Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

87th Academy Awards

Gestartet: 15 Jan 2015 14:52 - 153 Antworten

Geschrieben: 06 März 2015 16:34

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Ja, weil du auch Krebskranken vorschreiben kannst, was geht und was nicht.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 06 März 2015 17:28

KillzonePro

Avatar KillzonePro


Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von agentsands
Ja, weil du auch Krebskranken vorschreiben kannst, was geht und was nicht.

Habe absolut niemandem irgendetwas vorgeschrieben, noch vorschreiben wollen. Das ist nur eine Anschuldigung ohne Beleg. Ich habe leider mit schwer krebskranken Menschen zu tun gehabt und da ist dieser Film einfach eine pure Denunzierung solcher kämpfender Menschen im echten Leben.

Ich finde unter anderem 2 meiner Moviepilot-Kollegen bringen es gut auf den Punkt (ich selber würde diesen Film völlig zerreissen):

Einmal DerDude_:

http://www.moviepilot.de/movies/das-schicksal-ist-ein-mieser-verraeter/comments/961953

und Soulreaver:

http://www.moviepilot.de/movies/das-schicksal-ist-ein-mieser-verraeter/comments/1003592

Dass dieses Werk niemals auch nur irgendwo auf einem wichtigen Festival eine Rolle gespielt hat, ist zwar den Umständen entsprechend sowieso egal, allerdings aber auch völlig verdient. Es ist schon fast ein Wunder, dass gerade Hollywood (derzeitiger Ursprung hoffnungsloser Sentimentalität und schwachsinnig essenzloser Verarbeitung schwerer Lebensdramen) nicht auf dieses Werk reingefallen ist.

Ein Film wie "Short Term 12", der auf ehrliche Art und Weise an die Substanz geht, zu Tränen rührt und ganz nebenbei von schweren Schicksalen erzählt, zerstört die Illusion von schwerem Drama in "Fault in our stars" völlig. Nichtmal mit den Darstellern kann der Film punkten in meinen Augen, da die Darstellungen derart überzogen emotionalisiert sind, dass schon wieder gar keine Emotionalität herrscht, da es einer eigenen Negation gleicht. Ein Dafoe ist in diesem Werk so fremd wie lange mehr in keinem Film, ich habe teilweise nur darauf gewartet, dass Joe aus NYMPHOMANAIC ins Bild hüpft, da Dafoe's Rolle völlig aus dem Rahmen fällt und eher eine Rekapitulation von Lars von Trier's NYMPHOMANIAC ist. Naja und die beiden Protagonisten in "Fault in our stars" sind einfach völlig überspitzt und kaum mal einen Moment subtil bzw. emotional filigran. Achja und für mich stimmt die Chemie überhaupt nicht zwischen den beiden Darstellern.

PS: Alles nur meine Impressionen (muss man hier ja inzwischen extra erwähnen) und ich stelle mich ganz sicher nicht über andere Meinungen. Ich bin nur etwas direkter und radikaler in meiner Wortwahl, gerade bei solchem Müll, der mich regelrecht geärgert hat.

Meine Top-3 2016(so far):
1. The Assassin
2.The Revenant
3. Anomalisa

Most Wanted:

It's Only the End of the World, Son of Saul, The Neon Demon, Der Nachtmahr, Der Schamane und die Schlange, Arabian Nights, A Lullaby to the Sorrowfull Mystery
Geschrieben: 06 März 2015 19:35

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Ahnungsloses Geschwafel.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 09 März 2015 07:29

TrondeAkjason

Avatar TrondeAkjason


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 6.641
Clubposts: 3.796
seit 18.07.2010
Panasonic TX-P42S10E
Panasonic DMP-BD60
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
14
Bedankte sich 920 mal.
Erhielt 1915 Danke für 1314 Beiträge
TrondeAkjason How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

So jemand nennt sich Redakteur.:eek:
Alex

How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

When you find that one person who connects you to the world, you become someone different, someone better. When that person is taken from you, what do you become then?


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 56 Benutzer und 563 Gäste online.