Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Dune: Part Two (Timothée Chalamet, Zendaya, Javier Bardem, Rebecca Ferguson, Florence Pugh, Stellan Skarsgard, Regie: Denis Villeneuve; 01.03.2024)

Gestartet: 26 Okt 2021 20:42 - 231 Antworten

Geschrieben: 03 März 2024 20:23

prediii

Avatar prediii

user-rank
4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Denis Villeneuve bringt mit Part 2 wieder etwas großes ins Kino.

Hab ihn heute Nachmittag gesehen. Die Laufzeit verging schnell. Fand ihn etwas schwächer als Teil 1. Wie Ripper erwähnt, waren ein paar Zeitsprünge ein bisschen komisch. Auch die totale Verwandlung von Paul und Jessica Atreides war irgendwie komisch, schwer greifbar. Ansonsten viele starke Bilder, aber die erste Stunde auch viel Ruhe zum erzählen. Es wird einiges aufgedeckt, Verhältnisse der Familie und die wirklichen Verantwortlichen der Auslöschung der Familie in Teil 1.

Der Endkampf war gut, aber das Verhalten vom Imperator war dann am Ende doch etwas enttäuschend.

Mal sehen wie Teil 3 weiter geht, und vor allem, wie lange wir darauf warten müssen...

Am Ende würde ich sagen, leicht schwächer als Teil 1

7,5/10

1 Kommentar:
von copper97 am 03.03.2024 20:27:
Also ein ganz großes Highlight würde ich dann schon besser wie 7/10 bewerten...
Geschrieben: 03 März 2024 20:47

prediii

Avatar prediii

user-rank
4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Rebecca Ferguson ist als Mutter auch irgendwie fehlbesetzt. Die ist in Wirklichkeit ja nur 13 Jahre älter als "ihr Sohn"...

1 Kommentar:
von agentsands am 03.03.2024 22:20:
Chalamet spielt einen jungen Mann um die 20. Passt also. Deswegen nennt es sich ja Schauspielerei.
Geschrieben: 03 März 2024 22:03

xXD4nt3Xx

Avatar xXD4nt3Xx

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
Hab's doch geschafft ihn mir gestern mit meiner Frau anzuschauen. Was man hier optisch und audiovisuell geboten bekommt ist einfach eine Wucht. Leider verliert er sich aber im zweiten Teil zu sehr in Nahaufnahmen und die großen eindrucksvollen Panorama Bilder gibt es dafür etwas weniger, auch fand ich den Soundtrack im ersten Teil etwas abwechslungsreicher und ausgewogener. Hier bekommt man sehr häufig gehämmer, gedröhne und heftige Bässe entgegen geschleudert, die teilweise so laut waren, das sie alles überlagert haben. Trotzdem ist er sehr stimmungsvoll geworden. Das mit den Zeitsprüngen ist mir auch aufgefallen. Mal wird einiges bis in kleinste Detail gezeigt und erklärt und im nächsten Moment werden wichtige Ereignisse total schnell abgehandelt oder garnicht erst gezeigt. Kommt leider sehr häufig vor. Auch kommen einige Charakter einfach viel zu spät oder gar zu kurz vor. Dadurch wirkt der Film teilweise zu sehr gestreckt, gehetzt und etwas unrunder als Teil eins. Leider nutzt man die die Laufzeit von 170 min nicht ganz aus. Auch war ich sehr vom finalen Nedkampf und den Sandwürmern enttäuscht. Die Schlacht war mir schlicht und ergreifend einfach zu kurz und die Würmer, die ja eigentlich wichtiges Bestandsteil der ganzen Spice/Dune Prämisse sind, kamen leider viel zu kurz vor und man sieht sie leider auch nicht zur Gänze. Dafür fand ich die Verwandlung bei Paul vom normalen Kämpfer zum Messias ziemlich gut gelungen und Feyd-Rautha Harkonnen ist einfach mal eineWucht. Hätte gerne mehr von ihm im Film gesehen. Dafür gibt es diesmal etwas mehr an Schauwerten und auch die eine oder andere coole Action Szene, die das ganze wieder etwas raussreißen. 
Der erhoffte Mega Blockbuster ist es nicht geworden, aber im gesamt Paket ein sehr guter Scince Fiction Film auf der selben Stufe wie Teil eins und The Creator.

Dafür gibt es 8/10 riesen Sandwürmer.

