Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Steelbooks → Steelbooks • International → Asien

KR - The Handmaiden [2016] (BD+Bonus-BD) - CJ ENM Limited Edition (Steelbook)

Gestartet: 18 Apr 2021 19:08 - 12 Antworten

Wissenswertes

Vorbestellung: Fr., 22.06.2018, 7:00 Uhr (dt. Zeit)
Veröffentlichung: 06.08.2018 (Plain Archive) / Anfang August 2018

1/4 Slip (o. Nummerierung): $ 41,79 @ Plain (OOS) -  $ ? @ YesAsia (OOS)
Full Slip A (o. Nummerierung): $ 48,99 @ Nova (OOS) - 49,49 @ Plain [aus Webshop entf.] (OOS) - $ ? @ YesAsia (OOS)
Full Slip B (o. Nummerierung): $ 46,99 @ Nova (OOS) - 47,29 @ Plain (OOS) - $ ? @ YesAsia (OOS)

Besonderheiten: WEA Steelbook · Prägung · Hochglanz · beinhaltet Kinofassung und Extended Cut (2x BD + Bonus-BD)
#1
Geschrieben: 18 Apr 2021 19:08

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Der alte Thread ist nicht mehr auffindbar - aber kein Problem, das haben wir gleich. @Mithrandir2320

Neben der Digipak-Variante haben Plain Archive und Propaganda auch drei Steelbook-Editionen für CJ ENM (damals noch CJ E&M) entworfen. Sie waren ratzfatz ausverkauft und sind heute sehr selten. Full Slip A kommt mit dem 490-seitigen Storyboard, Full Slip B mit einem 48-seitigen Artbook. Zum Digipak und den Full Slip Editionen gab es exklusiv für Vorbestellungen im Plain Archive Webshop einen Druck des jeweiligen Frontmotivs als Geschenk dazu. Käufer bei KimchiDVD, Novamedia und YesAsia erhielten die Karten nicht.


Steelbook Artwork (WEA):




1/4 Slip:



SPOILER! Inhalt einblenden
 



Full Slip A:



SPOILER! Inhalt einblenden
 



Full Slip B:



SPOILER! Inhalt einblenden
 



Geschenk für Vorbesteller, exklusiv bei Plain Archive (hier für das Triple Pack; die Einzeleditionen erhielten jeweils einen Print):

SPOILER! Inhalt einblenden
 


Die Karte links gab es zum Digipak dazu, in der Mitte zu FS A, rechts zu FS B.

Quelle: Plain Archive
#2
Geschrieben: 18 Apr 2021 19:10

Corrigan

Avatar Corrigan


Forenmoderator
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Das Steelbook sieht echt außergewöhnlich aus. Ist der Film zu empfehlen?
Drink like Dwarves, smoke like Wizards, sing like Elves, and party like Hobbits.
#3
Geschrieben: 18 Apr 2021 19:13

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Der Film ist der Hammer. Ganz klare Empfehlung meinerseits. Würde Dir aber empfehlen, die Kinofassung zuerst anzusehen. Die Langfassung arrangiert viele Szenen komplett neu und macht ein paar tolle Twists vollkommen zunichte. Sie ist nicht schlecht, aber die KF macht ganz klar das Rennen.
#4
Geschrieben: 18 Apr 2021 19:29

Mithrandir2320

Avatar Mithrandir2320


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Bevor die schönen Bilder kommen kann ich schon mal ein paar ovp-Bilder des Fullslip B beisteuern. Gefiel mir auf Anhieb.
Die beigelegte Karte zeigt sogar das komplette Artwork des Schubers - vorn und hinten.







Die ganzen Zeichen auf der Rückseite hat der Slip auch, die rote Altersfreigabe sind aber Aufkleber.
1 Kommentar:
von schneijo am 19.04.2021 00:23:
Sammelst Du komplett OVP?
#5
Geschrieben: 18 Apr 2021 19:32

BigHero6

Avatar BigHero6


Forenmoderator
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
@Mithrandir2320 Davon hast Du nicht zufällig auch noch ein zweites im Schrank? Wenn doch, bitte PN. 
2 Kommentare:
von Mithrandir2320 am 18.04.2021 19:37:
Leider nicht. Das passierte meistens, wenn ich vergessen hatte, was ich schon bestellt oder gekauft hatte. Von diesem habe ich nur eins.
von BigHero6 am 18.04.2021 21:36:
Haha....das kommt mir bekannt vor. ;-)
#6
Geschrieben: 18 Apr 2021 20:37

Vincent_vega84

Avatar Vincent_vega84


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Kenne den Film leider gar nicht, aber die Edition sieht wirklich klasse aus. Regisseur ist ja auch nicht gerade unbekannt ;-)

Gruß Raffi
 

Club der Steeljunkies

#7
Geschrieben: 18 Apr 2021 23:12

Logikloch

Avatar Logikloch


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Das Steel ist so richtig selten. Suche schon ewig danach und hab nie wirklich eines finden können. Nicht mal zu Mondpreisen. Offenbar möchte niemand verkaufen.


