 3D und Ultra HD Blu-ray Neuheiten im März 2018 im Überblick

Warner-Brothers_270.gif
24.01.2018 Warner Home Video hat sein Release-Programm im März 2018 finalisiert und in einer offiziellen Vorschau alle Neuerscheinungen in besagtem Monat mit konkreten VÖ-Terminen angekündigt. Insgesamt plant der US-Major im März 2018, verteilt auf zwei Release-Termine, sechs Spielfilm-Neuheiten auf den Markt zu bringen, wobei das Highlight zum Abschluss des 1. Quartals 2018 zeitgleich auf Blu-ray, Blu-ray 3D sowie Ultra HD Blu-ray, in limitierten Steelbooks sowie im Digibook erscheinen wird. Zwei weitere Neuheiten erscheinen auch noch auf Blu-ray 3D bzw. Ultra HD Blu-ray und die restlichen drei Neuheiten erwartet ausschließlich eine Auswertung in HD auf Blu-ray Disc. Aus dieser offiziellen Programm-Vorschau geht außerdem hervor, dass Warner Home Video im März 2018 keine Katalogtitel oder TV-Serien auf Blu-ray Disc veröffentlichen wird.
Justice-League-News-01.jpg
Die mit Abstand umfangreichste Heimkino-Auswertung wird die namhaft besetzte DC-Verfilmung „Justice League“ (Großbritannien, Island, USA 2017), von Regisseur Zack Snyder, erfahren. Am 29.03. veröffentlicht Warner „Justice League“ in 2D, auf Blu-ray 3D sowie in 4K-Auflösung inklusive HDR auf Ultra HD Blu-ray. Weiterhin spendiert man dem Film in allen drei Versionen jeweils eine physische Heimkino-Auswertung in limitierten Steelbooks und die 4K-Version erscheint zusätzlich auch noch im limitierten Digibook. Am gleichen Tag wird man außerdem aus dem Sortiment des X-Verleihs Michael Hanekes Drama „Happy End“ (Deutschland, Frankreich, Österreich 2017) als Teil der sogenannten „X-Edition“ auf Blu-ray Disc veröffentlichen.
High-Society-2017-News-02.jpg
Die vier weiteren März-Neuheiten im Lineup von Warner Home Video werden bereits am Anfang des Monats im deutschen Kaufhandel verfügbar sein. Am 08.03. veröffentlicht der Major auch noch die deutsche Liebeskomödie „High Society - Gegensätze ziehen sich an“ (Deutschland 2017), Taylor Hackfords Komödie „The Comedian - Wer zuletzt lacht“ (USA 2016), mit Robert De Niro in der Hauptrolle, sowie den deutschen Animationsfilm „Happy Family“ (Deutschland 2017). Letzterer wird zeitgleich auch in 3D zum Kauf bereitstehen. Zu guter Letzt darf man sich am 08. März 2018 auch noch auf eine Veröffentlichung von „The Lego Ninjago Movie“ (Dänemark, USA 2017) freuen, die wahlweise in 2D, auf Blu-ray 3D und UHD Blu-ray jeweils als Standard Keep Case Edition erfolgen wird.
The-Comedian-2016-News-01.jpg
Details zu technischen Merkmalen und Ausstattung der März-Neuheiten hat Warner mit dieser offiziellen Ankündigung noch nicht kommuniziert. Erfahrungsgemäß wird der US-Major die noch fehlenden Details in den kommenden Tagen und Wochen langsam nachreichen. Über Besonderheiten werden wir Sie gerne noch einmal in gesonderter Form informieren. Alles Weitere entnehmen Sie hingegen zu gegebener Zeit unserer Filmdatenbank. (pf)
24.01.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 27.01.2018 um 16:24
#28
Justice League wird wohl der einzige Titel aus dieser Auflistung bleiben.
geschrieben am 26.01.2018 um 18:04
#27
Die 4K UHD zu Justice League ist bereits vorbestellt und wird direkt an dem Abend gesichtet, wenn sie ankommt!
geschrieben am 26.01.2018 um 15:48
#26
Nur Justice League werde ich irgendwann mal in meine Sammlung aufnehmen. Das hat aber keine Eile, schließlich schwebt auch immer noch ein eventueller DC im Raum.
Und wenn der nicht kommt, werde ich warten, bis die Amray um die 7 Euro kostet.
geschrieben am 26.01.2018 um 02:18
#25
...und immer noch keine Info, wie es nun bzgl. einer Extended Version bei JL aussieht. Die UHD der Kinoversion wandert evtl mal zum Spottpreis in die Sammlung zwecks Kontinuität. Für mich, dank irrsinniger Entscheidungen seitens Warner und Wheedon immer noch die größte Enttäuschung der letzten Jahre, dicht gefolgt von The Dark Tower und Hateful Eight.
geschrieben am 25.01.2018 um 17:22
#24
Weder Justice League noch The Lego Ninjago werden in die Sammlung kommen.
geschrieben am 25.01.2018 um 16:01
#23
Justice League 3D ist ein Muss!
geschrieben am 25.01.2018 um 12:26
#22
Jetzt haben die so tolle "Illustrated Artwork - Steelbooks" für die ersten 4 DC-Filme rausgehauen und "Justice League" fällt nun wieder aus der Reihe. Das finde ich sehr schade.
geschrieben am 25.01.2018 um 12:21
#21
Sorry! Gibt doch ein 3D Steelbook! Hat sich nur als 4K bei Amazon getarnt! Danke Jonnyxll
geschrieben am 25.01.2018 um 11:54
#20
Justice League kommt in die Sammlung :))
geschrieben am 25.01.2018 um 11:33
#19
Hier ist nichts ein muss . Da ich eher ein Marvel Fan bin und mich mit DC schwer tue kommt Justice League höchstens als Keep Case ins Regal.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
28 Kommentare