Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationSubwoofer

Trennfrequenz

Gestartet: 20 Dez 2014 12:59 - 11 Antworten

Antworten
#1
Geschrieben: 20 Dez 2014 12:59

MasterPhil

Avatar MasterPhil


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Braunschweig
Forenposts: 152
seit 13.02.2013
Panasonic TX-P42ST33E
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 17
PS 3 Spiele: 57
Steelbooks: 2


Servus,
Ich habe eine Frage zur Einstellung der Trennfrequenz an meinen Subs :)
Meine Hauptlautsprecher spielen von 120-25000Hz, liegt die Trennfrequenz für die Subs nun bei 120 Hz oder sollte man da einfach nach Gehör gehen?
Zweite Frage ist, ob ich die Trennfrequenz am Sub selber oder am AV-Reciever oder vielleicht sogar an beidem einstelle?
Danke für die Antworten :)
LG Phil
#2
Geschrieben: 20 Dez 2014 13:37

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 17.882
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme: 288
Steelbooks: 59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4076 Danke für 3172 Beiträge


Hi

TF am AVR einstellen. am Subwooofer gehlrt der Drehregler auf den maximalen Wert
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
#3
Geschrieben: 20 Dez 2014 13:39

Sebastian Bieger

Avatar Sebastian Bieger


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Kiedrich
Forenposts: 154
seit 12.04.2014
Bedankte sich 53 mal.
Erhielt 114 Danke für 60 Beiträge


Die spielen erst ab 120Hz was sind das den für "Lautsprecher"? Lass den Sub dann auch ab 120 spielen aber gut anhören wird sich das nicht.
#4
Geschrieben: 20 Dez 2014 13:39

MasterPhil

Avatar MasterPhil


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Braunschweig
Forenposts: 152
seit 13.02.2013
Panasonic TX-P42ST33E
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 17
PS 3 Spiele: 57
Steelbooks: 2


Perfekt, danke :)
Jetzt bleibt die Frage, ob die Trennfrequenz bei 120Hz liegt, weil meine Hauptlautsprecher nicht tiefer kommen?!
#5
Geschrieben: 20 Dez 2014 13:40

MasterPhil

Avatar MasterPhil


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Braunschweig
Forenposts: 152
seit 13.02.2013
Panasonic TX-P42ST33E
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 17
PS 3 Spiele: 57
Steelbooks: 2


Sind die Teufel LT2 Lautsprecher.
#6
Geschrieben: 20 Dez 2014 13:52

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 17.882
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme: 288
Steelbooks: 59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4076 Danke für 3172 Beiträge


Zitat:
Zitat von MasterPhil
Perfekt, danke :)
Jetzt bleibt die Frage, ob die Trennfrequenz bei 120Hz liegt, weil meine Hauptlautsprecher nicht tiefer kommen?!

ich verstehe die Frage nicht
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
#7
Geschrieben: 20 Dez 2014 13:55

MasterPhil

Avatar MasterPhil


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Braunschweig
Forenposts: 152
seit 13.02.2013
Panasonic TX-P42ST33E
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 17
PS 3 Spiele: 57
Steelbooks: 2


Hallo Hilfe, ich verstehe die Frage nicht XD
Es geht darum, dass der Subwoofer ja da übernehmen soll, wo die anderen Lautsprecher nicht mehr weiterkommen.
Die tiefsten Töne die meine Lautsprecher übernehmen können liegen bei 120Hz.
Ab hier sollte ja der Sub übernehmen und alles unter 120Hz spielen und das stelle ich doch mit der Trennfrequenz ein oder bin ich da falsch gewickelt?
#8
Geschrieben: 20 Dez 2014 13:57

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 17.882
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme: 288
Steelbooks: 59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4076 Danke für 3172 Beiträge


das ist richtig
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
#9
Geschrieben: 20 Dez 2014 14:10

MasterPhil

Avatar MasterPhil


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Braunschweig
Forenposts: 152
seit 13.02.2013
Panasonic TX-P42ST33E
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 17
PS 3 Spiele: 57
Steelbooks: 2


Stellt die 120Hz Trennfrequenz in irgendeiner Weise ein Problem da?
Warum sollte es sich denn schlecht anhören?
Geschrieben: 20 Dez 2014 14:22

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Weil eine Trennung über 80Hz dazu führt, das auch ortbare Teile des Grundtons über den Sub laufen.

120Hz ist ja nicht unendlich steil sondern stellt eine Trennung mit 12db/Okt da, also ist es bei 240Hz erst um 12db leiser, bis dahin sind aber noch Anteile auf dem Sub drauf.
Da nur wenige Subwoofer so hoch überhaupt komme ohne Intermodulationsverzerrungen zu produzieren....

So weit zur Physik, ob dir das jedoch auffällt ist eine andere Frage, du kennst es ja vermutlich auch nicht anders.

Schön ist jedoch anders.
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationSubwoofer

Es sind 15 Benutzer und 526 Gäste online.