Neueste Bewertungen - Blu-ray Importe

Auf dieser Seite finden Sie die 50 neuesten Filmbewertungen.
bewertet am 27.11.2017 um 21:28
Finest Hours 3D lohnt sich auf jeden Fall.
Da hierzuland keine 3D Version erschien muss man hier auf einen Import zurückgreifen, der sogar sehr günstig (20 EUR) zu bekommen ist.

Der Film ist sehr spannend aufgebaut und hat auch aufgrund der wahren Begebenheit einen besonderen Reiz.

Das 3D ist durchaus gelungen. In der ersten Hälfte des Films ist die Tiefenwirkung "gut", keine Pop-Outs. Jedoch in der 2. Hälfte des Films steigert sich die Tiefenwirkung auf teilweise sehr gute Tiefe. Leichte Pop-Outs (Schneeflocken, Wassertropfen..) sind ebenfalls festzustellen. Kein 3D-Referenz Titel aber man hat seinen Spaß dabei!

Fazit:
Insgesamt ist es eine gute 3D Konvertierung, deren Anschaffung sich definitiv lohnt!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT221
Darstellung:
Optoma HD300X
gefällt mir
0
bewertet am 09.04.2017 um 20:03
Drei Jugendliche brechen auf der Suche nach Geld in das Haus eines blinden Veteranen ein. Sie schätzen das Ganze als einen leichten Coup ein, doch der Besitzer des Hauses weiß sich mit allen Mitteln zur Wehr zu setzen. Für die Teenager beginnt ein Albtraum, und keiner weiß, ob je wieder lebend dieses Haus verlassen wird.

Bild: 4,4/5

Gutes solides Blu-ray Bild mit einer tollen Schärfe und guten Farben. Auch bei dunklen Szenen ist das Bild von guter Qualität.

Ton: 4,8/5

Sehr guter Surroundsound bei dem die Dialoge stets gut verständlich sind, Effekte werden nahezu perfekt dargestellt - insgesamt eine tolle Abmischung.

Extras:

* Unveröffentlichte Szenen
* Kein Entkommen
* Der Entwurf des Gruselhauses
* Die Besetzung
* Kommentar von Regisseur, Co-Autor und Darsteller Stephen Lang
* Mann in der Dunkelheit
* Geräusche des Grauens

Verpackung:

Die Filmarena Edition enthält das gleiche Steelbook wie das Deutsche, jedoch hier mit Schuber, Booklet und nummerierter Karte.

Dieser Film hat mich 88 Minuten spannend unterhalten. Die Darsteller spielen ihre Rollen ziemlich glaubwürdig. Endlich mal wieder ein ganz toller Film aus diesem Genre. Absolute Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
0
bewertet am 06.04.2017 um 17:30
Die kleine Häsin Judy hatte schon immer den großen Wunsch Polizistin zu werden. In ihrem Dorf will man sie nicht so ganz ernst nehmen, weil Hasen eigentlich nicht zur Polizei gehen, aber Judy ist das egal und zieht in die Stadt um auf die Polizei-Akademie zu gehen. Dort darf sie zunächst nur einfache Aufgaben übernehmen wie Strafzettel verteilen und wird daher auch von ihren Kollegen etwas gemopt. Aber Judy gibt nicht auf und bald hat sie ihren ersten eigenen Fall, wo sie mit dem schlauen, ihr zunächst unsympathischen Fuchs Nick konfrontiert wird.

2D-Bild: 5/5

Referenz! Wie von Disney's Animationsfilmen nicht anders gewohnt ist das Bild erstklassig. Perfekte Schärfe, satte Farben und guter Kontrast.

3D-Bild: 4,9/5

Auch das 3D-Bild kann voll und ganz überzeugen. Mir fehlen hier lediglich ein paar Popouts. Ansonsten besitzt das Bild eine sehr gute Tiefe.

Ton: 4,6/5

Schöner Surroundklang, gut verständliche Dialoge und tolle Effekte.

Extras:

Das Bonusmaterial ist für meinen Geschmack ausreichend. Unter anderem gibt es ein Musikvideo von Shakira.

Verpackung:

Neb en dem italienischen Steelbook und der tollen Edition von Blufans habe ich mir noch diese Edition von Filmarena in die Sammlung geholt, da mir der Film so gut gefällt. Auch diese Edition hat ein Lenticular, Booklet und eine Karte mit der aufgedruckten Nummer. Habe mir hier die Edition 2 gekauft.

Ganz toller Animationsfilm mit hervorragender Bild- und Tonqualität und dazu noch ein super schönes Steelbook. Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 5
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
1
bewertet am 08.02.2017 um 18:10
Story:

Der kleine Apatosaurus Arlo ist zu schwach und zu tollpatschig um in der Familie eine große Hilfe zu sein - nachdem die anderen Aufgaben ihm nicht liegen, setzt der Vater ihn an, das Futter zu bewachen, denn irgend ein Wesen ernährt sich heimlich von dem Wintervorrat. Es stellt sich heraus, dass dies ein kleiner Menschenjunge ist. Mit ihm stürzt Arlo ungewollt in ein Abenteuer, dass ihn weit von zu Hause wegführt, und ihn dazu zwingt, sich endlich seinen Ängsten zu stellen und mithilfe des Menschenjungen an den Herausforderungen des Lebens zu wachsen.



Filmrezension:

Auch wenn er in den meisten Rezensionen ziemlich schlecht weggekommen ist, meine ich hier ein ziemliches Meisterwerk von Pixar in den Händen zu halten. Es stimmt, dass der Film im Vergleich zu Toy Story, Findet Nemo, Wall-E, Monster AG, oder Alles steht Kopf ein ganzes Stück versetzt steht; dies vor allem deshalb, weil es wenig rasante Action gibt, wenig Dialoge (der Dinosaurier und der Mensch können sich nicht verständigen), und dieser Film auch nicht versucht gezwungen komisch zu sein; stattdessen wird eine einfache Geschichte ohne viel drumherum erzählt.
Sieht man aber darüber hinweg, so wird einem auffallen, dass dieser Film dadurch mit ganz anderen Qualitäten punktet. Auch wenn es keine klassische Pixar-Komödie ist, muss man hier und da einfach schmunzeln, weil extrem gut und sorgfältig mit Mimik und Bewegungen gearbeitet wird und weil sehr viel auf Situationskomik gesetzt wird. Überhaupt sind es unglaublich viele winzige Details, die mit bedacht eingesetzt dafür sorgen, dass man z.B. die Veränderung in Arlo spürt (z.B. dadurch, dass der Hals immer gerader wird, die Schultern immer weniger zusammengezogen sind, etc.). Und so müssen auch die Charaktere mehr durch das Aussehen punkten, was sie auf jeden Fall tun - Kaufgrund für diesen Film war das meine Freundin sagte "Oh, das Cover ist so niedlich, den müssen wir haben". Sowohl die Dinos als auch gerade Spot (der Menschenjunge) sind unglaublich knuffig geworden, und auch Arlo gewinnt man alleine durch sein erstes Auftreten sofort lieb.
Eingebettet werden diese Charaktere in eine Landschaft die Bildgewaltiger nicht sein kann - mehrfach habe ich mich gefragt, ob das nicht doch echte Bilder sind, und nur die Figuren irgendwie hinein retuschiert wurden, so grandios ist das, was der Film an Kulisse liefert.
Auch der Soundtrack fügt sich nahtlos in dieses Gesamtkonzept ein - er ist ruhig und durch wenige Instrumente (Klavier, Streicher, Gitarre) getragen, und besteht im Prinzip aus einem Thema das sich durch den Film zieht, hält sich insgesamt recht hintergründig, aber hat dennoch eine Melodie, die in Teilen hängenbleibt und Wiedererkennungswert liefert.

