Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Fernseher, Beamer / Peripherie → Review: Präsentation der Userheimkinos

Making of... Umzug Wohnzimmerkino

Gestartet: 27 Jan 2015 16:04 - 16 Antworten

Geschrieben: 09 Feb 2015 15:17

Livecam

Avatar Livecam


Strahlemann
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Ich denke mal, er meint die hier: http://www.hapack.de/de/produkte/Holzpackmittel/GMA-Paletten_USA-Paletten.php

Also ich persönlich finde das mit den Europaletten wirklich super! Ich habe mir ja selber einen Tisch daraus gebastelt, natürlich mit Milchglas, Rollen und Beleuchtung. Aber man darf die Arbeit nicht unterschätzen. Man muss wirklich gründlich schleifen und dann auch noch anmalen.

Allerdings denke ich, dass man bei deinem Aufbau da nicht gaaaanz so gründlich sein muss, wie etwa bei einem Tisch. Wird ja später größtenteils verdeckt und von unten ists eh kaum zu sehen. Daher dürfte das etwas einfach werden.

Der einzige Nachteil ist tatsächlich, dass man dann einen großen Klotz im Raum stehen hat, allerdings finde ich das bei großen Räumen nicht schlimm und schon gar nicht, wenn es optisch ansprechend und gemütlich ist.
Geschrieben: 10 Feb 2015 14:23

nightschmidt

Avatar nightschmidt


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
nähe Dortmund
Forenposts: 521
Clubposts: 116
seit 02.08.2011
Samsung UE-55JS8590T
Sanyo PLV-Z3000
Denon DVD-3800BD
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
242
Steel-Status:
Bedankte sich 2111 mal.
Erhielt 876 Danke für 375 Beiträge


Zitat:
Zitat von Livecam
Ich denke mal, er meint die hier: http://www.hapack.de/de/produkte/Holzpackmittel/GMA-Paletten_USA-Paletten.php

Also ich persönlich finde das mit den Europaletten wirklich super! Ich habe mir ja selber einen Tisch daraus gebastelt, natürlich mit Milchglas, Rollen und Beleuchtung. Aber man darf die Arbeit nicht unterschätzen. Man muss wirklich gründlich schleifen und dann auch noch anmalen.

Allerdings denke ich, dass man bei deinem Aufbau da nicht gaaaanz so gründlich sein muss, wie etwa bei einem Tisch. Wird ja später größtenteils verdeckt und von unten ists eh kaum zu sehen. Daher dürfte das etwas einfach werden.

Der einzige Nachteil ist tatsächlich, dass man dann einen großen Klotz im Raum stehen hat, allerdings finde ich das bei großen Räumen nicht schlimm und schon gar nicht, wenn es optisch ansprechend und gemütlich ist.

genau die Paletten haben wir bei uns im Werk! Sind halt quadratisch und würden mehr Platz bieten ;o))
Geschrieben: 06 März 2015 11:37

Matzli

Avatar Matzli


Plasma Club Member
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 164
Clubposts: 3
seit 06.10.2008
Panasonic TX-P65VT30E
Sony VWL-HW40ES
Denon DBT-3313UD
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
24
Bedankte sich 13 mal.
Erhielt 49 Danke für 37 Beiträge


Zeit für ein kleines Update!

Sowohl planungs- als auch umsetzungstechnisch haben sich in den letzten Tagen einige Änderungen ergeben.

Da mir eine Vorhangkonstruktion nun doch etwas zu aufwändig schien, habe ich mich für die einfachere Methode der farbigen Wand entschieden. Die Wände haben einen grauen Anstrich bekommen, die Projektionswand an die die Leinwand kommt einen dunkelgrauen. So sieht das Zimmer immer noch wohnlich aus aber eignet sich trotzdem besser als Kinozimmer:thumb:
Lediglich an die Rückwand vor das Fenster kommt nun ein lichtundurchlässiger Vorhang.

