Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Rambo - Reboot

Gestartet: 29 Okt 2016 01:17 - 168 Antworten

Geschrieben: 14 Mai 2018 00:29

Ghost Rider

Avatar Ghost Rider

user-rank
Steeljunkie
Blu-ray Papst
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 15.819
Clubposts: 1.756
seit 19.06.2009
player.png
Sony BDP-S350
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
75
anzahl.png
anzahl.png
zuletzt bewertet:
The Grey - Unter Wölfen
anzahl.png
Bedankte sich 7493 mal.
Erhielt 3004 Danke für 1978 Beiträge
Ghost Rider sucht die Predator century 3 Cinedition DVD Box

Zitat:
Zitat von schneijo
Rambo II gilt als ein Paradebeispiel für die Welle geschichtsrevisionistischer Filme, die in den 1980er Jahren entstanden sind und eine starke Umdeutung eingeläutet bzw. zur endgültigen Etablierung des "Opfer-Mythos" der US-amerikanischen Vietnam-Veteranen geführt haben. Die Verantwortung für individuelles oder kollektives Fehlverhalten wird in diesen Filmen entweder auf eine (abstinente) politische Entität geschoben, Missetaten durch eine Entmenschlichung des Feindes in gewisser Weise legitimiert und eine "Dolchstoß-Legende" fabriziert, wonach die ehrhafte kämpfende Armee um ihren nahen Sieg gebracht wurde, weil die Militärs keine gänzlich unbegrenzten Handlungsbefugnisse erhielten (ein an Absurdität kaum zu überbietender Vorwurf, wenn man sich auch nur ein klein wenig mit der Kriegführung in Vietnam auseinandersetzt), vielmehr aber noch deswegen, weil die politisch wie gesellschaftlich umtriebige Heimatfront die Soldaten ihren "Job" nicht hat zu Ende bringen lassen. Stellvertretend wie kaum ein anderer Dialog steht dafür Rambos Frage an Col. Trautman "Do we get to win this time?", und dessen Replik "This time it's up to you.", zu Beginn des Filmes. Damit wird quasi im Handstreich die politisch-administrative Ebene ausgeblendet und erst wieder mit dem zwielichtigen, rückgratlosen Missionschef Murdock ins Bild zurückgeholt, aber auf die denkbar negativste Art und Weise. Die Lösung des (Vietnam-)Konflikts wird einmal mehr in der militärischen Konfrontation gesucht und letztlich triumphiert der Kampfesgeist der amerikanischen Kriegsmaschine Rambo. Es gibt unzählige weitere Beispiele für diese (gar nicht mal so subtile) Geschichtsumdeutung in diesem Film.
Du darfst also auch bei Rambo: First Blood Part II kräftig würgen, ganz ohne offizielle Unterstützung des Pentagons oder ins Kino intergrierter Rekrutierungsbüros. ;)

Gute Punkte, wobei ich die Idee mit Murdock recht gut fand. Er steht eben stellvertretend für all die oportinistischen Heuchler die aus Krieg und Elend ihren Vorteil schlagen wollen. Das der CIA und andere US Behörden ähnlich skrupelos in vielen Ländern ihre Ziele verfolgen und sogar Regierungen stürzten die ihnen unlieb waren ist leider eine traurige Tatsache, weswegen die Figur gar nicht so unrealistisch war.

Würde sie auch gar nicht einer Umdeutung des Vietnamtraumas zuordnen, sondern vielmehr James Camerons ursprünglichen Drehbuchs, welches von Stallone komplett verstümmelt wurde. In Aliens gibt es mit Carter Burke eine ganz ähnliche Figur, die nur auf ihren Vorteil bzw. dem des Konzerns bedacht ist und dabei bereit ist über Leichen zu gehen.;)
Die Parallelen zwischen beiden Figuren sind ganz klar, sogar in Avatar gibt es eine ähnliche Figur.:rofl:

Wie stehst dzu denn zu Rambo 1. der ja mehr als Action-Drama funktioniert?
Geschrieben: 14 Mai 2018 00:42

Ghost Rider

Avatar Ghost Rider

user-rank
Steeljunkie
Blu-ray Papst
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 15.819
Clubposts: 1.756
seit 19.06.2009
player.png
Sony BDP-S350
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
75
anzahl.png
anzahl.png
zuletzt bewertet:
The Grey - Unter Wölfen
anzahl.png
Bedankte sich 7493 mal.
Erhielt 3004 Danke für 1978 Beiträge
Ghost Rider sucht die Predator century 3 Cinedition DVD Box

Zitat:
Zitat von ürün
@Jackoneill71: Ich muss dich leider enttäuschen mein Freund, aber ich liege nicht falsch! :) "Kategorien" sind Hilfsmittel, Schubladen die einen nicht wirklich helfen wenn man einen Film analysieren will. Ausserdem kann ein Film zu mehreren Kategorien gehören; das eine schliesst das andere nicht aus! Ein Film kann sowohl Action, Abenteuer und als auch Comic oder Fantasy gelten...Aber warum machen wir das von einem einzigen Begriff abhängig?! Wenn dir "Action" als Oberbegriff nicht gefällt; sagen wir "Popcorn-Unterhaltung". Und für mich sind die genannten Filme (...) die bessere Unterhaltung als die Rambo Filme. ..

