Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → bluray−disc.de News

US-Videomarkt im Jahr 2019 mit ordentlichem Umsatzplus

Gestartet: 31 Jan 2020 09:38 - 0 Antworten

#1
Geschrieben: 31 Jan 2020 09:38

MrFilmkritik11

Avatar MrFilmkritik11


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Der US-amerikanische Videomarkt wächst weiterhin kontinuierlich. Die Digital Entertainment Group (DEG) hat die vorläufigen Marktdaten für das Videojahr 2019 veröffentlicht. Demnach konnten letztes Jahr insgesamt 25,17 Milliarden Dollar erwirtschaftet werden, was einer Steigerung von 8,44 Prozent im Vergleich zum Jahr 2018 entspricht. Besonders Streamingdienste erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Denn allein 15,89 Milliarden Dollar entfielen auf den Bereich Subscription Video on Demand (SVoD) - also 63,1 Prozent des Gesamtumsatzes. Ein Trend, der sich dank neuer Anbieter wie Apple+ und den kommenden Diensten HBO Max von Warner Media und Peacock von Universal wahrscheinlich weiter fortsetzen wird. Mit Kaufdownloads wurden laut DEG 2,58 Milliarden Dollar erwirtschaftet, was einem Plus von 5,1 Prozent entspricht. Nachlassend war die TVoD-Sparte: Sie musste ein Minus von 6,2 Prozent hinnehmen, das bedeutet ein Umsatz von inzwischen weniger als zwei Milliarden Dollar. Der Verkauf von Blu-rays und DVDs sank ebenfalls auf 3,29 Milliarden Dollar, was einem Minus von satten 18,3 Prozent entspricht. Im vierten Quartal wurde immerhin noch ein physischer Kaufumsatz von mehr als einer Milliarden Dollar erzielt, was Hoffnung für die Zukunft macht. Zu den News


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → bluray−disc.de News

Es sind 43 Benutzer und 723 Gäste online.