Suche Steelbooks: "Begin Again" (Novamedia, Full Slip)
Habe ein "Iron Man" Kimchi Lenticular Steel zum Tausch/Verkauf.

#8
Geschrieben: 19 Apr 2021 00:23

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Ich hoffe in den nächsten Tagen eine neue Bilderstrecke aufnehmen und hier einstellen zu können. Eine meiner alten Aufnahmen vorab:



Stay tuned.
#9
Geschrieben: 19 Apr 2021 06:49

Mithrandir2320

Avatar Mithrandir2320


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
@schneijo
Nicht komplett ovp aber hauptsächlich. Vor allem bei den limitierten Steels kann ich mich selten durchringen die Folie abzumachen. Was nicht bedeutet, dass ich sie verkaufen will. Ist einerseits Kopfsache und andererseits habe ich im Moment keine Möglichkeit irgendwas zu präsentieren, alles ist möglichst platzsparend verstaut. Wenn sich das ändert werde ich vermutlich wieder was auspacken und ausstellen. 
Aktuell sind es deutschsprachige Editionen, die von der Folie befreit werden, wenn ich den Film schauen will. Häufig streame ich aber auch um das zu vermeiden 
Wenn ich ein Steelbook sehen möchte schaue ich ins Forum und habe eure tollen Bilder, wie hier jetzt auch. Dass dieses hier so selten ist war mir auch nicht bewusst.
1 Kommentar:
von schneijo am 19.04.2021 07:09:
Stimmt, OVP ist das "Handling" ein wenig einfacher. Da braucht man sich schon keine Gedanken über die passenden Schutzhüllen etc. machen. :-) Gruß, Joh
Geschrieben: 25 Apr 2021 20:02

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Ich hatte es ja im Zuge der Vorstellung des Digipaks versprochen, dass ich auch eine Bilderstrecke zum Full Slip mit Steelbook einstellen möchte. Etwas später als gedacht kommen nun die besagten Bilder. Viel Spaß damit.


Infos (Steelbook):

Finish: Hochglanz + Metallic/Kupfer-Effekte
Prägung: Ja (Titel)
Innendruck: Ja (Graustufen)
Spine: Titel


Bilder (Full Slip B):



Gesamter Inhalt der Edition. Artcards o.ä. gibt es darin nicht.



Sattes Grün bestimmt das Cover des Schubers. Sook-hee folgt Hideko mit dem Regenschirm.



Sie werden von "Graf" Fujiwara argwöhnisch beäugt, der ein wenig gelangweilt neben dem lesenden Onkel Kouzuki steht. Klasse, dass für den Full Slip ein Backpaper erstellt wurde, anstatt die Credits und technischen Angaben auf den Schuber zu drucken wie beim Digipak.

SPOILER! Inhalt einblenden
 


CJ E&M Logo, Titel englisch/koreanisch und Blu-ray Disc Logo (nicht im Bild) - all diese Elemente sind mit einer Goldfolierung ausgestattet.



Das Bild ist gestochen scharf. Leider zeigen sich hier die Grenzen meiner Kamera, die das Bild etwas grobkörnig erscheinen lässt.



Aus dem grünen Dickicht strahlt der goldfolierte Titel umso besser hervor. Sieht absolut edel aus.



Wer genau hinsieht, wird erkennen, dass Kouzuki einen besonderen Service genießt ...



Oben ist der Inhalt des Schubers zu sehen: Backpaper (okay, klebt außen dran, gehört aber irgendwie doch dazu), Booklet, WEA Steelbook. Glücklicherweise ist der rote Kreis mit dem Hinweis zur Freigabe beim Full Slip nicht aufgedruckt - das ist also ein (trauriges) Alleinstellungsmerkmal des Digipak Slipcovers. Danke nochmal für den Hinweis - das hatte ich echt nicht mehr auf dem Schirm! @Mithrandir2320



Das Steelbook ist eine Granate. Nicht nur gefällt es mir von der Farbgebung, es verfügt über ein außergewöhnliches Artwork und trägt noch dazu eine geniale Prägung.



