Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Lion (mit Nicole Kidman und Dev Patel)

Gestartet: 07 Feb 2017 00:14 - 6 Antworten

#1
Geschrieben: 07 Feb 2017 00:14

pygospa

Avatar pygospa


Serientäter
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Bremen
Forenposts: 1.663
Clubposts: 317
seit 28.12.2014
Medion MD 30771
LG BP420
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
280
Steel-Status:
Mediabooks:
103
Bedankte sich 1370 mal.
Erhielt 1665 Danke für 897 Beiträge
pygospa In nen Bottich gefallen & als gelbe Plastikfigur rausgekommen?!

Ich konnte zu diesem Film noch garkeinen Thread finden (hoffe ich hab mich nicht einfach nur versehen), daher dachte ich mir mache ich mal einen auf.

Es geht um einen Jungen in Indien, der mit 5 einen - für Indien - fatalen Fehler macht, der ihn für 20 Jahre von seiner Familie trennt. Zunächst entwickelt sich für den Jungen alles recht positiv, aber im Erwachsenendasein wird er regelmäßig an seine Vergangenheit erinnert und fängt daher an, seine Familie aktiv zu untersuchen - was nicht nur der Suche einer Nadel im Heuhaufen gleichkommt, sondern auch zu einer Besessenheit für ihn wird, und nicht nur ihn sondern auch seinen Mitmenschen schwer zu schaffen macht.

Ich habe von diesem Film bis dato noch garnichts gehört, und auch die wahre Geschichte, auf der das ganze Beruht, ist an mir vorbeigezogen. Umso überraschend und spannend war diese Geschichte für mich. Die Story hat hier und da zwar ihre Längen war in ihrer gesamtheit aber unglaublich fesselnd und teilweise auch sehr rührend. Der kleine Schauspieler Sunny Pawar (6 Jahre alt) stiehlt hier dabei allen die Show - wow! Ein geborener Schauspieler und - wie ich jetzt bei der Recherche herausgefunden habe - in Amerika ein gefeierter Star, der schon - nach diesem Film - ettliche Interviews in Amerikanischen Shows hat geben müssen. Man ist fast ein wenig Traurig, als dann irgendwann der Zeitsprung kommt, und Dav Patel die Rolle des Sunny als erwachsener übernimmt. Bekannt aus Filmen wie Slumdog Millionair oder Chappie ist natürlich auch hier ein mittlerweile gestandener Schauspieler auf der Leinwand, der seine Sache gut macht und ebenfalls sehr glaubwürdig rüber kommt. Und zu Nicole Kidman muss man natürlich nichts weiter sagen; als supporting Act hat sie hier aber auch echt wenig Screentime.

Begeistern kann der Film auch mit seinen Bildern, gerade von Indien, und dem Kontrast zu Australien (in dem der Rest des Films spielt). Für mich ein grandioser Film, der zum Nachdenken und Mitfühlen einlädt!

9/10 Punkte


Hier noch ein Trailer - die anderen sollte man - da sie sehr viel veraten - lieber nicht schauen: https://www.youtube.com/watch?v=2jviCd7JqNc

Sammlung | Suche | Tausche | Reviews

355 BDs
206 Steels: 4 BB, 55 FAC, 5 KD, 15 ML, 3 Mondo, 3 NM, 1 PA, 7 PArt, 2 SA, 16 Zavvi, 6 Box
64 MBs: 6 '84, 5 Birne, 19 Cape, 3 NSM, 6 Turb, 2 WV
46 Digis: 29 Book, 13 Pak, 4 Box
37 Keeps: 4 Slip, 1 NM, 4 O-Card, 4 PA, 3 SA, 4 Box
1 Future
1 Spin


#2
Geschrieben: 07 Feb 2017 00:28

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Ich fand den Trailer schon mies. Slum Dog Millionaire meets Eat, Prey, Love. Nein danke.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
#3
Geschrieben: 07 Feb 2017 00:34

pygospa

Avatar pygospa


Serientäter
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Bremen
Forenposts: 1.663
Clubposts: 317
seit 28.12.2014
Medion MD 30771
LG BP420
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
280
Steel-Status:
Mediabooks:
103
Bedankte sich 1370 mal.
Erhielt 1665 Danke für 897 Beiträge
pygospa In nen Bottich gefallen & als gelbe Plastikfigur rausgekommen?!

Zitat:
Zitat von agentsands
Eat, Prey, Love.