Auch wenn man es dem Film aufgrund der fehlenden Dramatik und Dynamik zunächst nicht anmerken mag, so hat man hier einen Film, der mit so viel liebe zum Detail aufwartet, dass er sich neben anderen Pixar-Klassikern nicht zu verstecken braucht. Die Story ist nicht originell, muss sie aber auch nicht sein, der Film funktioniert trotzdem und findet seinen Weg in die Herzen der Zuschauer, und weiß auch ganz ohne Sprache sowohl zu amüsieren als auch zu tränen zu rühren.



Blu-ray Extras:

Diese Edition kommt mit einigen Extras daher die sich alle sehr angenehm gucken lassen, da sie in der Regel 6 Minuten lang sind, und Infos hinter den Kulissen zeigen, die interessant sind, nicht zu kurz, aber auch nicht zu lang. Daneben sind auch 3 Trailer und geschnittene Szenen enthalten, sowie ein Audiokommentar (den wir nicht gesehen haben).
Fehlen tut mir lediglich ein bisschen was zur Musik - Videos zu Orchesteraufnahmen existieren ja - es wäre schön gewesen, diese ebenfalls dazu zu geben.



Ausstattung:

Die mir vorliegende Version ist mal wieder ganz klar für den Sammler und Liebhaber ausgelegt und kommt in einem Schuber (Fullslip) aus hartem Karton daher, welcher mit einer Art Gummierung überzogen ist, die zum Anfassen und Streicheln einlädt: Es fühlt sich einfach verdammt toll an. Auch das Motiv ist grandios, durch Lackierungen leuchten bestimmte Teile im Licht und stechen hervor (etwa die Augen oder die Glühwürmchen), und das ganze ist aus dickem wertvoll wirkendem Material. Diese Box möchte man nicht im Regal verschwinden lassen sondern sie präsentieren.
Innen drin findet sich dann ein Fotobuch mit wunderbaren Szenen aus dem Film, auf dickem Karton, zusätzlich Charakterkarten, welche auf der Rückseite eine kleine Zusammenfassung der Person enthalten, Sticker und eine Limitierungskarte, welche die individuelle Nummer enthält.
Der Film ist im bekannten Steelbook das auch in England, Italien, Spanien und Asien (aber leider nicht bei uns!) erschienen ist; dank des 3Ds gibt es aber auch noch ein Magnet-Lenticular mit Wechselbild, das komplett über das Steelbook geht - mir persönlich gefällt es nicht so ganz, es ist ein wenig dunkel und es ist schwer, beide Bilder klar dargestellt zu bekommen - auch sind die Motive nach dem tollen Schuber nicht mehr ganz so besonders - hier hätte man sich vielleicht etwas anderes überlegen können. Aber alles in allem ist das Meckern auf hohem Niveau. Was man hier für ~32€ aus Tschechien geboten bekommt, ist mehr als jeden Cent wert!



Fazit:

Ich kann hier eine klare Kaufempfehlung aussprechen, die Edition lohnt sich alleine aufgrund des Schubermotivs, die ganzen Extras sind klasse und der Film ist wunderbar und lässt sich sicherlich auch noch das ein oder andere weitere Mal gut anschauen - insbesondere für einen romantischen Abend ein gelungener Film!



Equipment:

Da ich aktuell nur die Stereo-Boxen aus dem Fernseher habe, gibt es von mir keine Tonqualitätsbewertung, denn ich glaube, dass wird dem Medium Blu-ray nicht gerecht. Der Film liegt in der 2D und 3D-Variante vor, ich beziehe mich ausschließlich auf die 2D-Variante. Damit die Ton- und 3D-Wertung den Schnitt nicht positiv oder negativ beeinflusst ist die Wertung als "Dummy" so gewählt dass sie dem Schnitt der anderen drei Werte entspricht (da keine Wertungskategorie ausgelassen werden kann).
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 4
Player:
LG BP420
Darstellung:
Medion
gefällt mir
1
bewertet am 26.12.2016 um 20:01
Sopranos ist für die meisten nicht irgendeine Serie sondern DIE Serie.Mit Sopranos hat HBO das Seriengenre revolutioniert und Meilensteinen wie Game of Thrones den Weg geebnet.Die Serie lief von 1999 bis 2007 auf HBO.Ich bin erst recht spät auf die Serie aufmerksam geworden und habe sie 2013 zum ersten Mal geschaut.Durch die hohe Beliebtheit und da ich sowieso Fan von den meisten HBO Serien bin,war es nur eine Frage der Zeit bis ich die Serie endlich schaue.Beim ersten Schauen habe ich sehr lange gebraucht,um reinzukommen.Ich war erst in Staffel 3 oder 4 richtig drin in der Serie.Der ganz einfache Grund ist,dass Sopranos keine Serie voller spannungsgeladener Momente ist,wovon man mittlerweile überhäuft wird.Die Serie ist eher soapartig aufgebaut.Man verfolgt über die sechs Staffeln Tony Sopranos Leben als Mafiaboss wie auch als Familienvater.Warum die Serie so verdammt beliebt ist,ist ganz klar der Grund,dass die Charaktere eine unglaubliche Tiefe erreichen und mega authentisch rüberkommen.Alleine was Hauptdarsteller James Gandolfini hier schauspielerisch abliefert ist der Wahnsinn.Aber auch die anderen Darsteller sind dermaßen gut,dass man hier einen nach dem anderen abfeiern könnte.Selbst die Nebendarsteller sind genil besetzt.Es fasziniert einem immer wieder aufs neue,wie Tony Soprano auf der einen Seite der krasse Mafiaboss ist und im nächsten Moment er den besorgten Familienvater gibt.Dadurch wird man einfach süchtig danach.Die Story baut sich dabei öfters mehrere Folgen auf,um dann mit einem Knall zu enden,so wie man es auch bei Game of Thrones kennt.Beim zweiten Mal fand ich die Serie dann von Anfang an genial und war direkt wieder süchtig,weil ich wusste was mich erwartet.Es ist einfach nur richtig krass,wenn man bedenkt,dass Sopranos die Serie ist,welche als erstes auf diesem enorm hohen Level produziert wurde.Ich gebe Sopranos 5 Punkte.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S185
Darstellung:
Panasonic TX-L32C10E (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 21.12.2016 um 11:21
Der Film hält, was der Titel verspricht. Cowboys kämpfen gegen Aliens. Was komisch klingt, ist auch so. Man nehme einen klassischen Western, und bevor es zum Showdown zwischen dem Helden und dem Bösewicht @ High Noon kommt, kommen die Aliens und aus Feind wird Freund. Irgendwie weiss man aber nicht, ob man Lachen oder Weinen soll. Das Ganze ist so surreal, dass es fast wieder gut ist - aber leider nur fast. Im Endeffekt ist es weder guter Western noch guter Alien Film. Da kann auch der zugegebenerweise gute Cast nichts dran ändern.
Technisch gibts nichts auszusetzen, fetter Sound, schöne Bilder.
Die Extras bieten ein Making of, zahlreiche Interviews und einen Audiokommentar - Durchschnitt.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Marantz UD7007
Darstellung:
Samsung UE-48JU6450U (LCD 48")
gefällt mir
0
bewertet am 04.12.2016 um 18:56
Ein neuer Superheld erobert die Filmwelt. Neben Superman und Spiderman gibt es mal wieder einen Helden im Gummianzug. Marvel lässt grüßen.

