Fox prüft Potential für die Fortsetzung der "Limited Cinedition" bzw. eine neue Digibook-Reihe

 
9 Bewertung(en) mit ø 3,33 Punkte
18.04.2017
Twentieth-Century-Fox-Home-Entertainment.gif
Der US-Major 20th Century Fox Home Entertainment tauscht sich gerne mit Filmfans via Facebook aus. Nicht selten holt sich Fox dort auch Feedback von Sammlern, erfragt die Meinung von Fans oder lässt einfach über aktuelle Themen diskutieren. Manchmal lesen die Verantwortlichen aber auch einfach nur mit und holen sich auf diese Weise neue Anregungen. So auch beim immer wieder aufkommenden Thema „Cineditions“. Im November 2010 hatte Fox einige ausgewählte Spielfilme aus dem eigenen Katalog in der sogenannten „Limited Cinedition“-Reihe ausgewertet und den Filmen innerhalb dieser Kollektion einen Release in hochwertigen Sonderverpackungen mit Lenticular-Covern, Booklets und zusätzlichen Discs spendiert. Eine Fortsetzung der „Limited Cinedition“-Reihe gab es aber nicht und das obwohl Fans immer wieder großes Interesse an der Reihe äußerten. Jetzt scheint man bei Fox aber zumindest theoretisch mit dem Gedanken zu spielen, die „Limited Cinedition“-Reihe fortzusetzen oder eine neue Digibook-Reihe zu starten. Aus diesem Grund holt man sich via Facebook derzeit das Feedback von Fans ein und möchte unter anderem wissen, wie viel man bereit wäre für ein Digibook oder eine Cinedition zu bezahlen. Außerdem steht neben der Frage nach der Zahlungsbereitschaft auch die Frage nach dem tatsächlichen Interesse im Raum. Fox möchte daher auch wissen, wie hoch möglicherweise die Nachfrage nach derartigen Editionen wäre bzw. wie groß das aktuelle Marktpotential hinsichtlich einer fortgesetzten „Limited Cinedition“-Reihe oder einer neuen Digibook-Reihe ist. Diese vorsichtige Nachfrage hat auch seine Gründe, um die Fox kein Geheimnis macht. Während die „Limited Cineditions“ nämlich damals bei Liebhabern von Filmen und Sammlern sehr gut ankamen, waren sie alles andere als ein wirtschaftlicher Erfolg für das Unternehmen. Logischerweise müsste die Prognose für eine neue Auflage oder eine Fortsetzung deutlich positiver aussehen, denn ansonsten würde sich der Major nur ein weiteres Mal finanziell ins eigene Fleisch schneiden. Konkrete Planungen wurden bislang nicht genannt. Auch hat Fox keine Versprechungen gemacht oder gar in Aussicht gestellt, dass „Limited Cineditions“ oder neue Digibooks kommen werden. Ein Dialog wurde aber bereits gestartet. Sollte sich daraus möglicherweise doch noch eine positive Prognose ergeben, die einen Release auch wirtschaftlich rechtfertigen könnte, dann wäre eine Veröffentlichung aber nicht mehr unmöglich. Selbstverständlich bleiben wir an dieser Thematik dran und werden Sie zeitnah über alle weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten. (pf)
Fox' "Limited Cinedition" im Überblick:
18.04.2017 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
die limited ciedition war sehr hochwertig gemacht und über eine fortsetzugn würde ich mich sicherlich freuen.
movieman73
07.05.2017 um 16:19
#38
Sicher wäre es für die Sammler unter uns schön wenn die Reihe fortgesetzt wird, grad bei der unvollständigen AVP Reihe was sehr ärgerlich war.

Dennoch ist nicht davon auszugehen das die Reihe weitergeführt wird. Warum? Auch deren Mitarbeiter können lesen, und wenn in jedem dritten Kommentar fällt, für 2,99 nehm ich den mal mit, brauchen wir Sammler uns nicht wundern das da nichts passiert.

Die meisten Heulen ja schon wenn ein Film bei VÖ 12,99 kostet was ein Top Preis ist.
Leider sehen das nicht alle so.

Desweiteren muss aber auch ich leider Sagen das ich von FOX im Katalog bereich sehr enttäuscht bin. Ich habe hier noch soviele VHS rumstehen weil es die Filme noch nicht einmal auf DVD geschafft haben (Sicher kann es hier und da Lizenzproblem auf Grund des Alter geben).
Ich für meinen Teil warte immer noch auf Golden Oldies wie z.B.

