Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Allgemeine Hilfe rund um Blu−ray Player

Blue-ray mit 2 x HDMI

Gestartet: 06 Dez 2015 12:55 - 3 Antworten

#1
Geschrieben: 06 Dez 2015 12:55

kledano

Avatar kledano


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 3
seit 19.04.2015


Suche Bleu-ray Player mit 2 HDMI-Ausgängen. Allerdings KEIN (!) MAIN und SUB sondern zwei gleichwertige Ausgänge!

Es sollen zwei Geräte mit Bild & Ton jeweils getrennt versorgt werden. Ein HDMI-Splitter oder -verteiler ist für mich keine Alternative.

Hat jemand eine Ahnung, wo ich einen solchen Player herbekomme?

Besten Dank Kledano
#2
Geschrieben: 12 Dez 2015 09:37

Nighteyes

Avatar Nighteyes


Schwarzseher
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Pulheim
Forenposts: 3.029
Clubposts: 264
seit 19.02.2009
Panasonic TX-P65STW60
OPPO BDP-93
Bedankte sich 97 mal.
Erhielt 645 Danke für 494 Beiträge
Nighteyes ist Cinefacts-Asylant

Oppo 103/105 im Dual Display Mode.
#3
Geschrieben: 12 Dez 2015 13:44

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


Hi

wobei sich, wie man so liest, beim Oppo auf HDMI1 die interne Bilderarbeitung nicht abschalten läßt. Ich weiß jetzt aber auch nicht ob das für alle Modelle gilt.

Ansonsten sind bei den Playern mit zwei HDMI eigentlich imer eide gleichwertig. Auch wenn die Bezeichnung Main/Sub etwas anderes suggeriert

Eine Frage die mich evtl eher beschäftigen würde ist ob beide HDMI auc wirklich unabhängig sind. Also ob, wenn ich an einem Ausgang ein FullHD Gerät habe der andere trotzdem 4k ausgibt
Oder wenn das eine Anzeigegerät kein 3D kann der andere Ausgang trotzdem 3D anzeigt
Dazu habe ich noch nirgendwo was gelesen
#4
Geschrieben: 12 Dez 2015 15:12

Nighteyes

Avatar Nighteyes


Schwarzseher
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Pulheim
Forenposts: 3.029
Clubposts: 264
seit 19.02.2009
Panasonic TX-P65STW60
OPPO BDP-93
Bedankte sich 97 mal.
Erhielt 645 Danke für 494 Beiträge
Nighteyes ist Cinefacts-Asylant

Zitat:
Zitat von std
Eine Frage die mich evtl eher beschäftigen würde ist ob beide HDMI auc wirklich unabhängig sind. Also ob, wenn ich an einem Ausgang ein FullHD Gerät habe der andere trotzdem 4k ausgibt
Oder wenn das eine Anzeigegerät kein 3D kann der andere Ausgang trotzdem 3D anzeigt
Dazu habe ich noch nirgendwo was gelesen

Der Oppo-BDP-103-FAQ nach kommt da offenbar der kleinste gemeinsame Nenner zum Tragen:

Zitat:
For concurrent audio and video output on both HDMI outputs, the Dual Display mode should be selected. HDMI1 and HDMI2 take a "best effort" strategy and output an audio/video signal that is compatible with the downstream devices connected to both ports. The audio and video output format will be based on the two HDMI device's common abilities. You can get 3D on both screens if both support 3D.
http://watershade.net/wmcclain/BDP-103-faq.html#how-does-dual-hdmi-output-work


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Allgemeine Hilfe rund um Blu−ray Player

Es sind 90 Benutzer und 295 Gäste online.