Neue PS3 Slim und SSD Einbau

Aufrufe: 4.343
Kommentare: 6
Danke: 7
11. November 2012
Ich habe mich dazu durchgerungen mir eine zweite PS3 zu kaufen. Gesagt getan, schau ich seit Tagen woher ich welche gut bekomme. Am Ende kam auf jeden Fall dabei raus, das eine Slim sein sollte, und auf keinen Fall die neue.

Das war das Problem, aber heute konnte ich im Mediamarkt die letzte für 199,- und 160er Platte kaufen.

Da mit die Plattengröße eh egal ist, da ich plante eine 128GB SSD einzubauen, passte das super. 

Die SSD lag schon hier. Eine SanDisk SATA2 SDD mit 128GB. Das reicht locker bei mir, da ich keine Videos und Musik auf der Kiste habe. Die 160er der Fat Lady ist bis heute nicht voll geworden.

Im ersten Schritt habe ich die alte HDD ausgebaut. Hierzu nur kurz ein paar Schritte. Ausführliche Anleitungen gibt es im Netz zu Hauf.

Dazu diese Klappe öffnen und die Blaue Schraube dahinter mit einem kleinen Kreuzschlitz herausdrehen. Dann kann man die Blende zur Seite schieben und die HDD entnehmen.





Dann kann man die HDD mitsamt Käfig nach vorne herausziehen.

Im HDD Käfig ist die Festplatte mit vier Schrauben von unten verschraubt. Vorsichtig lösen. Seitlich kann man die HDD anheben um sie aus dem Käfig zu entfernen.

Bitte aufpassen: Die HDD wie auch die SDD nur am Gehäuse anfassen, nicht an Platinen und/oder Kontakten. Und immer vorher einmal die Heizung anfassen um statische Entladungen zu vermeiden!
Dann die SSD in den Käfig einbauen und alles Rückwärts wieder zusammen bauen.

Da die PS3 Slim neu war, habe ich mir um ein Backup keine Sorgen gemacht, und direkt die neuste Firmware auf einen USB Stick kopiert. Diese muss dazu im Ordner /PS3/UPDATE/ liegen.

'Beim starten der PS3 mosert die gleich rum, und will im ersten Schritt die Festplatte formatieren. Dann kann man die Installation durch das gleichzeitige drücken von Select und Start starten.

Nach der erfolgreichen Installation habe ich dann beide PS3 mit einem CAT-5 Kabel direkt verbunden um einen Datentrasfer zu beginnen. Vorhar habe ich noch alles gelöscht was ich auf der neuen PS3 nicht brauche. Trotzdem hatte ich überraschende 90GB an Daten. Hier kam das erste mal der Gedanke auf, das 128GB doch zu wenig sein könnten. Aber darum kümmer ich mich dann später.

Nach div. Einstellungen auf beiden Seiten wollte dann die neue PS3 mal wieder die Platte formatieren. Nun denn, es ging ja nicht anders, da diese Übertragun nur funktioniert wenn beide die selbe Firmware haben. Ich frag mich warum, wenn doch eh alles gelöscht wird.

Nun gut, nach knapp 2 Stunden waren dann alle Daten auf der neuen PS3 Slim zu finden und ich konnte meine ersten Tests machen.


Geschwindigkeitsmessungen
  PS3 Slim mit SSD PS3 Fat mit HDD
Starten bis Login 23 sec 27 sec
Skyrim starten 37 sec 47 sec
Skyrim Spielstand  62 sec 78 sec
Wipeout HD starten 31 sec 35 sec
Da beide PS3 System nun den fast selben Datenbestand haben, kann man beide ein wenig vergleichen. Ich habe dazu folgende Messungen durchgeführt. 
Ein Mehrwert ist an diesen Daten messbar, aber nicht revolutionär. Was sich allerdings deutlich verändert hat bei mir ist die Geschwindigkeit des XMB. Wo sich be der Fat Lady oft Ladeicons zeigen wenn man Spielelisten oder Designlisten durchscrollt, zeigen sich der der Slim SSD nahezu direkt die Icons der Spiele, Designs, etc.

