Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Snake Eyes (Henry Golding, Iko Uwais, Úrsula Corberó, Samara Weaving im G.I. Joe spin-off; Regie: Robert Schwentke; 19.08.2021)

Gestartet: 14 Aug 2019 20:24 - 66 Antworten


Veröffentlichung:
18.11.2021
Laufzeit:
121 Minuten
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Altersfreigabe:
Geschrieben: 25 Juli 2021 21:50

copper97

Avatar copper97

user-rank
Blu-ray Sammler
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 1.851
seit 04.07.2012
display.png
Samsung UE55-KS8090
player.png
Samsung BD-J7500
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
2
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 180 mal.
Erhielt 333 Danke für 247 Beiträge


Zitat:
Zitat von "Deathstroke"
"von copper97 am 23.07.2021 06:16:
Sie können es schon siehe John Wick zb gerade Teil 3 ...aber dann müssen halt auch die richtigen Leute dafür da sein.."

Was haben die da gekonnt? Die beiden The Raid Darsteller sowie Mark Dacascos mussten sich schon zurückhalten, damit Keanu Reeves so etwas wie ne Chance hat. Wird bei Teil 4 dann auch nicht anders aussehen. 

Die Fights und Choreos bzw die ganze Action war klasse . Da gibt es gar nix zu diskutieren. 
Geschrieben: 26 Juli 2021 12:43

Lutz_1983

Avatar Lutz_1983

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 5.262
seit 11.12.2008
display.png
LG 47LW659S
player.png
Panasonic DMP-BDT234
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 1918 mal.
Erhielt 1901 Danke für 1397 Beiträge


Hier ein dt TV Spot:
 
Geschrieben: 02 Aug 2021 00:37

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
70% - in Woche 2, ganz schön schlecht. Nur noch 4 Mio. am 2. Wochenende und somit 22 Mio. nach 10 Tagen. Derzeit knapp 30 Mio. weltweit, also ein kolossaler Flop. Im Grunde können die Studios derzeit die Filme verschieben, sie sind immer noch fast 70-80% unter Normalauslastung und es wird schlimmer statt besser.
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 09 Aug 2021 13:22

Lutz_1983

Avatar Lutz_1983

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 5.262
seit 11.12.2008
display.png
LG 47LW659S
player.png
Panasonic DMP-BDT234
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 1918 mal.
Erhielt 1901 Danke für 1397 Beiträge


neuer kurzer dt TV Spot:
 
Geschrieben: 09 Aug 2021 13:33

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Ich habe einige herrlich lustige Reviews zum Film gelesen und gesehen und ein Zitat zur Wackelkamera und Schwachsinnsstory bleibt mir wohl lange in Erinnerung: "Als gäbe man einem an epileptischen Anfällen leidenden Affen eine Kamera in die Hand."
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 20 Aug 2021 15:21

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983

user-rank
Kommentar Mod
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Altena
kommentar.png
Forenposts: 63.405
Clubposts: 29.475
seit 18.08.2009
display.png
LG 55UK6400PLF
player.png
Panasonic DP-UB424EGS
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
25
anzahl.png
Mediabooks:
21
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 20804 mal.
Erhielt 23263 Danke für 12158 Beiträge
Sawasdee1983 ist im Urlaub

Ich habe den Film gesehen:

Ich kenne mich in der Welt von GI Joe nicht aus, entsprechend keine Ahnung wie sehr dieser Film seine Vorlage ignoriert. Jetzt muss ich aber sagen so schlecht wie es überall heißt, ist der Film eigentlich gar nicht, okay ein Meisterwerk ist der Film auch nicht, dafür hat der Film mit zu vielen Problemen zu kämpfen. Fangen wir mal am besten mit dem Hauptdarsteller Henry Golding an. Ich mochte ihn in Crazy Rich Asians und auch wenn er als nicht gelernter Fighter, seine Sache ganz ordentlich macht und auch sichtlich bemüht ist, hat man hier bei ihm das Problem, kaum sieht man ihn, hat man ihn auch direkt wieder vergessen. Er hat hier wirklich null Ausstrahlung. Es hilft auch nicht dass sein Charakter mit simpler Rache Story recht unsympathisch ist. Iko Uwais hat übrigens nur eine kleine Minirolle und taucht im Gesamten Film keine 5 Minuten auf, aber selbst die 5 Minuten reichen um Golding an die Wand zu spielen. Ähnliches gilt auch für die Hübsche Samara Weaving. Sie ist auch nur recht kurz zu sehen, aber überzeugt in den paar Minuten mit klasse Coolness. Andrew Koji auf der anderen Seite zeigt dass er in allen Belangen Golding als Storm Shadow überlegen ist, egal ob Ausstrahlung oder Tiefe, auch wenn er hier eigentlich der tragische Bösewicht ist, ist er komplett sympahischer und als Zuschauer ist man klar eher auf seiner Seite, als auf die von Snake Eyes. Die Story selbst ist total einfach gestrickt, passt auf eine Briefmarke und hat man in der Form schon gefühlt zig mal gesehen und auch besser umgesetzt. Auch bei der Action und der Szenerie kopiert man fleißig von zig anderen Filmen. Die Action selbst wirkt gefühlt als wären hier zwei Leute für verantwortlich gewesen. Die Fights sind durchgängig gut Choreographiert und ausgeführt, doch die erste Hälfte wird es durch den Kameramann und Editor verbockt. Die Kamera ist viel zu nah am Geschehen, es gibt Fleißig Cuts und geschüttelt wird auch mit der Kamera. Okay es ist nicht so schlimm wie z.B. Taken 3 oder Resident Evil: Final Chapter. So verpufft nahezu jedes Potenzial. In der zweiten Hälfte ändert sich das aber plötzlich. Es gibt One Shot Szenen, Slow Motions, die Kamera wird deutlich ruhiger, wackelt weniger wie z.B. bei einer wirklich coolen Verfolgungsjagd inkl. Fight auf nem Truck (die deutlich cooler aussah als bei Falcon & The Winter Soldier) ist die Kamera auch etwas weiter weg und man kann viel mehr von der Action erkennen und es gibt auch viel weniger Schnitte. Warum nicht gleich so? Okay manchmal ist die Kamera immer noch etwas zu nah, aber immerhin deutlich besser als in der ersten Hälfte. Am Ende ist Film jetzt nicht schlechter oder besser als die anderen GI Joe Filme, er hat nur das Problem, dass bei der Action viel Potenzial verpufft, das hätte man halt vor allem in der ersten Hälfte deutlich besser hinkriegen. Potenzial war jedenfalls da, der Hauptdarsteller zwar stets bemüht ist, aber den Film nicht tragen kann und das Ganze halt so ist, dass man direkt nach dem Schauen den Film wieder vergessen hat. Zum einmal anschauen reichts.
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club
Team-Signatur.gif
Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: 12 Mai 2023 23:26

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
So, nun auf Prime gesehen.
Ich mache es kurz, mehr Zeitaufwand verdient der Film auch nicht: absoluter Totalausfall, in allen Belangen unterirdisch, ob Action, Kamera, Schnitt, Sound, Dialoge, Casting, Story will ich es gar nicht nennen. 
Selten so einen Dreck durchleben müssen.
0/10
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 102 Benutzer und 343 Gäste online.