Bild: 4,8/5

Das Bild verdient Lob. Knackige Schärfe, sehr detailreich, tolle Farben, guter Kontrast. Ich kann hier keine Mängel erkennen.

Ton: 4,8/5

Obwohl der Ton nur in DTS 5.1 vorliegt, lässt er es ordentlich krachen. Während die Dialoge stets gut verständlich sind, besitzt der Ton einen ziemlich guten Surroundsound und tolle Effekte. Auch der Soundtrack weiß zu gefallen.

Extras:

Es ist reichlich Bonusmaterial vorhanden - für meinen Geschmack schon fast zuviel, da es mich bei solchen Filmen ehrlich gesagt nicht so sehr interessiert.

Verpackung:

Ich habe mich für Edition 2 entschieden, da mir das Lenticular gefällt. Das Steelbook ist schick, wenn auch recht einfach gestaltet. Die Oberfläche ist glänzend, Rahmen und Prägung sind vorhanden, das Innencover ist farbig, die Infos befinden sich auf dem Beiblatt.

Der Film ist sehr actionreich und hat mich gut unterhalten. Das war es dann aber auch schon. Ich mag Reynolds nicht besonders, und die anderen Darsteller sind jetzt auch nicht so der Oberhammer, die Story ist schräg, Bild und Ton sind sehr gut. Ich verstehe trotzdem nicht, warum gerade dieser Film so hochgelobt wird.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
1
bewertet am 16.09.2016 um 15:17
Wer Burton-Filme mag, mag auch Edward :-). Burton hat einfach seinen ganz eigenen Stil den man schon zu Beginn des Filmes erkennt. Ich mag seine Kunst und die Story ist einfach eine Art wunderschönes Märchen. Johnny Depp in der Hauptrolle wieder mal erste Sahne.

Bedenkt man das der Film von 1990 stammt, muß man sagen ist das Bild wirklich top. Die ersten Minuten als die alte Frau dem Mädchen die Geschichte erzählt wirken eher wie DVD, aber als die eigentliche Story dann beginnt, ist das Bild schön scharf, klar und sehr farbenprächtig. Der Ton ist auch sehr gut, der Soundtrack von Danny Elfman passt perfekt zum Film.

Extras sind kaum vorhanden, sind aber auch nicht notwendig bei dem Film. Ich hatte ihn damals auf VHS, die DVD hatte ich nicht, deshalb habe ich mir die Blu-ray gekauft.

Verpackung:

Bei der Filmarena Edition sind Edward auf dem Frontcover und der Filmtitel auf dem Spine geprägt. Das Steelbook ist das mit dem blauen Hintergrund. Wie immer sind ein Booklet und die Karte mit der Nummer enthalten.

Sollte in keiner Burton / Depp Sammlung fehlen. Kaufempfehlung!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
0
bewertet am 16.09.2016 um 15:16
Arlo ist ein kleiner Dinosaurier, der leider sehr ängstlich ist und deshalb nicht so leicht hat. Während seine Brüder den Eltern hilfreich zur Seite stehen, ist mit Arlo nicht allzu viel anzufangen. Eines Tages wird sein Vater von einem reisenden Fluss weggespült. Von da an muß die Familie ohne das Oberhaupt auskommen. Spot - ein kleiner Menschenjunge futtert sich heimlich durch den Futtervorrat der Dinos. Arlo versucht ihn zu fangen, landet aber selbst im Fluss und wird irgendwo an Land geschwemmt. Nun muß Arlo lernen seine Angst zu überwinden, um schnell wieder zurück zu seiner Familie zu kommen. Doch das ist nicht so einfach, da überall Gefahren lauern. Doch Spot der keinerlei Angst kennt, hilft Arlo, so das sich eine enge Freundschaft zwischen den beiden entwickelt.

2D Bild: 5/5

Referenz! Mehr muß man dazu nicht sagen.

3D Bild: 5/5

Exzellente Schärfe, prachtvolle Farben, perfekter Kontrast, sehr gute Tiefenwirkung - auch hier kann man von Referenz sprechen. Popouts gibt's kaum, dennoch wird hier ein erstklassiges 3D-Bild geliefert. Wunderschöne Landschaftsbilder und Effekte.

Ton: 4,8/5

Der Ton liegt in Dolby Digital Plus vor und bietet einen sehr schönen Raumklang. Die Effekte kommen wunderbar über die Rears und die Dialoge sind sehr gut verständlich.

Extras:

Es ist ausreichend Bonusmaterial vorhanden, das ich mir jedoch nicht angeschaut haben, weil das doch eher etwas für die Kleineren ist.

Verpackung:

Da mir das Cover des italienischen Steels nicht so ganz zugesagt hat, habe ich mich noch für diese Edition entschieden, die sehr schön ausgefallen ist. Augen, Zähne etc. sind geprägt sowie der Titel auf dem Spine. Enthalten ist das Steelbook, ein Booklet und eine Karte mit der Nummer. Wunderschöne Edition von Filmarena.

Ein wunderschöner Pixar Film, der nun zu meinen großen Favoriten zählt. Sehr schöne, wenn auch manchmal etwas traurige Geschichte, es gibt aber auch lustige Momente. Bild und Ton sind für meinen Geschmack perfekt. Absolute Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 5
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
1
bewertet am 12.09.2016 um 13:04
Eine doch stelleweise recht derbe Komödie, die von der Story auch nicht gerade neues Terrain betritt. Auch wenn nicht jeder Witz zündet, sondern teilweise einfach nur daneben ist, unterhält diese Komödie doch ganz gut. Insgesamt 3,5 von 5.

