Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Allgemeine Hilfe und Fragen zu Boxen

Nubert Lautsprecher

Gestartet: 26 Aug 2009 19:10 - 629 Antworten

Geschrieben: 04 Feb 2015 18:41

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


oder so. Aber man sieht wohin diese blind- und taub-Käufe führen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 04 Feb 2015 18:44

Lou84

Avatar Lou84


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Köln
Forenposts: 168
seit 06.12.2014
Sony KDL-50W805B
Sony BDP-S5200
Bedankte sich 2 mal.
Erhielt 1 Danke für 1 Beiträge


Zitat:
Zitat von Rumper
Nee...Monitor Audio BX, oder? :confused:

Jo hatte ich. :)
Das ist wahr.
Benny
Geschrieben: 05 Feb 2015 23:04

CATGIRL

Avatar CATGIRL


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
@ Joe ;) neee so teuer waren die nicht, nur 200€ was auch reicht.

@ Benny geh lieber wo Probe hören :thumb:

@ Chris ;) die Ständer sind noch nicht da, die gingen alle zurück sagt Nubert, wegen einem Produktionsfehler :eek:.......
Spoiler(!)
....... das Nubert Logo soll an der falschen Stelle gewesen sein,man haben die Probleme :rofl::rofl::rofl:
Gruß Lindy
The First Lady of Steel
 
Club der Steeljunkies
Geschrieben: 14 Feb 2015 18:07

BlaueScheibe24

Avatar BlaueScheibe24


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Ich hätte auch eine Frage zu Nubert Boxen. Geht aber nicht um Heimkino sondern um Homestudio. In einem Musiker Forum wurde mir Nubert empfohlen. Aber kein spezielles Modell. Ich dachte immer Nubert Boxen wären nur für das Heimkino geeignet, aber anscheinend auch für Studio Musik. Weiß jemand von euch, welche Boxen auch zum Musik machen geeignet sind? Es geht um Synthesizer und Drum Machine.



"Wenn Du zunimmst, wird gelästert. Wenn Du abnimmst, besteht Verdacht auf Magersucht. Wenn Du Dich schön kleidest, bist Du eingebildet. Ziehst Du Dich einfach an, vernachlässigst Du Dich. Wenn Du weinst, bist Du schwach. Wenn Du aber sagst, was Du denkst, bist Du ein Problemmensch. Egal, was Du machst, man wird Dich immer kritisieren".
Geschrieben: 14 Feb 2015 18:14

Gonzo71

Avatar Gonzo71


Movieprops Collector
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Bei nubert wäre das die nuPRO Lautsprecher Serie.
Wird dort als Studio und Multimedia Lautsprecher beworben.


http://www.nubert.de/nupro-serie/420/
So Long, and Thanks For All the Fish.
Michael

Geschrieben: 14 Feb 2015 18:28

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


Hi
einfach mal bei Thomann durchwuseln: http://www.thomann.de/de/aktive_nahfeldmonitore.html

Was man so liest sollen z.B. die KRK, die JBL LSR, oder auch die Adam mit dem AMT-Hochtöner (A3X, A5X) sehr gut sein. Kommt halt ddrauf an was du willst.
Entgegen dem was oft propagiert wird sind nicht alle Monitore linear. Und das wäre wohl auch schlimm
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 14 Feb 2015 18:37

BlaueScheibe24

Avatar BlaueScheibe24


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Ich war letzte Woche beim thomann. Habe da die Drum Machines ausprobiert. Die hatten LS von KRK (habe leider vergessen zu fragen welche das waren), die hatten einen Bomben-Sound! Sehr kräftiger Bass und gute Höhen. Das waren die schwarzen mit dem gelb, da gibt's aber verschiedene. Dann werde ich noch mal zum thomann fahren und die genannten Boxen mal antesten. Budget liegt bei "nur" 600 Euro für 2 Boxen. Oder meint ihr ich soll den Synthesizer an die HiFi-Anlage anschliessen (3-Wege-Boxen von Jamo) und auf bessere LS sparen? Bis jetzt verwende ich Kopfhörer, würde meine (eigenen Songs) dann aber schon gerne auch über Boxen anhören können.



"Wenn Du zunimmst, wird gelästert. Wenn Du abnimmst, besteht Verdacht auf Magersucht. Wenn Du Dich schön kleidest, bist Du eingebildet. Ziehst Du Dich einfach an, vernachlässigst Du Dich. Wenn Du weinst, bist Du schwach. Wenn Du aber sagst, was Du denkst, bist Du ein Problemmensch. Egal, was Du machst, man wird Dich immer kritisieren".
Geschrieben: 14 Feb 2015 18:40

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


höre dir mal neben den KRK die beiden anderen genannten an
Sowohl JBL LSR 305 wie auch die Adam A5X passen ja ins Budget. Dann hast du sconmal deutlich unterschiedliche klangliche Auslegungen.
Und vielleicht reichen dir ja sogar die jeweils kkleineren Modelle
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 14 Feb 2015 18:47

BlaueScheibe24

Avatar BlaueScheibe24


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Werde ich antesten - danke! Ich habe auch nicht viel Platz für große Boxen. Mein Synthesizer steht auf dem Schreibtisch mit Audio Interface, Drum Machine angeschlossen an meinem iMac. Die LS würde ich dann links und rechts vom iMac aufstellen wollen. Da würden kleinere Modelle durchaus reichen. Hoffentlich ist beim thomann nicht wieder soviel los ;-) Da klimpern alle durcheinander, kann man nicht so gut was raushören. Außer ich drehe die Teile entsprechend auf :).

EDIT: die haben gute Bewertungen und liegen im Budget:

http://www.thomann.de/de/adam_a3x.htm



"Wenn Du zunimmst, wird gelästert. Wenn Du abnimmst, besteht Verdacht auf Magersucht. Wenn Du Dich schön kleidest, bist Du eingebildet. Ziehst Du Dich einfach an, vernachlässigst Du Dich. Wenn Du weinst, bist Du schwach. Wenn Du aber sagst, was Du denkst, bist Du ein Problemmensch. Egal, was Du machst, man wird Dich immer kritisieren".
Geschrieben: 31 März 2015 18:39

BlaueScheibe24

Avatar BlaueScheibe24


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Die Tage werde ich jetzt mal zu thomann fahren und mir verschiedene LS anhören. Nun sind die aber alle nicht auf Ohrhöhe, ich müßte die auf was drauf stellen. Es gibt ja solche Iso-Pads, aber die sind nicht hoch genug. Für Stative ist kein Platz. Was könnte man denn da zum Unterlegen nehmen? Ich weiß es würden Bücher gehen, aber das sieht nicht toll aus. Bei thomann fand ich im Online Shop auf so Erhöhungen, aber die sind mir zu teuer und sehen einfach nicht schick aus. Gibt es da extra Erhöhungen oder sollte ich mir selbst was basteln? Wenn ja, welche Materialien sind da besonders geeignet? Holz? Was haltet ihr davon die LS anzuwinkeln? Da gibt es von Adam Hall so Tischauflagen für die Boxen.



"Wenn Du zunimmst, wird gelästert. Wenn Du abnimmst, besteht Verdacht auf Magersucht. Wenn Du Dich schön kleidest, bist Du eingebildet. Ziehst Du Dich einfach an, vernachlässigst Du Dich. Wenn Du weinst, bist Du schwach. Wenn Du aber sagst, was Du denkst, bist Du ein Problemmensch. Egal, was Du machst, man wird Dich immer kritisieren".


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Allgemeine Hilfe und Fragen zu Boxen

Es sind 12 Benutzer und 573 Gäste online.