Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deDer "Club" der Serientäter

Emmy für Deutschland 83 - Einheimische Serien im Aufschwung?

Gestartet: 22 Nov 2016 10:25 - 18 Antworten

Geschrieben: 24 Nov 2016 10:14

TrondeAkjason

Avatar TrondeAkjason


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 6.641
Clubposts: 3.796
seit 18.07.2010
Panasonic TX-P42S10E
Panasonic DMP-BD60
Blu-ray Filme: 376
Steelbooks: 14
Bedankte sich 920 mal.
Erhielt 1914 Danke für 1314 Beiträge
TrondeAkjason How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

Programmpolitik kann man ja im Liegestuhl daheim machen. Du kannst den Job also übernehmen:p;)
Alex

How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

When you find that one person who connects you to the world, you become someone different, someone better. When that person is taken from you, what do you become then?
Geschrieben: 24 Nov 2016 10:26

AlexTaylor22

Avatar AlexTaylor22


Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Werneuchen
Forenposts: 6.732
Clubposts: 4.725
seit 23.09.2013
Samsung
Sony
Blu-ray Filme: 740
Steelbooks: 740
Steel-Status: Diamant
Bedankte sich 1874 mal.
Erhielt 3588 Danke für 1911 Beiträge
AlexTaylor22 ist immer im Stress.

Zitat:
Zitat von TrondeAkjason
Programmpolitik kann man ja im Liegestuhl daheim machen. Du kannst den Job also übernehmen:p;)

Dann hätte ich zumindest mehr Zeit für Junior. Der sieht mich ja meist nur Abends aktuell.

Erstaunlich ist, dass aktuell schon 3 von uns der Meinung sind, dass deutsche Serien konstant schlecht sind. Ergo müsste wohl erst mal ergründet werden, was die Serien so schlecht macht und ob man dies verbessern kann.
MFG Andreas (PLL Gucker)


Kommentar-Mod, Forenmoderation Sondereditionen


"Was hat der Papi gestern gesagt?" - "Wenn man nichts nettes zu sagen hat, dann soll man den Mund halten"


http://www.invelos.com/DVDCollection.aspx/AlexTaylor22;
http://atze-vs-freddy.de/;
http://oc.mymovies.dk/AlexTaylor22




Geschrieben: 24 Nov 2016 10:46

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983


Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Altena
Forenposts: 58.509
Clubposts: 28.956
seit 18.08.2009
LG 55UK6400PLF
Panasonic DMP-BDT161
Blu-ray Filme: 2516
Steelbooks: 21
zuletzt bewertet:
Dragonball Super - Vol. 6
Bedankte sich 15152 mal.
Erhielt 12083 Danke für 8573 Beiträge
Sawasdee1983 guckt fleißig Serien

Zitat:
Zitat von AlexTaylor22
Ergo müsste wohl erst mal ergründet werden, was die Serien so schlecht macht und ob man dies verbessern kann.

Die deutschen Schauspieler machen diese so schlecht.

Langweilige Dramen die schlecht geschauspielert sind.

Unlustige Comedy, die schlecht geschauspielert sind.

Null Spannung oder Atmosphäre
Geschrieben: 24 Nov 2016 10:54

AlexTaylor22

Avatar AlexTaylor22


Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Werneuchen
Forenposts: 6.732
Clubposts: 4.725
seit 23.09.2013
Samsung
Sony
Blu-ray Filme: 740
Steelbooks: 740
Steel-Status: Diamant
Bedankte sich 1874 mal.
Erhielt 3588 Danke für 1911 Beiträge
AlexTaylor22 ist immer im Stress.

Zitat:
Zitat von Sawasdee1983
Die deutschen Schauspieler machen diese so schlecht.

...

Das wundert doch aber, wenn man bedenkt, dass wir im deutschsprachigen Raum durchaus talentierte Darsteller haben.