Wie kommst Du denn darauf? Ist wirklich Meilenweit entfernt der Vergleich :eek:


Btw. hat der Film sogar 6 Oscar-Nominierungen eingeheimst... als kleine Zusatzinfo. Kenne leider die anderen bis auf Arrival noch nicht. Als *besten* Film würde ich ihn nun auch nicht händeln... aber mal gucken...
Sammlung | Suche | Tausche | Reviews

355 BDs
206 Steels: 4 BB, 55 FAC, 5 KD, 15 ML, 3 Mondo, 3 NM, 1 PA, 7 PArt, 2 SA, 16 Zavvi, 6 Box
64 MBs: 6 '84, 5 Birne, 19 Cape, 3 NSM, 6 Turb, 2 WV
46 Digis: 29 Book, 13 Pak, 4 Box
37 Keeps: 4 Slip, 1 NM, 4 O-Card, 4 PA, 3 SA, 4 Box
1 Future
1 Spin


#4
Geschrieben: 07 Feb 2017 00:45

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Dieses 'sich selbst finden' in der vermeintlichen fernen Heimat. Mit so etwas kann ich nichts anfangen.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
#5
Geschrieben: 07 Feb 2017 01:11

pygospa

Avatar pygospa


Serientäter
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Bremen
Forenposts: 1.663
Clubposts: 317
seit 28.12.2014
Medion MD 30771
LG BP420
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
280
Steel-Status:
Mediabooks:
103
Bedankte sich 1370 mal.
Erhielt 1665 Danke für 897 Beiträge
pygospa In nen Bottich gefallen & als gelbe Plastikfigur rausgekommen?!

Ah okey. Verstehe. Es ist bei Lion aber kein Selbstfindungsfilm, sondern eher eine Suche nach der Familie. Im Film geht es dem Protagonisten Saroo eigentlich sehr gut, er ist Glücklich mit seiner neuen Familie hat seine Freundin, etc. - nur macht ihn der Gedanke zu Schaffen, dass seine reale Mutter noch heute nach ihm suchen könnte, während er es sich gutgehen lässt und alles aus seiner Kindheit vergessen oder verdrängt hat.

Auch die reale Person hat, so habe ich jetzt gelesen, die "vermeintliche Heimat" garnicht gesucht - sie wohnt immer noch bei den Adoptiveltern in Australien und arbeitet dort. Allerdings hat er der Mutter (die aus ärmlichen Verhältnissen stammt) ein eigenes Haus in Indien gekauft und sorgt für die leibliche Familie.

Der Film hat überdies diesen Suchaspekt erst im letzten drittel. In den ersten zwei dritteln geht es ja zunächst um das Schicksal des kleinen Jungen in Indien, wie er aufwächst, wie er sich die Zeit vertreibt; dann kommt es zu dem schicksalshaften Ereignis und wie er damit umgeht, bis er schlußendlich adoptiert wird - und dann geht es im letzten Teil darum wie er sich einlebt und groß wird. Erst dann startet im letzten Teil die Suche, welche sich größtenteils aus Rückblenden, Kartensuche und Streit mit der Familie auszeichnen (das ist meiner Meinung nach einer der Teile die eine gewisse unnötige Länge mit sich bringt, und die auch kürzer hätte gefasst werden können).

Daher passt der Vergleich irgendwie so garnicht, finde ich ;)

Aber klar, dass der Film nicht jedermanns Sache ist, liegt natürlich auf der Hand (da wollt ich Dich jetzt auch garnicht zum Rechtfertigen bringen oder so!) In der Sneak heute sind auch 2 Menschen nach der Hälfte des Films aus dem Kino geflüchtet. Muss man halt mögen...
Sammlung | Suche | Tausche | Reviews

355 BDs
206 Steels: 4 BB, 55 FAC, 5 KD, 15 ML, 3 Mondo, 3 NM, 1 PA, 7 PArt, 2 SA, 16 Zavvi, 6 Box
64 MBs: 6 '84, 5 Birne, 19 Cape, 3 NSM, 6 Turb, 2 WV
46 Digis: 29 Book, 13 Pak, 4 Box
37 Keeps: 4 Slip, 1 NM, 4 O-Card, 4 PA, 3 SA, 4 Box
1 Future
1 Spin


#6
Geschrieben: 07 Feb 2017 06:36

cheesy

Avatar cheesy


Redakteur Trailer
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Forenposts: 10.431
Clubposts: 49
seit 19.02.2009
Sony KD-65XH9505
Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
19
Bedankte sich 614 mal.
Erhielt 251 Danke für 217 Beiträge
cheesy freut sich auf viele schöne Filme

Also, ich fand den Trailer doch ganz gut. Ist ein Film, den ich mir nicht entgehen lassen werde, egal, ob er nun Oscars gewinnt oder nicht. Ich bin jedenfalls neugierig auf die Story.
Liebe Grüße
Wolfgang
 
cheesy

Redakteur Trailer




Einziges Mitglied der "Wolf" GANG
#7
Geschrieben: 07 Feb 2017 11:02

hibb

Avatar hibb


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Lilienthal
Forenposts: 2.175
Clubposts: 64
seit 24.01.2010
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
132
Bedankte sich 234 mal.
Erhielt 1181 Danke für 611 Beiträge


Ich werde mir ihn noch ansehen, auch wenn er für mich schon sehr "oscar-baitig" aussieht. Lustigerweise redet aber keiner über diesen Film und deshalb gelten seine Chancen als sehr sehr gering.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 49 Benutzer und 533 Gäste online.