Blu-ray ForumUltra HD / 4K Blu-rayUltra HD / 4K Technik & Hardware

OLED TV

Gestartet: 16 Dez 2018 16:24 - 54 Antworten

Antworten
Geschrieben: 19 Jan 2019 19:45

sammler3000

Avatar sammler3000


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
@SuperDaniel

Sinnesentleert???

Auch eine DLP Projektion ist nur so gut wie das Equipment und die Umgebung! Von daher ist ein OLED Fernseher einfacher einzurichten als ein Beamer.

Und fahre deinen Blutdruck wieder zurück - ist ja sonst schädlich!!

Schöne Grüße
Jens
Geschrieben: 21 Jan 2019 10:16

feivel

Avatar feivel


Blu-ray Profi
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 711
Clubposts: 34
seit 17.08.2016
Blu-ray Filme: 1
Steelbooks: 1
Bedankte sich 121 mal.
Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge


Wieder Quark.

DLP ist nicht das Maß der Dinge....

https://beamer-tests.com/lcd-oder-dlp-was-ist-besser/

und abgesehen davon würde ich mal sagen, wenn Beamer schon beeindrucken wollen, dann vielleicht eher aktuelle Geräte mit Lasertechnik.

OLED TVs sind aktuell meiner Meinung nach das alltagstauglichste fortschrittlichste, was man sich gut und gern in ein Wohnzimmer packen kann.
Daher ist die vorgestellte Technik mit dem ausfahrbaren Fernseher der Hammer. Ob man da jetzt unbedingt seinen günstigen Beamer als das Maß aller Dinge jetzt die ganze Zeit damit vergleichen muss...naja..

 
Geschrieben: 21 Jan 2019 14:57

flash77

Avatar flash77


Schwarzseher
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Aschaffenburg
Forenposts: 31.596
Clubposts: 3.215
seit 20.01.2008
LG OLED65C8
JVC DLA-X3
Pioneer UDP-LX500
Blu-ray Filme: 1151
PS 3 Spiele: 8
PS 4 Spiele: 7
Steelbooks: 295
zuletzt bewertet:
Southpaw (2015)
Bedankte sich 4965 mal.
Erhielt 3187 Danke für 2158 Beiträge
flash77 chillt im FlashplexX

DLP ist sicher nicht das Maß aller Dinge, im Projektorbereich. Ich würde mir schon aus mehreren Gründen keinen DLP kaufen wollen (vom fehlenden Lensshift ganz abgesehen). Da spricht mich D-ILA (JVC) oder SXRD (Sony) wesentlich mehr an.

Was Helligkeit/Kontrast - und damit den gesamten HDR Effekt angeht, kann keine Projektion einem OLED (oder einem guten LED-LCD) das Wasser reichen!

 

2x bearbeitet, zuletzt: 21 Jan 2019 15:01 von flash77

LG OLED65C8 • JVC DLA-X3 • Denon AVR-X4400H • Pioneer UDP-LX500 • Dreambox DM800 • Apple TV 4K • Intel NUC @Kodi • PlayStation 4 pro • Canton Vento + 2x Arendal 1723 Subwoofer 1 (7.2.2)
Geschrieben: 21 Jan 2019 16:59

Tomgun

Avatar Tomgun


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Worms
Forenposts: 1.069
Clubposts: 4
seit 27.02.2008
Sony A1
Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD
Bedankte sich 156 mal.
Erhielt 132 Danke für 86 Beiträge


So... ich geh mal an den Anfang des Thread´s zurück. :)

Also ich besitze nun ca. 7 Monate einen Sony A1 Oled und bin extrem begeistert. Schwarz so wie es sein soll, Farben toll, kein Banding oder so ein Mist... alles top! Und wenn die Halbwertszeit eben nicht so lange ist, wie z.B. bei eibem LCD/ LED oder was weiss der Geier, ist es eben so. Dann wird eben in 4,5,6 Jahren ein neuer TV gekauft. 
Geschrieben: 21 Jan 2019 17:19

sammler3000

Avatar sammler3000


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Ich glaube, wer einmal einen OLED hatte, wird nie wieder etwas anderes haben wollen.

Das hatte ich allerdings früher über Plasma auch gedacht!! So schnell ändern sich die Zeiten.

Und wenn ich an die "Halbwertzeit" meiner Fernseher denke wird mir nachträglich übel. Wenn ein Fernseher sein viertes Jahr erlebt hatte iIch glaube so alt wurde bei mir gar keinen Fernseher!!!!) war das schon ein Veteran. 

Ich hoffe meine jetztigen OLED's (habe zwei Stück) erleben bei mir eine längere Zeit! Der eine ist zwar nur Full HD, hat aber auch wie der 4K noch 3D mit an Bord - und das ist für mich wichtig!!!

Schöne Grüße
Jens


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumUltra HD / 4K Blu-rayUltra HD / 4K Technik & Hardware

Es sind 64 Benutzer und 461 Gäste online.