Beziehst du das eher auf Unvermögen oder schlechte Drehbücher und Regieanweisungen?
MFG Andreas (PLL Gucker)


Kommentar-Mod, Forenmoderation Sondereditionen


"Was hat der Papi gestern gesagt?" - "Wenn man nichts nettes zu sagen hat, dann soll man den Mund halten"


http://www.invelos.com/DVDCollection.aspx/AlexTaylor22;
http://atze-vs-freddy.de/;
http://oc.mymovies.dk/AlexTaylor22




Geschrieben: 24 Nov 2016 10:57

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983


Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Altena
Forenposts: 58.509
Clubposts: 28.956
seit 18.08.2009
LG 55UK6400PLF
Panasonic DMP-BDT161
Blu-ray Filme: 2516
Steelbooks: 21
zuletzt bewertet:
Dragonball Super - Vol. 6
Bedankte sich 15152 mal.
Erhielt 12083 Danke für 8573 Beiträge
Sawasdee1983 guckt fleißig Serien

Zitat:
Zitat von AlexTaylor22
Das wundert doch aber, wenn man bedenkt, dass wir im deutschsprachigen Raum durchaus talentierte Darsteller haben.

Beziehst du das eher auf Unvermögen oder schlechte Drehbücher und Regieanweisungen?

Alle drei zusammen, aber wer weiß vielleicht liegt es auch an der deutschen Sprache dass die nicht gut rüber kommen.
Geschrieben: 24 Nov 2016 11:09

AlexTaylor22

Avatar AlexTaylor22


Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Werneuchen
Forenposts: 6.732
Clubposts: 4.725
seit 23.09.2013
Samsung
Sony
Blu-ray Filme: 740
Steelbooks: 740
Steel-Status: Diamant
Bedankte sich 1874 mal.
Erhielt 3588 Danke für 1911 Beiträge
AlexTaylor22 ist immer im Stress.

Zitat:
Zitat von Sawasdee1983
Alle drei zusammen, aber wer weiß vielleicht liegt es auch an der deutschen Sprache dass die nicht gut rüber kommen.

Der Gedanke kam mir tatsächlich auch schon. Auch wenn ich meist faul bin und inder Synchro gucke so ist mir damals schon besonders z.b. bei Gilmore Girls und aktuell bei Brooklyn Nine-Nine aufgefallen, dass das Original um Längen besser ist.

Was für die Synchro gilt, könnte auch generell für unsere Sprache anwendbar sein.
MFG Andreas (PLL Gucker)


Kommentar-Mod, Forenmoderation Sondereditionen


"Was hat der Papi gestern gesagt?" - "Wenn man nichts nettes zu sagen hat, dann soll man den Mund halten"


http://www.invelos.com/DVDCollection.aspx/AlexTaylor22;
http://atze-vs-freddy.de/;
http://oc.mymovies.dk/AlexTaylor22




Geschrieben: 25 Nov 2016 08:51

TrondeAkjason

Avatar TrondeAkjason


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 6.641
Clubposts: 3.796
seit 18.07.2010
Panasonic TX-P42S10E
Panasonic DMP-BD60
Blu-ray Filme: 376
Steelbooks: 14
Bedankte sich 920 mal.
Erhielt 1914 Danke für 1314 Beiträge
TrondeAkjason How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

Naja du bist hier ja schon in einem Form in welchem deutschen Darsteller von Haus aus als "schlecht" angesehen werden. Das einige von denen durchaus auch International etwas bekannter sind, wird da unter den Tisch gekehrt weil eben nicht sein kann was nicht sein darf.

Es gibt schon ganz gute Darsteller. Aber es wurde hier ja schon im Forum angemerkt, dass insgesamt es eben an Geld fehlt bzw. dieses "schlecht" verteilt wird und der Markt in Summe halt kleiner ist. Im Filmbereich gibt es meiner Meinung nach aber doch einiges was ganz gut gemacht wird. Aber das hat meistens relativ viel Handlung und kommt dann hier im Forum auch nur bedingt an. ;)
Alex

How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

When you find that one person who connects you to the world, you become someone different, someone better. When that person is taken from you, what do you become then?
Geschrieben: 25 Nov 2016 09:55

AlexTaylor22

Avatar AlexTaylor22


Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Werneuchen
Forenposts: 6.732
Clubposts: 4.725
seit 23.09.2013
Samsung
Sony
Blu-ray Filme: 740
Steelbooks: 740
Steel-Status: Diamant
Bedankte sich 1874 mal.
Erhielt 3588 Danke für 1911 Beiträge
AlexTaylor22 ist immer im Stress.

Zitat:
Zitat von TrondeAkjason
Naja du bist hier ja schon in einem Form in welchem deutschen Darsteller von Haus aus als "schlecht" angesehen werden. Das einige von denen durchaus auch International etwas bekannter sind, wird da unter den Tisch gekehrt weil eben nicht sein kann was nicht sein darf.