(Ausgelöst auch aufgrund eurer Bedenken) habe ich die Palettenkonstruktion verworfen und werde mir ein dunkles Sofa kaufen. Deutlich weniger wuchtig und deutlich geringerer handwerklicher Aufwand. Primär aber weil man in dieser Konstruktion immer etwas Bett-ähnliches gehabt hätte und nicht auch normal sitzen hätte können.

Die drei Front-Lautsprecher und den Subwoofer habe ich zum Foliererer gegeben, der mir die weißen Nuberts in dunkelgraue verwandelt.
Ob ich anschließend die Surround-Lautsprecher noch im helleren grau folieren lasse weiß ich noch nicht:)
Außerdem hab ich mir ein Upgrade der Harmony 900 gegönnt und die Ultimate geordert:rofl:

In den kommenden drei-vier Wochen steht dann noch der Leinwandbau, die Deckenmontage des Beamers und die Verkabelung der Hifi-Geräte und Lautsprecher an.

So long...

TV Panasonic TX-P65VT30 | Beamer Sony VWL-HW40SE | BD Denon DBT-3313UD | AV Denon AVR-3313 | Front Nubert nuline 102 | Center Nubert nuline CS-72 | Surround Nubert nuline DS-22 | Back Surround Nubert nuline DS-22 | Sub Nubert nuline AW-600 | Sky komplett HD | matzli.heimkino.info
Geschrieben: 06 März 2015 11:43

JayPy

Avatar JayPy


Stellvertretender Chefredakteur Filmreviews
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Sehr schick, wird doch so langsam. Die Entscheidung für eine richtige Couch halte ich auf Dauer für eine deutlich bequemere Lösung - nicht nur, was den Arbeitsaufwand betrifft (reintragen, hinstellen, fertig) ;)

Wenn du die Ultimate mal ordentlich durch getestet hast, würde mich ein Erfahrungsbericht interessieren. Da die Tasten meiner Harmony One inzwischen ziemlich qietschen und der Akku nicht mehr lange hält, überlege ich auch schon an einem Upgrade ;)

  Viele Grüße
  Jörn


  Mein Heimkino - Stand 02/2020 / Meine Filmsammlung

Geschrieben: 06 März 2015 13:59

Livecam

Avatar Livecam


Strahlemann
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Der Anfang sieht schon einmal super aus! Gute Farben und auch das "Regal" für die Komponenten sieht super aus. Bin auf das Endresultat gespannt!
Geschrieben: 06 März 2015 15:38

EightySix

Avatar EightySix


Klangkünstler
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Bielefeld
Forenposts: 1.050
Clubposts: 37
seit 18.01.2008
Sony KDL-46HX725
Sony VPL-VW500ES
Sony
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
44
zuletzt kommentiert:
Was Männer wollen
Bedankte sich 819 mal.
Erhielt 348 Danke für 240 Beiträge
EightySix neuer AVR und 3D Sound :-D

Dem schließe ich mich an: Sieht schon gut aus und ich bin gespannt auf den weiteren Fortschritt :thumb::cool:
Gruß Sven
Sony VW500ES / Stewart Cima - 21:9 - 115"
Sony UBD-X800 / PlayStation 4 pro
Marantz SR7011
Bowers & Wilkins ASW 610
Sonus Faber Toy Tower + Center
Surrounds 2x Sonus Faber Toy Speaker + 4x Heights Canton Plus S


Top Sound auf gut 12m²
Meine Erfahrungen beim Kauf der ersten Surround-Anlage

Geschrieben: 06 März 2015 15:43

fred82

Avatar fred82


Serientäter
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Gifhorn
Forenposts: 4.579
Clubposts: 470
seit 15.04.2009
Sony KD-65XD9305
Benq W1070
Microsoft Xbox One X
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
27
Bedankte sich 1403 mal.
Erhielt 2035 Danke für 1297 Beiträge
fred82 neue Heimkinobilder sind online.

Sieht schon mal sehr gut aus...grau geht einfach immer:D
Viele Grüße, Adrian



XBox DOne (The D is silent)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Fernseher, Beamer / Peripherie → Review: Präsentation der Userheimkinos

Es sind 85 Benutzer und 681 Gäste online.