" Am dunkelsten ist die Nacht vor der Dämmerung. "

Club der Steeljunkies
Club der Mediabook Sammler

1 Kommentar:
von chaos am 04.03.2024 08:29:
Hm... The Creator auf eine Stufe stellen... OK... Alles persönliche Meinung :)
Geschrieben: 04 März 2024 08:18

chaos

Avatar chaos

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
Gestern auch gesehen.
Lässt man die Bücher mal Aussen vor, war imo Alles rund. 
Genau der Punkt Schlachten kam bei uns sehr gut an, da seine Entwicklung mehr im Vordergrund stand. 
Zu viel Action hätte der Filmatmosphäre nicht gut getan. 
Die 2 3/4 Stunden gingen ruckzuck vorbei,  ohne Längen aufzuweisen. 
Wir hatten am Abend vorher noch den ersten Teil geguckt und es ging nahtlos am Anfang weiter. 
Soundmässig war bei uns Alles Top eingestellt und auch der Bassanteil bebte,  ohne sich zu verlieren in Dröhnen. (sein erster Wurmritt... WOW). 

Insgesamt ein echtes Kinohighlight des Jahres. 

Interessant übriges, was Kommentare zum Sound betrifft. 
Da offenbaren sich eindeutig gute/schlechte Abstimmungen der Kinos in Verbindung mit Sitzplätze, Hörvermögen und Wahrnehmung. 

Wir selber waren gestern um 14:30 Uhr in einem 400er Kinosaal, der nur mit knapp 40 Leuten belegt war und saßen, wie immer, am Einmessplatz, am Anfang des letzten Drittels der Stuhlreihen. 
Nettigkeiten sind ein Symptom. (Dr. House) 

​​​​​​CHAOS

4k- und Steeljunkie

Club der Steeljunkies
 
Geschrieben: 04 März 2024 17:39

flash77

Avatar flash77

user-rank
Schwarzseher
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Aschaffenburg
kommentar.png
Forenposts: 19.044
Clubposts: 3.213
seit 20.01.2008
display.png
LG OLED83C17
beamer.png
Sony VPL-VW270
player.png
Pioneer UDP-LX500
anzahl.png
Blu-ray Filme:
ps3.png
PS 3 Spiele:
ps4.png
PS 4 Spiele:
ps5.png
PS 5 Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
333
anzahl.png
Mediabooks:
10
anzahl.png
anzahl.png
zuletzt bewertet:
Southpaw (2015)
anzahl.png
Bedankte sich 5993 mal.
Erhielt 4004 Danke für 2580 Beiträge
flash77 chillt im FlashplexX

Ich war am Freitag drin und bin ebenfalls total begeistert. Teil 1 ist für mich ein nahezu perfekter Sci-Fi Film und der zweite Teil knüpft hervorragend an!

Denis Villeneuve hat auf ganzer Linie abgeliefert - Dune 1+2 sind ein atmosphärisch dichtes Sci-Fi-Epos mit ausgezeichneten Darstellern und punkueller Bombast-Action. Teilweise wirkt "Part Two" vom Stil her etwas anders (durch die vielen Closeups und Lensflareffekte) - trotzdem passt er von der Optik noch gut zum Vorgänger und die Story wird konsequent weitererzählt. Die Charakterentwicklungen sind super gemacht - zum Finale hin wirkten einige Handlungsstränge zwar etwas überhetzt und man hätte ruhig noch eine Stunde dran hängen können... "Ja Mei!" - Was soll man da rummeckern... ich hab am Ende mit einer Gändesaut im Kino gesessen!

Der Sound war bei uns auch klasse - haben ebenfalls im hinteren Drittel gesessen (hier gibts halt den besten Bass). Dolby Atmos gabs in der OV leider nicht.

9,5/10 Sandwürmer vom Flash
SignatureImage_414.jpg
LG OLED83C17 • Sony VPL-VW270 • Denon AVR-X4400H • Pioneer UDP-LX500 • Apple TV 4K • Intel NUC @Kodi • PlayStation 5 • Dreambox DM800 • Canton Vento + 2x Arendal 1723 Subwoofer 1 (7.2.2)
Geschrieben: 05 März 2024 06:37

chaos

Avatar chaos

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
Zum Bildformat... 

Es gibt ja diverse Stimmen zu den VÖs der Scheiben und den möglichen Bildformaten, da es diverse IMAX-Szenen in beiden Teilen gibt. 
Das 1,90:1 - Format ist uns im Kino auch aufgefallen. 

