Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Review: Robert Zemeckis' "Hexen hexen" mit Anne Hathaway auf Blu-ray Disc im Test

 
4 Bewertung(en) mit ø 2,50 Punkte
25.11.2021
Hexen-hexen-2020-Newslogo.jpg
Hexen-hexen-2020-Newsbild-01.jpg
Robert Zemeckis' Fantasy-Komödie "Hexen hexen" (USA, Großbritannien, Mexiko 2020) ist ab sofort auf Blu-ray Disc im Handel erhätlich. Und pünktlich zum Verkaufsstart können wir Ihnen auf bluray-disc.de bereits eine Rezension der HD-Heimkinoumsetzung präsentieren! Warner Home Video hat die mit Anne Hathaway, Octavia Spencer und Jahzir Bruno besetzte Verfilmung der gleichnamigen Romanvorlage von Roald Dahl, die bereits 1990 von Nicolas Roeg fürs Kino adaptiert wurde, im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment mit deutscher Dolby-Digital-5.1-Tonspur und englischem Sound in DTS-HD Master Audio 5.1 im einfachen Keep Case auf den Markt gebracht. Die Extras bestehen aus einem Making-of, "Roald Dahl: Die Geschichte hinter Hexen hexen", "Hexen hexen: Nummer-86-Retard-Maustransformator Zaubertrank", Outtakes und fünf nicht verwendeten Szenen. Wie sich die Umsetzung auf Blu-ray Disc schlägt, kann Ihnen unser Review-Chefredakteur Michael Speier in seiner ausführlichen Besprechung beantworten. Zunächst erst einmal sein Fazit:
Der Film bietet eine interessante Neuinterpretation der literarischen Vorlage und wird dieser Größtenteils gerecht, muss sich allerdings den Vorwurf gefallen lassen, hie und da ein wenig zu voreingenommen, oberflächlich und unterschwellig rassistisch zu sein. Ganz davon abgesehen fehlt bei aller technischer Perfektion das Herz der Erstverfilmung, und auch wenn diese Neuverfilmung nicht schlecht ist, kommt sie doch keineswegs an das Original heran.
Alles Weitere können Sie hier nachlesen.
Hexen-hexen-2020-Newsbild-02.jpg
Inhalt: 1967 zwingt der tragische Unfalltod seiner Eltern den kleinen Luke (J. Bruno) zu seiner Großmutter (O. Spencer) in den kleinen Ort Demopolis in Alabama zu ziehen. Der Junge liebt seine Oma innig und noch mehr ihre schaurig schönen Märchen. Allerdings glaubt Ma Potts eines Tages ein vermehrtes Aufkommen von Hexen in Demopolis wahrzunehmen und schickt den Jungen für ein paar Tage sicherheitshalber in ein schickes Hotel am Meer. Dort findet parallel eine Versammlung eines dubiosen Frauenvereins unter der Leitung der schnippischen Ms. Eva Ernst (A. Hathaway) statt, deren erstes Meeting Luke zufällig beobachtet. Zu seinem großen Schrecken stellt sich die Versammlung als der Welt größtes Zusammenkommen von Hexen heraus und Ms. Ernst als die Großmeisterhexe. Gemeinsam arbeiten sie an einem teuflischen Plan, alle Kinder der Erde in Mäuse zu verwandeln. Doch noch bevor Luke imstande ist jemanden zu warnen, wird er von der Schar entdeckt und gemeinsam mit seinem Freund Bruno (C.-L. Eastwick) in Mäuse verwandelt. In so kleiner Form gelingt es ihnen zwar den Klauen der teuflischen Frauen zu entkommen, doch wie sollen sie in so kleinen Körpern die Menschheit vor dem Plan der Hexen retten? (sw)
Neu bei bluray-disc.de:
Ab sofort im Kaufhandel erhältlich:

Details
12,49 €
12,99 €
11,00 €
12,49 €
12,49 €
12,89 €
13,99 €


zum Forum
25.11.2021 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Mein Mann hat ihn auch auf Netflix gesehen,und war am Ende auch ziemlich enttäuscht.
Hat ihm nicht gefallen, ihm ist das Original authentischer,die SchauspielrInnen können nicht überzeugen, die Handlung wurde einfach nach Amerika verlegt, während das Original noch in England spielt.
Am Ende freut er sich über das gesparte Geld.
Wie gut, das man so was streamen kann
Imation69
26.11.2021 um 10:32
#6
Habe ihn auch letztens auf Netflix gesehen. Kaufen würde ich ihn nicht um Ehrlich zu sein. Einmal anschauen hat gereicht. Finde auch das Original viel besser und viel schöner gemacht ist und dieses Remake nicht ran kommt. Man kann sich den Film mal anschauen vorallem gerade jetzt auf Netflix, dass reicht dann aber auch aus.
Al-DVD Sammler
25.11.2021 um 22:44
#5
Das diese Neuverfilmung wieder mal nicht an das Original rankommt verwundert mich eher weniger, ich werde aber wieder einmal unvoreingenommen an den Film rangehen und denke schon das der Spaß macht.
Matrix1968
25.11.2021 um 21:05
#4
Ich habe den Streifen auch schon auf Netflix gesehen und bin froh dass ich keinen Blindkauf gewagt habe. Der Film war nix.
minio69
25.11.2021 um 19:57
#3
Lieber das Original mit Anjelica Huston. Diese Neuauflage war echt schlecht.
cosmo
25.11.2021 um 12:57
von cosmo
#2
Derzeit gratis auf netflix.
agentsands
25.11.2021 um 12:47
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 2,50 Punkte
6 Kommentare