Sky+pro receiver

Aufrufe: 178
Kommentare: 1
Danke: 3
11. März 2017

Das Ding ist ziemlich unausgereift.Typisch Humax mit einigen Bugs versehen. Er gibt nur 2160p 25hz aus was am VW320 zu unschönen rucklern und unschärfen führt. Also auf 1080p stellen und den Denon avr X4300H hochskalieren lassen und alles ist gut.Da fragt man sich allerdings wofür er dann 2160p nativ kann wenn man es nicht gebrauchen kann? Also Thema verfehlt ! Ob es nun an Humax oder an Sky liegt ist ja egal,auf ein Update kann man vermutlich lange warten.Ich vermute es liegt an Humax. Streaming ist eh Tabu ,das war nicht anders zu erwarten bei einer Pay TV Box.Keine upnp server fähigkeiten.Das Bild wird ausschließlich über die HDMI Buchse ausgegeben. Aber: innerhalb der Sky World funktioniert alles hervorragend. Von Eigenen Aufnahmen (mit abstrichen,manche Filme kann man nicht aufnehmen)bis zu Sky on demand ist's einfach gut.Eine HDMI Steuerung anderer Geräte fehlt ebenfalls.Kein HDMI CEC vorhanden. Der Bock mit nativen 4k wiegt natürlich chwer.Gesamtnote:Befriedigend -

Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 02.02.2018 um 00:21
#1
Was mich an dem Teil noch besonders stört, ist; Das man sich keine Favoritenlisten anlegen kann, sondern alles schön nacheinander speichern muß. Das ist tiefstes Mittelalter.

Top Angebote

Heinz23
Aktivität
Forenbeiträge9
Kommentare0
Blogbeiträge2
Clubposts0
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Archiv

Kategorien

(1)
(1)

Kommentare

von conni110 
am Was mich an dem Teil …
von Heinz23 
am Ich verkaufe meinen …
von Heinz23 
am Der Optoma ist leider …
am Übrigens wenn du dein …
am Freut mich für dich, du …

Blogs von Freunden

docharry2005