Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Alien Prequel

Gestartet: 28 Mai 2009 09:52 - 2922 Antworten

Geschrieben: 16 Juni 2015 08:53

Omnicron

Avatar Omnicron


Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Hamburg
Forenposts: 6.183
Clubposts: 30
seit 09.08.2010
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
14
Bedankte sich 1260 mal.
Erhielt 1237 Danke für 693 Beiträge
Omnicron ist wieder zurück :)

Zitat:
Zitat von Schlumpfmaster
Mit dem was ihr schildert, ist es mir dann absolut nicht begreiflich, wieso der Film nicht als Extended Cut erschienen ist. Die Szenen lagen ja offensichtlich vor...:rolleyes:

Weil es Scott nicht wollte, schlicht und einfach. ;)
[edit]Wenn man die Amis etwas kennt und bei den Making-ofs zwischen den Zeilen liest, kann man auch erahnen, dass zwischen Scott und Teilen des Teams nicht die beste Stimmung geherrscht haben muss aufgrund seiner "Allmacht".
Als wir das Feuer erfunden haben, haben die Menschen damit auch eine Weile Mist gebaut. Aber irgendwann haben wir den Feuerlöscher erfunden (Stephen Hawking 2015)

„Erst kommt der Ruin der Staatshaushalte durch die Politik, dann kommen die Erfüllungsgehilfen in den Zentralbanken, und am Ende steht das Ende der bürgerlichen Freiheiten.“
(Roland Tichy, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung)

Geschrieben: 16 Juni 2015 19:30

VincentVinyl

Avatar VincentVinyl


Redaktion Filmreviews
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Zitat:
Sowohl die zusätzlichen Szenen - die im finalen Film definitiv fehlen! - als auch teils die alternativen Szenen hätten im finalen Produkt sein müssen. Sie erklären teils die Intention der Erschaffer (oder wie die hießen) besser und geben wie gesagt David mehr Tiefe

Ja, sehe ich genau so. Hatte mir die Szenen nach dem Film angesehen und war geradezu entsetzt: Hab noch nie erlebt, dass die geschnittenen / alternativen Szenen einen Film so aufgewertet hätten. Meist sind die Deleted Scenes ja nur Füllmaterial, aber hier wäre der ganze Plot um die Erschaffer und auch die Parallelen zu David und Weyland viel besser und einfach berührender rübergekommen. Die ganze Metaphorik des Films wäre enorm gestärkt worden.

@ Schlumpfmaster

Schau dir die Szenen erstmal an, vielleicht siehst du es ja auch anders ^^.
Geschrieben: 16 Juni 2015 21:50

Arieve

Avatar Arieve


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 554
Clubposts: 5
seit 21.10.2011
Sonstiges Panasonic TX 50EXN788
Panasonic DMR-BST800
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
176
Steel-Status:
zuletzt kommentiert:
Wonder Woman 1984
Bedankte sich 218 mal.
Erhielt 816 Danke für 245 Beiträge


Vielleicht schieben sie ja noch vor Teil 2 einen Extended Cut nach, egal ob Scott will oder nicht.
Wäre nicht das erste Mal und Geld würde es allemal bringen.

So verstümmelt wie der Film im Kino-Cut ist kommt er mir jedenfalls nicht ins Haus.


LG
Arieve
Herzliche Grüße

Arieve

______________________________________


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 80 Benutzer und 277 Gäste online.