Ich erhoffe mir dadurch aber noch mehr, denn eine SSD entwickelt deutlich weniger Hitze als eine herkömmliche HDD. Zwar baut Sony schon eine langsame 5400er ein, die weniger Hitze als eine schnell drehende Festplatte entwickelt, aber eine SSD erwärmt sich deutlich weniger. So hoffe ich dem Hitzetod der manchmal vorkommt ein wenig vorzubeugen.

Als Fazit muss ich hier nun sagen: Man merkt den Geschwindigkeitvorsprung der SSD ein wenig. Ich hätte mehr erwartet. Trotzdem werde ich die SSD in der PS3 lassen. Hätte mich der Unterschied nicht überzeugt, wäre sie in das Notebook gewandert. Aber ich bin mit dem Unterschied zufrieden. Auch wenn es egal ist, ob man beim Spielstandladen 62 oder 78 Sekunden warten muss. Das ist in beiden Fällen noch immer lang. Aber die deutlich schnellere Navigation und Anzeige bei Savegames und im XMB haben mich überzeugt.
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Nun, ich muss sagen das die Slim mittlerweile wieder die PS3 verlassen hat. Nicht weil der Vorteil zu gering war, nein weil dank PSN Plus die 120er Platte viel zu klein ist. So habe ich die 320er Platte aus meinem Notebook nun in die PS3 benaut, und die SSD fristet im Netebook Ihr dasein, wo sie auch viel effektiver arbeitet.
cv6
17.11.2013 um 14:14
von cv6
#5
Super danke für die Antwort. Das mit PSN Plus wusste ich auch nicht... Das wäre auh noch eine gute Versicherung sollte die playsi den geist aufgeben.
Pumba
14.11.2012 um 07:49
von Pumba
#4
Du schliesst ein Cat-5 (Netzwerk) Kabel an zwischen beide PS3. Beide müssen die selbe Firmware haben. Dann startest du auf der alten das Datentransferdienstprogramm. Das führt dich durch den kopierprozess. Auf der neuen dann das selbe, nur mit den Einstellungen als Zielsystem. Meine 90GB haben ca. 2 Stunden gedauert. Einiges hat es nicht geschafft (Rag Doll Kung Fu musste ich z.B. neu installieren). Aber das meiste ist auf der zweiten PS3 nun genau so drauf.

Um das halbwegs synchron zu halten, habe ich mir jetzt das PSN Plus geholt. Da kannst du Spielstände auf den Online-Speicher kopieren, leider erst nach 24 Stunden wieder runterladen. So kann ich auf beiden Konsolen spielen.
cv6
12.11.2012 um 07:42
von cv6
#3
Die Überlegung zu einer zweiten PS3 habe ich auch. Meine dort würde ich aber die normale HHD drin lassen. Aber eine Frage haben ich wie bekommen ich meine Spielstände auf die neue? Geht das auch über den Umweg externe Festplatte?
Pumba
11.11.2012 um 21:13
von Pumba
#2
Ja, es sind bei den aktuellen Preisen bei einer 120/128GB SSD ca. 70 bis 80 Euro. Das ist für den Mehrwert Grenzwertig, ja.
cv6
11.11.2012 um 19:16
von cv6
#1

Top Angebote

cv6
Aktivität
Forenbeiträge40
Kommentare74
Blogbeiträge1
Clubposts5
Bewertungen23
avatar-img
Mein Avatar

Archiv

Kategorien

Kommentare

von cv6 
am Nun, ich muss sagen das …
von Pumba 
am Super danke für die …
von cv6 
am Du schliesst ein Cat-5 …
von Pumba 
am Die Überlegung zu einer …
von cv6 
am Ja, es sind bei den …
Der Blog von cv6 wurde 2.393x besucht.