Bildmäßig gibt es nichts auszusetzen. Sehr gute Schärfe, reichlich Details.

Der Ton ist ebenfalls sehr gut. In den passenden Szenen gute räumliche Effekte und ausgewogene Dynamik.

Die Extras halten sich auf schlichtem durchschnittlichem Niveau.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT570
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 08.07.2016 um 14:20
Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger zusammen vor der Kamera, zusammen in einem Blockbuster. Was gibt es da noch lange zu überlegen? Allein dies machen " Escape Plan " zu einem sehenswerten Streifen auch wenn die Story etwas flach ist. Das Gefängnis ist futuristisch und auch die Story-Idee ist fast schon zu clever für einen Actionstreifen, aber die Action und Machart ist richtig schön Achtziger Jahren. Doch am interessantesten fand ich die Vorgehensweise von Ray Breslin aus dem Gefängnis herauszukommen bzw. wie er den Plan geschmiedet hat. Die gute schauspielerische Leistung von Sylvster Stallone, Arnold Schwarzenegger und Jim Caviezel, der mir doch sehr überraschend gut gefallen hat, tragen zur Unterhaltung bei. Schön war es auch Vincent D'Onofrio mal seit langem wiederzusehen.


Die Bildqualität ist meiner Meinung nach ganz eindeutig hervorragend, etwas anderes habe ich hier ja auch nicht erwartet. Auch der Ton kann was, ich fand es nahezu perfekt, war immer schön anzuhören, ganz besonders bei den Action Passagen. Arnolds Synchronisation ist Geschmacksache, hört sich zugegeben etwas merkwürdig an. Bonusmaterial ist vorhanden. Ansonsten finde ich diese Collector's Edition im Meia Book mehr als nur gelungen, alleine schon wegen das Artwork, die bisher schönste Veröffentlichung und das noch limitiert und durchnummeriert! Ist einfach nur ein Schmuckstück.

Limitierte Auflage: 066/500
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Samsung HT-C6930W
Darstellung:
Toshiba 55WL863G (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 04.07.2016 um 21:16
" Mission: Impossible - Rogue Nation " habe ich zwar erst kürzlich in der Limited Full Slip Edition Steelbook A aus der Filmarena Collection 2015 bewertet. Da ich ja beide Variante in meiner Sammlung habe und auch bereits beide gesehen habe, geht hier kein Weg vorbei. Der Streifen ist wie ich finde überraschend gut, in dem er eine absolut spannende Story mit einigen Twists und Verwicklungen beinhaltet. Das Ganze gepaart mit klasse Action und was zum Lachen gibt es auch noch. Ich finde " Mission: Impossible - Rogue Nation " ist besser als der Letzte James Bond Streifen, denn alles was einen unterhaltsamen Agentenstreifen ausmacht, inklusive der top besetzten Schauspieler ist vorhanden und zudem hervorragende Settings!


Das Bild ist meiner Meinung nach nahezu perfekt, die volle Punktzahl ist hier auf jeden Fall gerechtfertigt. Die Tonqualität ist einfach nur hervorragend, schade auch hier das diese Edition ohne eine deutschen Tonspur daher kommt. Satte Extras haben wir hier auch, das Steelbook ist das selbe vom Saturn. Aber das Full Slip, Lenticular, Fotobuch, Sammelkarten und alles andere was zu dieser Edition gehören machen diese Veröffentlichung, wirklich zu etwas besonderem. Mir persönlich gefällt sogar die B Variante besser als die A Variante, da sich alleine schon das Full Slip geil anfüllt. Von mir gibt es hier ebefalls eine klare Kaufempfehlung!

Limitierte Auflage: 0961/1000
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Samsung HT-C6930W
Darstellung:
Toshiba 55WL863G (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 02.07.2016 um 13:34
"Sabotage" ist wie ich finde ein ziemlich gut gelungener Action-Film mit Arnold. Geschichten über Drogenkartelle sind ja nichts neues, hier wird die Story aber etwas anders erzählt und ist deshalb von der ersten bis zur letzten Minute spannend. Tolle Action-Szenen gibt's natürlich auch. Ich wurde gut unterhalten.

Bild: 4,4/5

Scharfes Bild, Farben der Atmophäre angepasst, guter Kontrast. Da gibt es nichts zu meckern.

Ton: 4,4/5

Das gleiche trifft auf den Ton zu. Die Dialoge sind stets gut verständlich, guter Surroundklang, der sich jedoch häufiger über die Frontboxen abspielt.

Extras:

* Alternatives Ende
* Deleted Scenes
* B-Roll
* Making Of
* Interviews

Verpackung:

S ehr schicke Edition von Filmarena. Das Lenticular hat einen tollen Effekt. Wie immer mit Karte und diversem Bonusmaterial ausgestattet. Klasse!

Cooler Action-Streifen mit einem gewohnt guten Arnie in der Hauptrolle toll verpackt.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
1
bewertet am 01.07.2016 um 12:53
" Mission: Impossible - Rogue Nation " hat mir wirklich sehr gut gefallen, sogar besser als seinen Vorgänger. Für mich war diese Fortsetzung eine grosse Überraschung, in dem man eine absolut spannende Story zu erwarten hat, mit einigen Twists und Verwicklungen die man serviert bekommt. Es gibt zudem noch viel Humor, Gadgets und geil inszenierte, clevere Action. Hut ab vor Tom Cruise der zumal wie ich es gelesen habe tatsächlich am Flugzeug für uns gehangen ist und die Motorrad-Verfolgungsjagd ist ebenfalls nur der Hammer geworden.

Das Bild ist meiner Meinung nach nahezu perfekt, die volle Punktzahl ist hier auf jeden Fall verdient. Die Tonqualität ist einfach nur hervorragend, schade nur das diese Edition ohne eine deutschen Tonspur kommt. Satte Extras haben wir hier ja auch, das Steelbook ist uns zwar schon aus dem Saturn bekannt, ist ja das Selbe. Aber das Full Slip, Lenticular, Fotobuch, Sammelkarten und alles andere was zu dieser Edition gehören machen diese Veröffentlichung, wirklich zu etwas besonderem. Von mir gibt es hier eine klare Kaufempfehlung!

Limitierte Auflage: 1204 / 2000
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Samsung HT-C6930W
Darstellung:
Toshiba 55WL863G (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 05.06.2016 um 19:22
Im Jahre 2029 herrscht Krieg zwischen den Menschen und Maschinen auf der Erde. John Connor, der Anführer einer Widerstandsgruppe soll eliminiert werden. Für diesen Zweck wird ein Cyborg zurück ins Jahr 1984 geschickt um die Mutter von John zu töten, damit dieser gar nicht erst auf die Welt kommt. Reeze - ein Freund von Connor landet ebenfalls im selben Jahr auf der Erde und versucht Sarah Connor vor dem Terminator zu beschützen.

