Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Installation

Wechsel zwischen 5.1. Und 7.1

Gestartet: 18 Sep 2015 12:12 - 22 Antworten

Geschrieben: 20 Sep 2015 21:17

ezio

Avatar ezio


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von std
wie "getauscht"?

Du willst doch das Signal der Sorrounds auf 4 L aufteilen. Was eine Parallelschaltung wäre und wieder auf die Ausgänge der Backsurrounds am AVR "zurückläuft"..........ganz schönes Gebastel das mir zu gefährlich wäre
Zumal es klanglch was ganz anderes wäre da der AVR eben NICHT einfach dassselbe Signal auf ale LS gibt

Wie gesagt: verkabele optisch und nutze so den Corestream, oder wenn du der Meinung bist bei deinen Lautsprechern die zwar gut, aber trotzdem Einstiegs-LS sind einen Unterschied zu HD-Ton zu hören, kauf dir halt einen AVR dr das kann

Nein ich will nicht das singnal auf alle 4 LS aufteilen.
ich will einfach nur das der linke surround LS mit dem linken back LS die kabel tauscht,..ohne das ich umstecken muss.
und das gleiche rechts.
aber ich glaube ich hab schon eine möglichkeit gefunden...evtl klappt es mit einem drehschalter.
ich hab es halt mal mit umstecken probiert, und es hat mir halt weit besser gefallen.
und mit "umstecken" meine ich langwieriges umpolen weil ich keine bananenstecker benutze.

und ja, ich höre einen gewaltigen Unterschied zwischen "dvd ton" und HD ton.
und neuer AVR kommt nicht in frage, weil ich damit seeehr zufrieden bin, war zur seiner Zeit auch ein sehr teures Model.
Geschrieben: 20 Sep 2015 21:21

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


Zitat:
ich will einfach nur das der linke surround LS mit dem linken back LS die kabel tauscht,.

na ok, dann versteh ichs halt nicht. :confused: Wozu soll das gut sein

Zitat:
und ja, ich höre einen gewaltigen Unterschied zwischen "dvd ton" und HD ton.

bei derselben BD, einmal per HDMI und einmal optisch zugespielt? Im Blindtest? Glaub ich nicht. Aber wenns dich glücklich macht dann bastel halt. Was ich hier mach versteht ja auch nicht jeder
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 20 Sep 2015 21:26

ezio

Avatar ezio


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
es ist doch ganz einfach :)
wenn ich 5.1 höre, dann will ich das die hinteren beiden LS laufen und nicht die beiden seitlichen.
klingt meiner meinung einfach besser ( und das ist es ja was zählt ;) )


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Installation

Es sind 28 Benutzer und 503 Gäste online.