- Der Killer im System
- Destroyers
- Fortress - Sie kämpfen um Ihr Leben
- Space Camp
- Projekt X (Der mit den Affen im Simulator)
- The Abyss



OK der Rüffel geht auch an BMG/Universum... Was ist mit Born American, steht hier auch noch als VHS
terencehill1981
29.04.2017 um 21:26
#37
Ich hab alle Limited Cineditions zu Hause im Regal stehen und seit Jahren warte ich, dass diese Reihe endlich fortgesetzt wird. Ich bin gespannt, ob Fox sich hier tatsächlich zu einer Fortsetzung durchringt. Wahrscheinlich wird dies aber einfach wieder im Sande verlaufen.
metz1980
21.04.2017 um 11:50
#36
Aber was bringt es einem, wenn wieder mal 10 Filme in einer Sonderedition erscheinen und weitere Titel nicht...Wolverine ja...aber nur der erste Teil ??? Was soll das ????
Sowas zu sammeln macht keinen Spaß - sieht doch sch**ße im Regal aus, wenn drei so aussehen, dann vier so, und der Rest so. Und am besten noch alles in verschiedenen Größen.
Dann sollen sie lieber gar nichts bringen, bevor nur was halbherziges auf den Markt geschmissen wird.
javi
19.04.2017 um 13:48
von javi
#35
@King Grayskull, die Aktion hat nichts mit der Backkataklog-Titel Flaute zu tun. Wenn die keine neuen Cineditions machen, machen die leider auch nicht mehr Katalogtitel, kannst du ja gut an den Releases der letzten 2 Jahre sehen, da kam überhaupt nichts.
Ghost Rider
19.04.2017 um 12:28
#34
Grds. eine gute Nachricht, dass zumindest (wenn man es denn glauben darf ...) seitens Fox über eine Belebung dieser Edition nachgedacht wird.

Wenn die Edition denn stimmig ist (Extended Cut nicht nur auf DVD dabei; deutsche Tonspur auch auf den alternativen Schnittfassungen usw.) wäre ich sicher bereit, für den ein oder anderen Film mehr Geld auszugeben. Der Kaufpreis hat mich bisher (bei entsprechenden persönlichen Lieblingsfilmen) nicht davon abgehalten, diesen auch in einer Sonder-VÖ zu kaufen.

Ich gebe allerdings auch allen Recht, die auf die vielen vielen Backkatalog-Titel seitens Fox verweisen. Diese sollten vorrangig mal auf BD veröffentlicht werden. Dann kann sekundär auch über neue Digibooks entschieden werden.

Wer sich schon über den wirtschaftlichen Erfolg von VÖs Gedanken macht, sollte auch mal darüber nachdenken, auf welche Filme denn eine Mehrheit der Konsumenten seit Jahren wartet ... Da spielt die Verpackung dann eine untergeordnete Rolle und bringt so vielleicht auch mehr Geld in die strapazierten Fox-Kassen ...
sequenzer1
19.04.2017 um 09:22
#33
Was stimmt bloß bei Fox nicht??? Die haben noch eine enge potential in der Hinterhand, wo sie einfach mal anfangen sollten, die Klassiker und das Backprogramm auf den Markt und an den Fan zu bringen. aber solche Geschichten kann ich einfach nicht nachvollziehen. Ich bin bei so einer Aktion raus...
DragonMa
19.04.2017 um 07:50
#32
wenn es denn endlich mal andere Titel wären könnte man drüber nachdenken. so jedenfalls befürchte ich nur alte Sachen.
supergondi
19.04.2017 um 07:34
#31
Ich begrüße den Fanservice und die Abfrage. Da ich aber weitestgehend auf Editionen verzichte, werde ich mich auch hier nicht beteiligen. Wenn ich Einen Film als Edition haben will, kaufe ich ihn mir, unabhängig vom Preis.
Cine-Man
19.04.2017 um 06:34
#30
Es ist ja zu begrüßen, dass sich Fox Gedanken macht. Aber hier lagern noch so viele Filme in den Archiven, die auf eine BD Veröffentlichung warten. Das wäre mir lieber, als alte Karmellen in neuer Verpackung auf den Markt zu bringen.
cheesy
19.04.2017 um 06:13
von cheesy
#29
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
9 Bewertung(en) mit ø 3,33 Punkte
38 Kommentare
Amazon Black Friday