Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen

Der-Kodi (XMBC) auf Android-Thread

Gestartet: 14 Juni 2015 11:27 - 1 Antworten

#1
Geschrieben: 14 Juni 2015 11:27

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


Hi

bevor ich Kodi versuche auf meinen FireTV Stick zu installieren dachte ich probierst das erstmal aus obs dir zusagt und habs auf meinem GalaxyTab2 installiert
Habs dann auch geschafft meinen Server-PC einzubinden. Allerdings sehe ich da nur eine schnöde Exploreransicht meiner Musiksammlung.
Wie krieg ich denn die Coverbildchen angezeigt, wie man sie auf vielen Screenshots sieht?
Kann ich auch nach Interpreten und Alben sortieren lassen und suchen?

Schön wärs auch wenn beim Start von Kodi ein WOL-Sigal an den Server geschickt würde und ich das nicht immer manuell machen müßte

Edit: Coverbildchen sind bei mir in dem jeweiligen Albumordner abgelegt. Bei meinen Squeezeboxen werden die so auch angezeigt
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
#2
Geschrieben: 26 Juni 2015 06:39

Knolan

Avatar Knolan


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Moin STD (STD so wie STD's? :eek: egal),

bei Kodi läuft alles über die Medien-Bibliothek. Wenn Du möchtest das die Informationen
von deiner Festplatte verwendet werden musst du Kodi dementsprechend konfigurieren.

Hier mal ein Link mit einer Anleitung. http://powerpi.de/so-richtest-du-dir-deine-filmsammlung-in-kodi-richtig-ein/


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen

Es sind 77 Benutzer und 664 Gäste online.