Bild: 4/5

Bei dem Alter des Films ist die Bildqualität durchaus gut gelungen. Solide Schärfe, die manchmal etwas schwächelt - man sieht etwas Filmkorn zwischendrin und ein zu weiches Bild.

Ton: 4/5

Der Ton besitzt eine gute Räumlichkeit, die Effekte haben einen guten Klang und die Dialoge sind stets gut verständlich. Natürlich ist der Sound mit den heutigen Tonspuren nicht zu vergleichen, aber für damalige Zeiten ist er ziemlich gut.

Extras:

* Die Entstehung von Terminator - Visuelle Effekte und Filmmusik
* Terminator - Ein Rückblick
* Entfallene Szenen

Verpackung:

Sehr schöne Sammler-Edition von Filmarena mit tollem Steelbook und Lenticular, Booklet, Photo Cards, Numbered Cards, Poster etc..

"Terminator" ist wohl mit einer der besten Action-Filme der letzten Jahrzente - Kaufempfehlung!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
1
bewertet am 07.05.2016 um 20:11
Der amerikanische Astronaut Mark Watney fliegt mit seiner Crew auf den Mars zwecks Forschungsarbeiten. Bei einem starken Sandsturm verlieren die anderen Crewmitglieder Watney und halten ihn auf Grund der sehr geringen Überlebenschancen für tot. Sie kehren auf die Erde zurück und Watney wird für tot erklärt. Doch Watney hatte Glück und kämpft nun auf dem fremden Planeten ums Überleben. Mit allen Mitteln, die ihm zur Verfügung stehen. Und das sind nicht gerade viele, aber er schafft es tatsächlich sogar Gemüse anzubauen.

3D-Bild: 4,8/5

Sehr gutes 3D-Bild nah an Referenz auf Grund toller Tiefenstaffelung, einwandfreier Schärfe und brillianten Farben sowie nahezu perfektem Kontrast. Das Bild ist ein bisschen dunkler als das 2D-Bild. Popouts gibt es wenige, aber die sind wie z.B. beim Sandsturm super gelungen.

2D-Bild: 4,8/5

Sehr schönes scharfe Bild mit exzellenten Farben und tollen "Mars-Bildern". Es gibt nur selten ein paar Szenen wo das Bild etwas weicher ist, ansonsten ist das Bild top.

Ton: 4,8/5

Ähnlich sieht es auch beim Ton ist. Dieser liegt in Deutsch leider nur in DTS 5.1 vor. Dennoch ist der Ton gut abgemischt, die Dialoge sind stes gut verständlich und der Surroundklang weiß auch zu überzeugen.

Extras:

Das Bonusmaterial habe ich bisher nicht angeschaut, ist aber für meinen Geschmack zahlreich vorhanden.

Verpackung:

W underschönes Full-Slip Steelbook von Filmareana. Der Marsianer ist geprägt, der Schriftzug am Full-Slip Spine ist geprägt, ein Booklet sowie ein Lenticular und die nummerierte Karte sind dabei. Limitiert auf 1000 Stück.

Ridley Scott hat hier ein fantatisches Weltraumabenteuer geschaffen! Endlich mal wieder ein Film der mich von der ersten bis zur letzten Minute begeistert hat. Das liegt vor allem auch an dem erstklassigen Schauspiel von Matt Damon. Ich habe mir das Steelbook von Filmarena gekauft, daher reicht mir die deutsche Fassung als Amaray. Absolute Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 5
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
2
bewertet am 22.04.2016 um 21:45
"Terminator 3" ist der erste Film, den ich aus der Terminator-Reihe gesehen habe, da ich mich die Jahre vor der Blu-ray nicht wirklich für Actionfilme begeistern konnte. Erst die oftmals wunderbare Bild- und Tonqualität haben das Genre für mich interessant gemacht, weshalb ich mir zunächst mal Teil 3 der Reihe gekauft habe. Der Film und auch Arnie konnte mich von der ersten Minute an begeistern. Die Story finde ich klasse und toll umgesetzt - auch die anderen Darsteller wurden gut ausgewählt. Die Besetzung gefällt mir besser als in Teil 2. Super Stunts - super Action-Szenen mit erstklassigen Effekten.

Das Bild empfinde ich als sehr angenehm, scharf und klar, sehr gute Farben und guter Kontrast. Besser als bei "Terminator 2". Der Ton ist bombastisch - guter Soundtrack.

Bonusmaterial ist reichlich vorhanden: Terminator Vision, Audiokommentar mit dem Regisseur und Arnold Schwarzenegger sowie einigen Darstellern, Dokumentation, Storyboards, Kostüme im Film, Entfallene Szenen, Making Of, Trailer und vieles mehr.

Sehr schöne Edition von Filmarena inklusive Steelbook, Booklet, Cards, Nummerierte Karte usw.. Das Cover besitzt einen Prägedruck.

Der Film ist spitze und sollte in jede gute Filmsammlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
0
bewertet am 12.04.2016 um 21:49
Interessantes Drama über eine Bergsteigergruppe, die den Gipfel des Mount Everest erreichen möchte, aber nicht mit so heftigen Stürmen gerechnet hat, so das das Abenteuer zur Katastrophe wird.

2D-Bild: 4,8/5

Beinahe perfekte Bildqualität, sehr scharf, passende Farben und guter Kontrast. Schöne Landschaftsaufnahmen.

3D-Bi ld: 4/5

Gute Tiefenwirkung, könnte aber durchaus besser sein. Pop-Outs sind an sich nicht vorhanden. Gibt deutlich bessere 3D-Filme.

Ton: 4,8/5

Das gleiche trifft auf den Ton zu - die Dialoge sind stets gut verständlich, auch als der Sturm aufkommt. Angenehmer Surroundsound.

Extras: 4/5

* Filmkommentar vom Regisseur
* Klettern lernen
* Ein Berg an Arbeit
* Making Of
* Die wahre Geschichte

Verpackung:

S chönes Steelbook in matter Optik, das Cover gefällt mir gut, ein Innendruck ist vorhanden, die Infos befinden sich auf dem Beiblatt. Fullslip mit Lenticular, Booklet und Karte wie von Filmarena gewohnt. Der Titel sowie die Schneeflocken sind geprägt. Sehr schöne Edition!

"Everest" ist zwar ein Film, den man sich auf Grund der Story nicht oft anschauen wird, dennoch wurde ich sehr gut und spannend unterhalten.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 4
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
2
bewertet am 18.07.2015 um 15:27
"Dornröschen" zählt zu den bekanntesten Märchen und wurde hier von Disney unter dem englischen Titel "Sleeping Beauty" gut umgesetzt, zählt jedoch nicht zu meinen Disney Favoriten.