Es gibt schon ganz gute Darsteller. Aber es wurde hier ja schon im Forum angemerkt, dass insgesamt es eben an Geld fehlt bzw. dieses "schlecht" verteilt wird und der Markt in Summe halt kleiner ist. Im Filmbereich gibt es meiner Meinung nach aber doch einiges was ganz gut gemacht wird. Aber das hat meistens relativ viel Handlung und kommt dann hier im Forum auch nur bedingt an. ;)

Das kann man getrost so stehen lassen.

Ich gebe seit je her deutschen Filmen und Serien eine Chance und wurde nie wirklich enttäuscht.

Leider ist auch der Irrtum verbreitet, dass man hierzulande nur Krimiserien, Daily-Soaps und Schweiger-/Schweighöfer-Filme hinbekommt. Dadurch wird alles Deutsche gleich komplett abgelehnt. Dies scheint sich auch in der Fernsehlandschaft durchgesetzt zu haben. Es werden lieber teuer Serien aus den USA eingekauft, als deutschen Produktionen eine Chance zu geben.

Seit es nun auch neben den Filmen auch reichlich Marvel- und Superhelden-Serien gibt, scheint der "Pöbel" bedient zu sein. Das garniert man mit ein bisschen TWD, GOT und TBBT und schon ist für die Sender das komplette Publikum glücklich.

Ich finde TBBT und GOT auch klasse, aber ich schaue mir auch bewusst immer wieder deutsche Sachen an und sehe immer wieder Lichtblicke. Neben den Krimis der "Heiter bis tödlich"-Reihe, allen voran "Alles Klara" und "Hubert & Staller" hat mich auch die Serie "Der Lehrer" überzeugt, die das Thema aus "Fuck yu Göhte" (Problemklasse trifft auf unortodoxe Lehrmethoden) in einer weniger prolligen Art mit vielen ernsten Untertönen behandelt.
MFG Andreas (PLL Gucker)


Kommentar-Mod, Forenmoderation Sondereditionen


"Was hat der Papi gestern gesagt?" - "Wenn man nichts nettes zu sagen hat, dann soll man den Mund halten"


http://www.invelos.com/DVDCollection.aspx/AlexTaylor22;
http://atze-vs-freddy.de/;
http://oc.mymovies.dk/AlexTaylor22




Geschrieben: 25 Nov 2016 11:51

McStarfighter

Avatar McStarfighter


4K HDR Fan
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Wiesbaden
Forenposts: 2.774
Clubposts: 1.992
seit 15.01.2012
LG
Sonstiges kein Beamer
Blu-ray Filme: 6
Steelbooks: 1
zuletzt kommentiert:
Der Schakal (1973)
Bedankte sich 840 mal.
Erhielt 893 Danke für 601 Beiträge


Kann mich Andreas da nur anschließen.

DIe Kritiker der deutschen Film- und Serienlandschaft führen ja auch immer wieder gerne an, Tatort oder die Vorabendserien der ÖR würden keinen interessieren und wären nix zum Ansehen.
Da sagen die Quoten aber deutlich was anderes. Jede Premiere einer neuen Tatort-Folge ist mit großem Abstand der Quotensieger der Sonntagabende, mit einer Zuschauerzahl wie damals bei Wetten dass. Die bereits angesprochenen Vorabendserien der ÖR kommen quotentechnisch auch extrem gut weg, da ist bei den Privaten außer Trash-TV und Sitcoms nix zu sehen (mit entsprechend niedrigen Quoten).
Ich jedenfalls bin mit dem gebotenen ziemlich zufrieden, die "Heiter bis tödlich"-Reihe ist imho gute Unterhaltung, ebenso die SOKOs im ZDF. Ja, sie sind anders, aber ehrlich gesagt will ich auch keine Amerikanisierung der deutschen Filme und Serien. Es würde auch nicht so recht passen, das hat man an den Versuchen von RTL in den 1990ern gesehen.
Außerdem: Wir, die wir hier so diskutieren und kritisieren, sind nicht das Gros der Fernsehzuschauer. Sonst würde sich das ja an den "von uns" abgelehnten Formaten widerspiegeln und Tatort oder Lindenstraße in der Versenkung verschwinden
„Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“

Plato


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deDer "Club" der Serientäter

Es sind 52 Benutzer und 664 Gäste online.