Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationSubwoofer

Ich suche einen Subwoofer bis 1000 Euro

Gestartet: 20 Aug 2011 00:11 - 165 Antworten

Antworten
Geschrieben: 16 Juni 2014 21:28

DannySun

Avatar DannySun


3D Maniac
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Remscheid
Forenposts: 2.910
Clubposts: 291
seit 18.02.2008
Panasonic TX-P65VTW60
Panasonic DMP-BDT700
Blu-ray Filme: 97
Steelbooks: 1
Bedankte sich 94 mal.
Erhielt 143 Danke für 114 Beiträge
DannySun läuft...

Ne das war schon überlegt :) der tannoy hat mir nicht zugesagt beim probehören :) außerdem zu leicht und keine Lust noch eine Granit Platte draufzulegen :)
Der 750 hat schkn gut Dampf und sollte reichen im Wohnzimmer, zumal hat mir der Preis von 350€ zugesagt ;)
Geschrieben: 22 Jan 2015 17:38

Mirsi

Avatar Mirsi


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Nun stelle ich hier auch mal meine Frage:
Ich hab vor das Bowers & Wilkins 600 Serie (neu) zu holen. Nun stellt sich für mich die Frage ist es sinnvoll den Subwoofer auch von der Serie zu nehmen oder was externes?

Ihr kennt euch ja hier besser aus gerade was Frequenzen betrifft etc.

Und noch als zusatz Info ich würde mit 2 Subwoofer planen.
Budget für beide ca 2000€ ein wenig mehr oder weniger spielt keine Rolle hauptsache vernünftig;)


Geschrieben: 22 Jan 2015 17:53

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 17.882
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme: 288
Steelbooks: 59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4076 Danke für 3172 Beiträge


Hi

Raumgröße, Platzverhältnisse? Musik- und Filmanteil?
Wie kommst du zu den B&W? Schön gehört? Also MICH hat schon abgeschreckt was ich gesehen habe. Zumindest in weiß sahen die Dinger aus wie Plastkiboxen. Andere Farbvarianten standen damals nicht beim Händler so das ich mir darüber keinen Eindruck verschaffen konnte
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 22 Jan 2015 19:15

Mirsi

Avatar Mirsi


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Also Raumgröße sind 3,50 auf 5,50
Filmanteil ist eigentlich 90%

Ich hab die B&W gehört fand die eigentlich sehr gut aber ich bin da auch gern für Alternativen offen dann würde ich nochmal Probehören zb.
Kann auch in der Preisklasse von B&W liegen.


Geschrieben: 22 Jan 2015 22:34

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Da gibts einige Alternativen, Wharfedale Jade, Canton Chrono, Monitor Audio Silver, Dali Ikon und noch viele viele mehr....

Subwoofer muss zum Einsatzzweck, der Raumgröße und dem Abhörpegel passen, der Hersteller ist egal. So lange dieser weiß wie man einen guten Subwoofer baut, uneingeschränkt kann ich SVS und XTZ empfehlen und den Klipsch SW 115.
Velodyne baut auch richtig gutes Zeugs, aber die sind auch echt teuer.

Zwei DD 18 machen aber auch richtig Fun, die können beides Abrissbirne und dezente Unterstützung...
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!
Geschrieben: 19 Okt 2016 14:18

Markus Pajonk

Avatar Markus Pajonk


Blu-ray Papst
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Essen
Forenposts: 13.692
Clubposts: 764
seit 26.10.2008
Planar PD8150
OPPO BDP-105EU
Bedankte sich 2066 mal.
Erhielt 2558 Danke für 1926 Beiträge
Markus Pajonk Aktuell keine Lust auf Kreis-Dreh-Diskussionen. Schöne Zeit!

Neue Spieler in dem Preisbereich:
-GoldenEar Technology Forcefield 4

- Acoustic Energy 308
Der Mensch wächst mit seinen Problemen! Hier bin ich. (Eigenzitat)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationSubwoofer

Es sind 87 Benutzer und 706 Gäste online.