Bild: 4,8/

Schönes, sauberes Bild mit prächtigen Farben und gutem Kontrast. Sehr gute Restauration.

Ton: 4/5

Der Ton könnte etwas besser sein, die Dialoge sind nicht immer klar verständlich, es spielt sich alles überwiegend über die Frontboxen ab und die Rears kommen hauptsächlich bei der Musik zum Einsatz, so das doch ein angenehmer Surroundklang entsteht.

Extras:

Intere ssiert mich hier nicht so sehr, es gibt einen Audiokommentar, Musik Videos usw..

Verpackung:

Wunder schöne Edition aus Mexiko mit einer Sammelmünze, Blu-ray und DVD in einer Schachtel, die einer Pralinen-Schachtel ähnelt. Nummeriert!

Schönes Märchen in toller Verpackung.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
0
bewertet am 14.07.2015 um 15:15
"101 Dalmatiner" ist ein schöner Disney Zeichentrickfilm aus dem Jahre 1961 und erzählt die Geschichte eines Pianisten, der zusammen mit seinem Dalmatiner in einer kleinen Wohnung lebt. Pongo hat das Single Leben satt und hält deshalb am Fenster Ausschau nach schicken Hundedamen und eine Frau für sein Herrchen. Eines Tages läuft eine junge Dame mit ihrer Dalmatiner Hündin vorbei und Pongo setzt alles daran, das die beiden sich kennenlernen. Beide verlieben sich, sie ziehen gemeinsam in ein Haus in London und Pongo und Perdi bekommen Babys. Doch dann taucht die böse Cruella De Vil auf und will die Hunde entführen um Pelzmäntel aus ihrem Fell machen zu lassen. Sie schafft mit Hilfe von zwei Ganoven, und im Versteck der Bande tauchen plötzlich noch viele weitere kleine Dalmatiner Babys auf. Alle Hunde der Stadt helfen bei der Suche nach den kleinen Dalmatinern.

Bild: 4/5

Gutes Bild wenn man das Alter des ersten Teiles bedenkt, Schärfe, Farben und Kontrast sind in Ordnung.

Ton: 4/5

Der Ton spielt sich überwiegend über die Frontboxen ab, die Dialoge sind gut verständlich.

Extras:

* Making Of
* Trailer, Radio & TV-Spots
* Musik und mehr

Verpackung:

Wunders chöne mexikanische Edition mit Sammelmünze, Blu-ray und DVD in einer schicken Schachtel.

Der Klassiker von Disney hier sehr schön verpackt. Kaufempfehlung!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
0
bewertet am 01.02.2015 um 15:25
Absolute Kaufempfehlung für diesen geilen Streifen!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT320
Darstellung:
Panasonic TX-P50ST33E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 27.05.2014 um 08:45
Krrish(na) ist die eigentliche Fortsetzung des Films "Koi....Mil Gaya" - die Bollywood Version von E.T" und ist daher eigentlich nicht notwendig, in der Sammlung zu sein, um Krrish nachvollziehen zu können. Krrishna ist der Sohn des vor 20 Jahren scheinbar verstorbenen Rohit Mehra, der von seiner Großmutter fern ab der Zivilisation groß gezogen wird. Denn er hat die Superkräfte von seinem Vater geerbt, die dieser von einem Alien übertragen bekommen hat. Dies darf niemand erfahren!! Daher der Umzug in die Wälder mit seiner Großmutter. Er lebt ein einsames Leben, die Natur ist sein Freund. BIS zu dem Zeitpunkt als die hübsche Priya in sein Leben tritt (macht Urlaub dort). Er verliebt sich in sie, und durch eine List von ihr wird er nach Singapur gelockt. Er glaubt an die Große Liebe, doch in Singapur erwartet ihn noch viel mehr! Soviel zur Story. Wie gesagt, man muss den Vorgängerfilm mit dem Vater nicht gesehen haben, denn hier in Krrish wird dem Zuschauer nochmals ALLES wissenswerte erzählt und gezeigt, was für diese Fortsetzung wichtig ist. Aber wer glaubt, von der Inhaltsangabe einen indischen Superhelden Film alá Ra.One mit Unmengen an Action gezeigt zu bekommen, irrt sich gewaltig. Denn der Streifen besteht zu 3/4 aus einer Lovestory, dem indischen Bollywood Charme, langen Song-und Tanz-Seqmenten (nur 4 Titel bei fast 3 Std. Laufzeit). Nur zwischendurch und am Ende des Film hat Krrish seinen Superhelden Auftritt, dessen Action-und Kampfszenen echt schlecht gemacht wurden. Da ist Ra.One um WELTEN besser! Okay, Krrish wurde viel früher gedreht, ändert aber dennoch nichts an der Tatsache, dass mir diese Szenen nicht gefallen haben. Er hat sogar Flash imitiert, tststtsts. Wie gesagt, der Film legt Wert auf andere Dinge, und die sind ihm gelungen. Mir waren das 3 Std. Standard Bollywood Unterhaltung, mehr nicht. Hauptdarsteller Hrithik Roshan hat zudem fast immer ein Dauergrinsen im Gesicht, aber Sixpack muss sein haha. Fazit: 3 Punkte und mal sehen wie Krrish 3 (sollte eher Krrish 2 heißen, da mit Koi....Mil Gaya nicht direkt was zu tun) geworden ist. Bewertung folgt!
PS: Bewertung bezieht sich auf die deutsche DVD Fassung, da ich die benannte Fortsetzung als Blu-ray habe.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-40B6000 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 29.03.2014 um 20:24
Escape Plan mit den beiden Urgesteinen Stallone und Schwarzenegger in den Hauptrollen ( endlich in einem gemeinsamen Film vereint ) ist echt sehr geworden. Die Story ist spannend geschrieben und filmisch ebenso umgesetzt! Hier bekommt der Zuschauer 2 Stunden Filmvergnügen präsentiert! Stallone und Schwarzenegger harmonieren zudem durchgehend. Gefallen hat mir auch Jim Caviezel als fieser sadistischer Gefängnis-Boss. Kurzrollen haben zudem noch Sam Neill, 50 Cent und Vinnie Jones! Als Fazit kann ich nur sagen: Empfehlenswerter Film, der dieses edle Collector´s Book als Sonderverpackung mehr als verdient hat = 4 Punkte.
Bild-und Ton bewegen sich nahezu im Referenzbereich! SO macht Heimkino Spass! Arnold Schwarzenegger hat sogar ein paar deutsche Textpassagen im Film! Klasse! Jeder, der sich über die deutsche Synchro aufregt, kann also bedenkenlos den englischen O-Ton reinziehen. Bei Arnie´s Englisch kein Problem! Extras sind auch sehenswert, vor allem das Feature "Clash of the Titans"...cooler Titel! Und das Collector´s Book überzeugt ebenfalls optisch!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-40B6000 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 15.02.2014 um 19:52
Seit langem schau ich die folgen von Varg Veum aus Norwegen. Es geht eine ganz besondere Atmosphäre von diesen Krimis aus. So freute ich mich, dass so langsam die neuen Teile auf Blu-ray veröffentlicht werden, wenn auch nur in norwegisch mit englischen Untertiteln.
Die Story von Kalde hjerter ist ähnlich zu den alten Folgen angesetzt. Die schauspielerische Leistung ist gewohnt gut und die Story spannend umgesetzt. Die landschaftlichen Aufnahmen Norwegens sind auch in diesem Teil sehr schön. 4,5/5 Punkte

Das Bild wird der Blu-ray in jedem Fall gerecht und zeigt einen deutlichen Sprung zu den DVD's. Es werden nur hier und da Unschärfen sichbar. Der Kontrast und die Details sind jederzeit gut bis sehr gut. Für mich gut gemeinte 4/5 Punkte.