Jetzt hat sich Bill Hunt von

Thedigitalbits.com


dem Thema gewidmet... 
 
Zitat:
Now, a lot of you have asked what aspect ratio Dune: Part Two will be in on disc. As many of you know, 
Dune: Part One was shot mostly in 2.39:1 but about an hour was in full 1.90:1. Yet Warner’s Blu-ray and 4K release were both in 2.39 only. Meanwhile, most of 
Dune: Part Two was shot in 1.90:1, with about forty minutes in the full 1.43:1 IMAX ratio.
 So people are wondering if the Blu-ray and 4K will preserve that variable IMAX ratio, and if Part One will ever be re-released on both formats with the variable ratio as well. I’ve asked Warner for clarification on this and will share it here when they reply. 
Mal abwarten... 
Nettigkeiten sind ein Symptom. (Dr. House) 

​​​​​​CHAOS

4k- und Steeljunkie

Club der Steeljunkies
 
Geschrieben: 05 März 2024 12:59

Deniso

Avatar Deniso

user-rank
Blu-ray Freak
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
20240303_145620.jpg

Ach, was ein Besuch im IMAX - genau für Filme wie Dune 2 ist so ein Kino gemacht. 
Audiovisuell ist die Fortsetzung der pure Wahnsinn! 
Der Ritt auf dem Wurm war für mich das Highlight im Film, echt brutal wie alles im Saal vibriert hat und man regelrecht von der Szene verschlungen wurde. 
Ich muss den Film erst einmal sacken lassen, am Besten eine Zweitsichtung, da ich immer noch unschlüssig bin. 
Was ich aber definitiv sagen kann ist, dass man sich Dune 2 im Kino anschauen sollte. 
3 Kommentare:
von flash77 am 05.03.2024 18:16:
Ich hab tatsächlich schon überlegt, ob ich für eine Zweitsichtung noch mal nach Leonberg fahre^^ Avatar 2 hat mich in deinem Stammkino echt umgehauen!
von Deniso am 05.03.2024 18:28:
@flash77 Das IMAX in Leonberg ist echt ein Event-Kino und versetzt mich zurück in meine Begeisterungszeiten, als ich als Jugendlicher in den Lichtspielhäuser war :) ... ein Besuch ist das IMAX, je nach Anfahrt, immer wert und zum Glück brauch ich nur 20min dahin :)
von Scheich am 05.03.2024 20:15:
Da kann ich nur zustimmen. Egal wie gut oder schlecht man die Fortsetzung findet, das ist ein Film den man im Kino sehen muss. Erst da wirkt diese Bildgewaltigkeit. Hatte vor einigen Monaten Teil 1 daheim im Stream angeschaut. Da hat er mich schon umgehauen. Aber diese Filme auf der Leinwand. Einfach nur WOW.
Geschrieben: 06 März 2024 01:04

Lutz_1983

Avatar Lutz_1983

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 5.364
seit 11.12.2008
display.png
LG 47LW659S
player.png
Panasonic DMP-BDT234
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 1955 mal.
Erhielt 1965 Danke für 1435 Beiträge


Hier ein us TV Spot:
 
Geschrieben: 10 März 2024 18:51

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Nur 44% weniger als letzte Woche, erstaunlich. Damit nun 157 Mio. in Nordamerika, weltweit bereits bei 367 Mio. Starke Zahlen.
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 15 März 2024 17:42

trash72

Avatar trash72

user-rank
Blu-ray Starter
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Stuttgart
kommentar.png
Forenposts: 24
seit 12.05.2009
display.png
Sony 75ZF9
player.png
Oppo UDP-203
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
36
anzahl.png
Mediabooks:
2
anzahl.png
anzahl.png


Bin ziemlich sicher das Dune 2 in 1,90:1 auf Blu-ray veröffentlicht wird, der Film ist komplett in 1,90:1 gedreht, und mit vielen Shots in 1,43:1, welche ich in Karlsruhe im IMAX auch bewundern durfte, außerdem sind die Trailer zum Teil auch in 1,90:1, was bei Teil 1 gar nicht der Fall war.
Für mich ist Teil 2 übrigens ein Meisterwerk das sich in meiner ewigen Bestenliste ganz weit oben platzieren wird, war schon 2 mal im IMAX, einmal Karlsruhe und einmal Leonberg, wobei Karlsruhe durch das 1,43:1 klar die Nase vorne hat, wundert mich das die damit nicht mehr Werbung machen.


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 14 Benutzer und 116 Gäste online.