MainConcepts "MPEG Pro HD 4"-Plug-In für Adobe Premiere Pro CS3 und CS4 ab sofort erhältlich

 
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkte
18.06.2009
Main-Concept-Logo.jpg
MainConcept, eine Tochtergesellschaft der DivX Inc., stellt ab sofort neue leistungsfähige Plug-Ins für die Filmbearbeitungssoftware Adobe Premiere Pro CS3 und CS4 bereit, welche umfangreiche Erweiterungen der unterstützten Audio-Codecs implementieren. So wird MainConcept die Plug-In Familie MPEG Pro HD 4 in unterschiedlichen Varianten als Download verkaufen, die sich hinsichtlich der unterstützten Codecs aufteilen. Durch die neuen Audio-Codecs wird der Workflow der beliebten Filmbearbeitungssoftware nochmals verbessert und liefert überzeugende und professionelle Lösungswege für die Audioverarbeitung und dies auch bei den unterschiedlichen Recording-Standards der einzelnen Camcorderhersteller. Dabei spielt es beispielsweise keine Rolle, ob der Sound in Panasonics AVC-Intra Class 50 oder 100 oder in einem ganz anderen Standard, wie Sonys Camcorderspezifischem XDCAM codiert wird. Folgende Pakete des Plug-Ins sind ab sofort als Download erhältlich:
  • MPEG Pro HD 4: H.264/AVC & MPEG
  • MPEG Pro HD 4: XDCAM
  • MPEG Pro HD 4: DVCPRO
  • MPEG Pro HD 4: AVC-Intra
  • MPEG Pro HD 4: Broadcast Suite (Bundle)
Für den interessierten Anwender, der auf keine der oben genannten Packages verzichten will, bietet die Broadcast Suite ein vollständiges Bundle und ist derzeit zu einem Preis von 649,00 Dollar zuzüglich Steuern erhältlich. Eine kostenlose Testversion, kann über die Herstellerseite ebenfalls bezogen werden. Zur Übersicht der einzelnen Angebote geht es hier entlang. (ma)
18.06.2009 - Kategorie: Software

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Dito, kann nix mit anfangen, grins....:)
Ares
18.06.2009 um 17:10
von Ares
#9
Ähhh ja, und.....? Brauche ich nicht!
MHoffmann
18.06.2009 um 16:17
#8
Oh je nix für den kleinen armen Familienvater.
home-cinema-freak-steve
18.06.2009 um 16:07
#7
Für meinen nächsten PC vielleicht.
kualumba
18.06.2009 um 14:51
#6
Hab schon lange nicht mehr mit Premiere gearbeitet. Für den Schnitt verlasse ich mich auf andere Lösungen. Wenn ich mich richtig erinner war bei mir auch immer der Codec/die Ausgabe der Dorn im Auge. Schön zu sehen, dass es vorangeht.
chinmoku
18.06.2009 um 13:58
#5
Nicht wirklich für mich....
spedi1
18.06.2009 um 12:40
von spedi1
#4
Na bitte, da tut sich ja auch einiges mit der HD Software, da mein PC eher eine "Alterskrücke" ist werde ich aber HD mäßig nichts damit machen.
Matrix1968
18.06.2009 um 11:42
#3
Stimmt besonders auf Premiere, brauch was für big boys
Scrubelicious
18.06.2009 um 11:39
#2
Die Testversion lade ich mir auf alle Fälle runter.Sowas kauft man nicht im vorbei gehen.
husek
18.06.2009 um 11:31
von husek
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkte
9 Kommentare
Condor 4K Steelbook