Die norwegische DTS -HD Spur lässt wenig Wünsche offen. Es sind optional englische Untertitel vorhanden, welche sehr gut verständlich sind. Zu erwähnen ist die immer wieder sehr schöne und passend spannende Musi bei Varg Veum. 4/5 Punkte.

Die Extras sind mit Trailern der alten und aktuellen Filme leider sehr bescheiden. 1/5 Punkte.

Für Krimi/Thriller - Freunde in jedem Fall zu empfehlen.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Onkyo BD-SP808
Darstellung:
Sharp LC-70LE835E (LCD 70")
gefällt mir
0
bewertet am 01.01.2014 um 17:56
Die Fortsetzung Taxi 2 bzw. Taxi Taxi ist subjetiv betrachtet sogar noch etwas besser geworden als der schon ohnehin sehr gute 1. Teil! Dieses Mal wird Daniel seinem künftigen Schwiegervater vorgestellt, der eine hochrangige militärische Erfahrung hat. Und wie es so kommen muss, wird er gleich in eine Staatsangelegenheit mit verwickelt, die er zusammen mit der Polizei ( und seinem dortigen Kumpel Emilien - der grad den Führerschein im 28. Anlauf "bestanden" hat ) zu lösen hat. Ganz zum Ärger seiner wuschigen Freundin Lilly. Denn die Mission hat es wieder in sich und bietet wieder sehr sehenswerte Action-und vor allem Verfolgungszenen in Marseille und Paris. Es tauchen auch wieder Personen aus dem 1. Teil auf, die dem Zuschauer ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern. Ansonsten ist der Streifen Genuß pur mit Ausnahme des Polizeichefs, der so doof ist, dass es schon weh tut. ABER er bekommt seine gerechte "Strafe", hihi. Heiss fand ich natürlich ( wie auch Emilien ) wie im ersten Teil bereits die blonde Karate Polizistin Petra. Fazit: Toller 2.Teil, der die Maximalpunktzahl verdient hat.
Die Bild-und Tonquali ist wie bei Taxi 1 durchgehend HD-würdig mit einzelnen leichten Schwächen. Extras sind dieses Mal etwas mehr vorhanden wie bei Teil 1 und daher als zufriedenstellend zu betrachten.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-40B6000 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 30.01.2013 um 15:42
Hatte diesen Film vorm Kauf nicht gesehen und verließ mich auf die gute Bewertung, die Freunde, Zeitschriften und Blu-ray-Besitzer von Ted abgaben. Was soll ich sagen... er war im guten Mittelfeld, aber lange kein Klassiker und Brüller wie die meisten sagen. Die Geschichte ist einfach gestrickt und handelt größtenteils um die Beziehung zwischen einem Kuscheltier, einem Mann und seiner Frau. Mich hat der Film nicht wirklich überzeugt und wie so oft wurden die "besten" Szenen im Trailer gezeigt.

Bild: Beim Bild gibt es nichts zu meckern, echt klasse!

Ton: Der Ton liegt auch gut im DTS-Format vor.

Extras: Steelbook ist ganz lustig und sieht super aus, die Extras sind ganz ordentlich.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG 47LM620S (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 13.01.2013 um 00:29
Habe den coolen Teddy schon im Kino gesehen und habe richtig viel zu lachen gehabt. Nun auf BD gleich wieder in den Player geworfen und wieder köstlich amüsiert - einach herrlich. Bild ist Klasse. Der Ton ist bei so einer Art Film schwer zu bewerten. Bin aber ganz zufrieden. Die Extras sind gut - hätten aber ruhig was mehr sein können. Das Steelbook sieht suuper aus!!!! Absolute Kaufempfehlung!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips BDP7500B2
Darstellung:
Philips 52PFL7404H (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 19.06.2012 um 07:27
Ein gelungener Thriller
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Sony KDL-46X2000 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 16.11.2011 um 17:42
Zur Story:
Passend zum Francais Pour Une Nuit fügt sich die mexikanische Orgullo, Passion, Y Gloria (fast) nahtlos. Creeping Death, One, Enter Sandman, Nothing Else Matters, Brocken Beat & Scarred, Seek And Destroy, All Nightmare Long, The Day That Never Comes, Master Of Puppets wären jeweils auf beiden Burays vertreten. Die Setlists sind trotzdem die beiden Konzerte nur einen Monat auseinanderliegen bis auf die vorher benannten Stücke doch recht unterschiedlich. Das Konzert ist nicht durchgehend, sondern von Interviews Fans, Fernsehen, Reportern, etc. durchsetzt. Die Stimmung, sowie die Atmosphäre scheinen mir hier um einiges besser zu sein als die der Fraincais Pour Une Nuit Bluray, trotz der atembraubenden Kulisse in Frankreichs Amphitheater in Nimes. Ich denke, dass hier das Temperament der Zuschauer mitwirkt.

Die Tonqualität:
Im Gegensatz zur schlechteren Francais Pour Une Nuit (ich bewerte hier nur den DTS HD 5.1 Ton... 2.0 stereo interessiert mich schon lange nicht mehr) klingt diese Scheibe etwas besser, kommt aber an die Maiden 666 und an Michael Jacksons This Is It (meine Musik Referenz) nie und nimmermehr dran. Warum sind die Bässe so bestialisch leise? Es ginge hier also klanglich noch um einiges besser! Was mir gefällt ist, dass man die Bassgitarre mittlerweile etwas besser hört als die von James.

Bild:
Das Bild ähnelt qualitativ stak dem der Francais Pour Une Nuit und ist somit eigentlich nicht zu bemängeln, bis auf leichts Rauschen in dunklen Szenen. Beim Einsatz der Bassdrums wackelt hier das Bild nicht. Schnitt und Kameraführung sind abartig gut. Das Filmteam hat es faustdick hinter den Ohren. Alle Achtung!