Gesamtansicht.

SPOILER! Inhalt einblenden
 


Spine. Hier steht der Titel in koreanischer Sprache vor dem internationalen Titel.



Im Steelbook sind drei Blu-ray Discs untergebracht: Kinofassung, Extended Edition, Special Features. Insbesondere im Vergleich zur spektakulären Außenseite kann der Innendruck nicht wirklich überzeugen. Ehrlich gesagt weiß ich gerade überhaupt nichts mit dem Bild anzufangen, worin also seine Relevanz zum Film liegt.



Ich habe die sehenswerte Prägung oben bereits erwähnt. Hier ist sie nun also im Bild. Sieht doch toll aus, oder?

SPOILER! Inhalt einblenden
 


Aber das ist nicht das einzige optische Highlight dieses Steelbooks. Es punktet dazu mit einem extrem fein definitierten, gezeichneten Artwork.



Ich bin von den vielen Details total begeistert.



Die leicht bräunlichen Zeichnungen changieren zu einem Kupferfarbton, wenn man das Steelbook ein wenig im Licht wackelt. Das sieht echt spektakulär aus, v.a. auf der Front!



Normalerweise spare ich Fotos von den Booklets aus. Es ist mir meist einfach zu mühsam, die Seiten ordentlich zu fotografieren. Manchmal mache ich jedoch Ausnahmen, weil mir der Inhalt so gut gefällt. Eine solche Ausnahme stellt das Artbook im The Handmaiden Full Slip B dar.

SPOILER! Inhalt einblenden
 


Es fängt schon damit an, dass es auf hochwertiges Papier gedruckt ist. Vor allem der Umschlag fühlt sich toll an. Obwohl das Bild nicht unbedingt anspruchsvoll ist oder nachhalting im Gedächtnis bleibt, profitiert es enorm von der Güte des Papiers. Auch dieser Titelschriftzug ist wieder foliert.



Aufgrund der Klebebindung und des kräftigen Papiers musste ich auch hier wieder mächtig kämpfen, um die Seiten mit der einen Hand einigermaßen in Position zu halten und mit der anderen den Auslöser am Handy zu bedienen. Im Booklet finden sich eine Reihe von alternativen Artworks zum Film. Alle stammen von Empire Design. Es gibt eine große Zahl an wirklich tollen Arbeiten zu bestaunen. Da wird sich unser @Corrigan gütlich tun, wenn er mal eine The Handmaiden Edition für seine Custom-Ecke kreiert. ;-)



Es gibt bei dieser Edition zwar keine Nummerierung, weder als Sticker noch als Kärtchen, aber zum Schluss möchte ich doch nochmal einen genauen Blick auf die Details werfen, angefangen bei den technischen Spezifikationen der Discs. Links oben seht ihr zudem nochmal den Schuber bzw. auch ein bisschen in ihn hinein. Innen trägt er ein schickes Muster. In der Bildmitte nochmal das Booklet und der Steelbook Spine.

Diese Edition ist hervorragend gelungen. Außen ist sie noch recht zurückhaltend, aber bereits sehr schön gestaltet. Das Booklet mit den zahlreichen Posterentwürfen setzt dann schon mal das erste Ausrufezeichen. Aber das Steelbook ist ganz klar der Star. Mit der todschicken Prägung und dem feinen Druck sowie dem klasse Finish gehört es zu den sehenswertesten Vertretern seiner Art. Schade nur, dass der Innendruck so nichtssagend ist. Von der Vorbestellung habe ich damals erst (zu) spät erfahren. Da war der 1/4 Slip schon ausverkauft. Den habe ich mir später für einen nicht unerheblich Betrag bei Jay (wdpung) noch bestellt. Den möchte ich euch jetzt auch noch präsentieren:



Ich habe es ja gestern bereits schon bei der Loving Vincent Vorstellung gesagt: 1/4 Slips bleiben bei mir OVP.

SPOILER! Inhalt einblenden
 


Auch hier ist der Freigabesticker nur aufgeklebt.





Der 1/4 Slip verfügt leider über keine Lackveredelungen. Allerdings stört das hier nicht so sehr, finde ich, weil man ja die tolle Prägung des Steelbooks sieht.



Gruppenbild zum Abschluss: Digipak, Full Slip B und 1/4 Slip.

Merci fürs Lesen!
1 Kommentar:
von BigHero6 am 25.04.2021 20:06:
Ich erblasse vor Neid. Danke für die Bilder.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Steelbooks → Steelbooks • International → Asien

Es sind 54 Benutzer und 623 Gäste online.