Wobei Rambo 1 sollte man davon unabhängig betrachten, da der Film auf einem Roman basiert und eine Gesellschaftskritik auweist die vielen Filmen in dem Genre gänzlich fehlt. Der Film thematisiert z.B. Polizeiwillkühr oder den Umgang der Gesellschaft/regierung mit Kriegsveteranen. Ein Thema das auch Oliver Stone mit "geboren am 4. Juli" aufgreift.;)

Diese dramatische und gesellschaftskritische Ebene war leider bei den Fortsetzungen nicht mehr zu finden.
Geschrieben: 14 Mai 2018 07:33

feivel

Avatar feivel

user-rank
Blu-ray Fan
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 499
Clubposts: 34
seit 17.08.2016
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
1
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 125 mal.
Erhielt 108 Danke für 74 Beiträge


Transformers kann kein Science Fiction sein..wo ist denn da die Science? :)
Geschrieben: 16 Juli 2023 14:55

Belphegor

Avatar Belphegor

user-rank
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
In DE zu Hause
kommentar.png
Forenposts: 3.247
Clubposts: 27
seit 24.06.2009
display.png
Sony KDL-65AF8
player.png
Sony UBP-X800
anzahl.png
Blu-ray Filme:
xbox.png
X1 Spiele:
xsx.png
XSX Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
532
Steel-Status:
anzahl.png
Mediabooks:
191
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 1112 mal.
Erhielt 3569 Danke für 1904 Beiträge
Belphegor G.W.G.B.

Oha. Find leider keine Originalquelle dazu. Die deutsche Quelle kam eben nur in den Vorschlägen auf und keine Ahnung wie seriöse diese ist.

Rambo 6 - SYLVESTER STALLONES PLÄNE ZUR ACTION-REIHE

Streaming-Film, einerseits Prequel zu Teil 1 aber am Ende dann doch eher Staffelübergabe an eine "neue" Generation für eine Serie. Das ließt sich alles genau danach was mittlerweile nicht mehr funktioniert und sofort nach wenigen Folgen wieder eingestampft werden würde. An sich fehlt mir nur noch das der neue Held eine Frau sein soll. 
Wir leben in überzensierten und überkorrekten (Kino)zeiten was zum Franchise-Sterben führt!
4K UHD Club
Club der Steeljunkies
Geschrieben: 16 Juli 2023 17:01

DjGalaxy

Avatar DjGalaxy

user-rank
Blu-ray Sammler
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
da bin ich mal sehr gespannt 
Geschrieben: 16 Juli 2023 17:26

chaos

Avatar chaos

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
Ich nicht. 
Kein Stallone... kein Rambo. 

Das solche Filme von Typen leben, registrieren offensichtlich Wenige in den Produktionsplanungen. 
Die Hard ohne Bruce Willis, Indy ohne Harrison Ford, Fast&Furious ohne Vin Diesel oder Mission Impossible ohne Tom Cruise gehen auch nicht. 

 
Nettigkeiten sind ein Symptom. (Dr. House) 

​​​​​​CHAOS

4k- und Steeljunkie

Club der Steeljunkies
 
Geschrieben: 16 Juli 2023 17:40

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983

user-rank
Kommentar Mod
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Altena
kommentar.png
Forenposts: 64.157
Clubposts: 29.571
seit 18.08.2009
display.png
LG 55UK6400PLF
player.png
Panasonic DP-UB424EGS
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
27
anzahl.png
Mediabooks:
23
anzahl.png
anzahl.png
zuletzt bewertet:
Starship Troopers (1997)
anzahl.png
Bedankte sich 23508 mal.
Erhielt 26684 Danke für 12764 Beiträge
Sawasdee1983 ist im Urlaub

wobei Mission Impossible ohne Cruise gab es schon sehr lange vor den Cruise Filmen und dass mega erfolgreich wink.png

Ansonsten hab ich eher das Problem dass das Thema Rambo durch ist und einfach nichts mehr dazu brauche
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club
Team-Signatur.gif
Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: 16 Juli 2023 20:59

Belphegor

Avatar Belphegor

user-rank
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
In DE zu Hause
kommentar.png
Forenposts: 3.247
Clubposts: 27
seit 24.06.2009
display.png
Sony KDL-65AF8
player.png
Sony UBP-X800
anzahl.png
Blu-ray Filme:
xbox.png
X1 Spiele:
xsx.png
XSX Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
532
Steel-Status:
anzahl.png
Mediabooks:
191
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 1112 mal.
Erhielt 3569 Danke für 1904 Beiträge
Belphegor G.W.G.B.

Ich fand Rambo 4 damals bombastisch (mit einem perfekten Ende, ähnlich dem Indy 3 Ende) und dann kam Rambo 5 den ich bis dato nur einmal geschaut habe und für sehr sehr sehr schlecht empfand. Es war überhaupt nicht das das ich mir gewünscht habe weil John J. einfach zu alt ist. Und das Thema Alter ist ja in den letzten Jahren nicht besser geworden. Natürlich kann er noch harte Rollen spielen. Sieht Tusla King oder auch The Expendables. Aber Rambo ist dann doch noch eine etwas andere Liga. Auch in Bezug darauf wie ich und die meisten ihn sehen und sehen wollen.
Wir leben in überzensierten und überkorrekten (Kino)zeiten was zum Franchise-Sterben führt!
4K UHD Club
Club der Steeljunkies
Geschrieben: 16 Juli 2023 21:04

xXD4nt3Xx

Avatar xXD4nt3Xx

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
Jupp, Rambo 4 war der perfekte Abschluss der Reihe. Rauh, hart brutal und kompromisslos wie die Vorgänger. Teil 5 war ok und habe ich bis jetzt auch nur einmal gesehen. Leider habe ich Teil 4 nur auf DVD. Hätte den gerne auf Blu Ray. crying.png

" Am dunkelsten ist die Nacht vor der Dämmerung. "

Club der Steeljunkies
Club der Mediabook Sammler


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 30 Benutzer und 1130 Gäste online.