Extras:
Bis auf das Booklet sind keine vorhanden. Ob vielleicht die kurze Zeit zwischen den beiden Aufnahem Francais und Orgullo es nicht zulies mehr Extras zu veröffentlichen sei dahingestellt. Die Extras sind mir in diesem Fall nicht so wahnsinnig wichtig, habe ich doch die Bluray des Konzertes wegen gekauft. Außerdem wurden Intervies ja schon bereits zwischen den Songs eingearbeitet. Das Menü gefällt mir sehr. Es ist einfach und schnell zu bedienen.

Fazit:
Eigentlic h ein unverzichtbares Juwel, welches in keiner Sammlung fehlen sollte.
Bei Fans schon gar nicht!
Leider ist diese Scheibe nur schwer zu bekommen (Import...aber Regicodefrei).
In Thailand in Hülle und Fülle erhältlich für 1900 Baht = 46 €uronen.
Kopiert (illegal/Straßenmarkt) als Bluray für 350 Baht 8,60 €uronen.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 1
Player:
LG BD390
Darstellung:
LG 42LH5000 (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 26.09.2011 um 19:54
Erster :-)

Nachdem mein Sohn langsam aber sicher in ein Alter kommt wo man gemeinsam Filme ansehen kann, habe ich mir und ihm diese Blu-ray in Griechenland zugelegt. Mein Sohn ist knapp 5 Jahre Alt und wäschst dreisprachig auf.(deutsch, griechisch und rumänisch)

Zum Film:

Bild, Story und Ton(griechischer) verdienen ohne übertreibung eine 5

Besonders der Ton auf griechisch hat es mir sehr angetan - einfach gigantisch umgesetzt.

Ein Film den man sich mit der ganzen Familie ansehen kann. ;-)
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Sony KDL-46W2000 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 02.07.2011 um 13:46
~ Story ~
Passend zur Blu-Ray »Francais Pour Une Nuit«, musste ich mit »Orgullo Pasión y Gloria« natürlich meine Metallica Sammlung vervollständigen.
Obwohl beide Konzerte in einem sehr kurzen zeitlichen Abstand voneinander produziert wurden, unterscheiden sich die Tracklistings doch sehr deutlich. Diese Tatsache hat aber nicht minder mein Interesse geweckt. In Punkto Songauswahl ergänzen sich die beiden Konzerte wirklich perfekt. Ich beneide Bands, die ihre Setlist derart auch kurzfristig von Konzert zu Konzert verändern und dennoch damit so begeistern können.
Die Jungs bringen die Songs mit einer unglaublichen Dynamik und Energie rüber, dass der Funke sehr schnell auf das Publikum überspringt. So muss das einfach sein, bei einem Rock-Konzert!
Man merkt außerdem, dass wieder ein tolles Drehteam am Werk war. Die tolle Schnitttechnik wird super durch die coolen Kameraperspektiven ergänzt. Besonders hervorzuheben ist z.B. eine Kamera am Mikrofonständer von James oder eine Kamera die im Publikum Platz genommen hat und sich scheinbar ständig in Mitten der Moshpit Kreise wiederfindet.

~ Bild ~
Mit Ausnahme einiger Luftaufnahmen sieht das Bild messerscharf und absolut klasse aus.
Ich verstehe aber beim besten Willen nicht, wie man bei den Luftaufnahmen auf eine Kamera in SD-Auflösung zurückgreifen konnte. Leider gibt es hierfür einen Punkt Abzug.

~ Ton ~
Der Ton hat mich auf ganzer Linie überzeugt. Der Bass ist schön brachial und die Intrumente sehr klar. Mit der DTS Spur hat man außerdem einen schönen Surround Effekt.
Ich würde den Ton mit dem Frankreich-Konzert gleichsetzen.

~ Extras ~
Außer ein schönes Booklet ist nichts an Extras mit dabei.
Leider kann ich hier nur zwei Sterne geben!

~ Fazit ~
Gut bis sehr gutes Bild - sehr guter Ton - perfekte Ergänzung zum Frankreich-Konzert.
Kaufen lohnt sich hier definitiv. Für Metallica Fans erst Recht!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
2
bewertet am 03.04.2011 um 13:47
top top top,.. die liste der songs find ich besser als die vom französischen konzert.. die blidqualität ist soweit gut,.. nur die zwischenschnitte von der arena nicht so wirklich. stört mich aber nicht.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
LG BD390
Darstellung:
Philips 42PFL7403D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 23.07.2010 um 14:14
hab mir nun auch die bluray besorgt und im großen und ganzen ist sie sehr gelungen ... setlist ist spitze ...

bild meistens sehr gut, hin und wieder dürften ausschnitte mit einer normalen kamera aufgenommen und reingeschnitten worden sein.

ton ist einfach nur spitze ... besser gehts kaum mehr!

auf der bluray sind keine extras enthalten
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Toshiba 47ZV635D (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 30.04.2010 um 22:57
Das Gegenstück zur Show in Nimes, Frankreich. Orgullo, Pasión, y Gloria dokumentiert drei aufeinander folgende Shows in Mexico City im Juni 2009 vor 50.000 Besuchern pro Show, die jedoch so geschickt zusammengeschnitten wurden, dass man der Meinung ist, ein Konzert zu sehen. Unterbrochen nur von kurzen Einspielern von Interviews mit den Bandmitgliedern und den mexikanischen Fans. Die Setlist beinhaltet durchaus einige Raritäten, wie z. B. Ride the Lightning, Disposable Heroes oder Fight Fire with Fire. Auch The Unforgiven oder The Wait sind Songs, die man heutzutage live nicht allzu oft zu hören bekommt.
Leider ist das Bild hier nicht so messerscharf und brillant wie im Vergleich zum französischen Mitschnitt. Der Ton auf der anderen Seite erscheint mir hier noch etwas brachialer und roher aus den Boxen zu blasen. Extras sind leider nicht vorhanden.
Vom Ambiente her war die Show in Nimes sicher intimer und hatte durch das antike Amphitheater einen ganz besonderen Flair, wohingegen das Konzert in Mexico alleine durch die bloße Masse an fanatischen Fans zu begeistern weis.
Diese Blu-ray ist im übrigen offiziell nur für den amerikanischen Kontinent gedacht und kann hierzulande deshalb auch nur als Import aus den USA oder Lateinamerika bezogen werden. Sie ist aber auf jeden Fall regionalcodefrei.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Pioneer BDP-LX71
Darstellung:
Pioneer PDP-LX5090 (Plasma 50")
gefällt mir
4
bewertet am 15.03.2010 um 15:43
Über Film brauche nicht viel zu schreiben. Story 4 Punkte Bild 4,5 hab mich dann für 5 entschieden, Ton ist auch mit 4 gut bis sehr gut!!! Eine pflicht für Jason Statham und Jet Li Fans.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Benq W5000
gefällt mir
0

Blu-ray Film Tipp

 
Story
0,0
 
Bildqualität
0,0
 
Tonqualität
0,0
 
Extras
0,0
Bewertung(en) mit ø 0,0 Punkten

Film suchen