Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Panasonic Blu−ray Player

Hilfe bei Bildrauschen Pansonic DMP-BDT700

Gestartet: 03 Jan 2016 12:55 - 9 Antworten

#1
Geschrieben: 03 Jan 2016 12:55

Angelus40

Avatar Angelus40


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 4
seit 03.01.2016


Hätte schon mal eine Frage an die Technik Leute hier im Forum.
Habe mir den Panasonic DMP-BDT700 geholt, wirklich gutes Gerät.
Nur habe ich nicht so ein Plan wie man das Bildrauschen wo ab und an noch auftritt mit den Einstellungen zum Teil wegbekommt.
Hat jemand irgendwelche Tipps oder Einstellungen in petto, würde mir einiges erleichtern, das Rauschen weg zu bekommen. Sind ja 3 Einstellungen ( Blockrauschen und noch 2 andere).
Und ne gute Bildeinstellung wäre auch nicht schlecht.
Habe noch nicht so den Plan was die Technik angeht.

Vielen Dank schon mal an euch
#2
Geschrieben: 03 Jan 2016 13:08

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


Hi

bei welchen Filmen hast du denn dieses "Rauschen"?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
#3
Geschrieben: 03 Jan 2016 13:16

Angelus40

Avatar Angelus40


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 4
seit 03.01.2016


hauptsächlich bei Serien wie Arrow, Flash und Gotham.

Bei Filmen eher weniger, nur wenn es im dunklen Bereichen ist.
#4
Geschrieben: 04 Jan 2016 16:52

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
ich lass den player das signal immer unbearbeitet an den TV senden
DEN hab ich kalibriert
dei ganzen einstellungen in den playern sind imho nur verschlimmbesserer die den datenstrom "vermatschen"
...
T.

p.s.:
"griesel" im film sind ab und zu auch beabsichtigte stil-effekte die vom regiesseur extra und beabsichtigt verwendet wurden!
alles glattgebügelt ist doch auch nix...
wobei serien nicht unbedingt die höchstqualitative bildqualli haben müssen ... deshalb kann es auch einfach am filmmaterial liegen ... ohne absicht des regiesseurs *g*


Club der Steeljunkies


 
#5
Geschrieben: 04 Jan 2016 17:51

Angelus40

Avatar Angelus40


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 4
seit 03.01.2016


danke schon mal für eure Hilfe.
Wie nennt man das, wenn im Bild so Effekte kommen, das aussieht wie verzerren (blurren?) oder Nachzieheffekte wenn die Bewegungen trotzdem normal sind. ( Ist das Bildrauschen oder hat das was mit der Unschärfe zu tun ?
Sorry kenn mich noch nicht so aus mit den Begriffen, noch ein bissel grün , IM TV gibt es ja noch Unschärfeminderung und irgendwas einstellen das das Ruckeln nicht mehr so auffällt.

Vielen Dank schon mal für die Infos.

Hat wer von euch den Panasonic ?

Und wenn ja was für Einstellungen nutzt ihr denn so ?

VG Thomas
#6
Geschrieben: 04 Jan 2016 18:30

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


Hi

diese Ghostings/Doppelkonturen sind normalerweise ein Nebeneffekt der Zwischenbildberechnung. Kannst du diese am TV in verschiedenen Stufen einstellen?
Welchen TV hast du?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
#7
Geschrieben: 04 Jan 2016 22:15

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Ich seh das Problem auch eher in den TV (Beamer?) Einstellungen
Es klingt auf jeden Fall nach einem LCD/LED gerät mit allem an aktivierten einstell optionen, die so ein Gerät haben kann.
Nochmal mein Tipp:
Deaktiviere das alles und stell alles auf null bzw Mitte
Am 700er wird das nicht liegen, das ist eigentlich ein wirklich gutes gerät
..,
T.


Club der Steeljunkies


 
#8
Geschrieben: 04 Jan 2016 23:25

Angelus40

Avatar Angelus40


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 4
seit 03.01.2016


Samsung UE48H6770 ein gutes Gerät , habe nur die Einstellungen voreingestellt auf Modus Natürlich, Motion Plus hab ich nur auf benutzer: nur die Judder Minderung an, das es nicht so ruckelt. Unschärfe und LED Clear Modus aus. oder kann es an einer schlechten Verbindung liegen oder Kabel zu schwach.

VG
#9
Geschrieben: 05 Jan 2016 00:06

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Ich kenne die Samsung Menüs nicht, aber gibt's da nicht ne "Kino", "cinema" oder gar "thx" Option bei den Bild- Optionen?
Und natürlich, es kann selbstverständlich an einer schlechten Kabelverbindung liegen
..,
T.


Club der Steeljunkies


 
Geschrieben: 05 Jan 2016 06:52

Nighteyes

Avatar Nighteyes


Schwarzseher
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Pulheim
Forenposts: 3.029
Clubposts: 264
seit 19.02.2009
Panasonic TX-P65STW60
OPPO BDP-93
Bedankte sich 97 mal.
Erhielt 645 Danke für 494 Beiträge
Nighteyes ist Cinefacts-Asylant

Zitat:
Zitat von Angelus40
Samsung UE48H6770 ein gutes Gerät , habe nur die Einstellungen voreingestellt auf Modus Natürlich, Motion Plus hab ich nur auf benutzer: nur die Judder Minderung an, das es nicht so ruckelt. Unschärfe und LED Clear Modus aus. oder kann es an einer schlechten Verbindung liegen oder Kabel zu schwach.

Mach mal Modus: Film, Motion Plus/Judder-Minderung: Aus. Kannst auch hier mal nachlesen über allgemeine Tipps zu Samsung.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Panasonic Blu−ray Player

Es sind 88 Benutzer und 644 Gäste online.