Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Review: Horror-Thriller "The Dare" auf Blu-ray Disc getestet

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
05.08.2021
The_Dare_2019_News.jpg
The_Dare_2019_02.jpg
Seit Ende Juli 2021 ist der mit dem SPIO-Siegel "keine schwere Jugendgefährdung" bewertete Spielfilm "The Dare" (USA, Großbritannien, Bulgarien 2019) auf Blu-ray Disc erhältlich. LEONINE hat den Horror-Thriller im einfachen Keep Case herausgebracht, im Vertrieb von LFG sind zudem noch mehrere Mediabook-Varianten inklusive 24-seitigem Booklet und DVD erschienen. Die Blu-ray verfügt über deutschen Ton in DTS-HD Master Audio 5.1 und eine Bildkodierung in 1080p, AVC. Unser Reviewer Jörn Pomplitz hat sich den Folterhorror von Regisseur Giles Alderson angesehen und eine ausführliche Rezension verfasst. Sein Fazit:
Auch wenn man durchaus Spannung bietet und einige Folterszenen dessen Niveau erreichen: Ganz auf ein Level von SAW schafft man es dann leider doch nicht. Daran hat vor allem die recht frühe Auflösung ihren Anteil, die einiges der zuvor aufgebauten Spannung wegnimmt. Auch sollte man vorab wissen, dass sich das SPIO/JK-Siegel vermutlich auf die Gewalthandlungen von und gegen Kinder und Jugendliche bezieht: Etwas, dass nicht jeder Horrorfan sehen möchte. Allerdings ging man mit diesem Thema zumeist schon sehr behutsam um, auch sind diese Abschnitte wichtig für die Geschichte sowie die Charaktere und dienen somit nicht nur der Effekt-Hascherei oder dem Vordringen in weitere Gewalt-Extreme. In Sachen Bild und Ton schlägt man sich recht ordentlich: Ein zwar etwas zu dunkel geratenes, dafür aber sehr detailliertes Bild wird mit einem recht ruhigen Ton gepaart, welcher nur sehr selten die Effekt-Kanäle zur Erzeugung von bedrohlicher Atmosphäre nutzt - hier wäre sicherlich noch mehr drin gewesen. Genau das kann man auch vom Bonus-Material behaupten, welches nur aus Trailern besteht und somit leider kein Making-of oder Interviews bietet. Insgesamt gesehen kommen Genre-Fans hier zwar schon auf ihrer Kosten, nur vermutlich auf eine etwas andere Weise und nicht ganz so explizit, wie man es wahrscheinlich von der entsprechenden FSK-Einteilung gedacht hätte.
Mehr erfahren Sie in der kompletten Besprechung.
The_Dare_2019_01.jpg
Inhalt: Jay Jackson (B. Edwards) ist ein echter Workaholic, der sich viel zu wenig Zeit für seine Familie nimmt. Ausgerechnet an einem seltenen gemeinsamen Abend bricht ein Mann bei ihnen ein und entführt das Familienoberhaupt. Jay wacht gemeinsam mit drei anderen Gefangenen in einem verschlossenen Keller auf und wird in regelmäßigen Abständen von einem maskierten Peiniger gefoltert. Trotz aller Qualen denkt er dennoch nur an das Wohl seiner Familie. Was ist mit ihnen geschehen? Um dieser Tortur zu entkommen und seine Liebsten zu retten, muss sich Jay mit einem Vorfall aus seiner Vergangenheit auseinandersetzen, den er lange verdrängt hat … (sw)
Neu bei bluray-disc.de:
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
20,98 €
14,99 €
16,49 €
16,49 €
13,97 €
13,98 €
15,99 €
20,49 €
16,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
29,98 €
29,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
27,99 €
29,98 €
29,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
44,99 €
29,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
29,98 €
29,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
34,99 €
36,97 €
36,99 €


zum Forum
05.08.2021 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Vielen Dank für das Review. So ähnlich habe ich mir das Ganze dann auch vorgestellt. Mal sehen, obs zu einem Kauf letztendlich reichen wird.
cheesy
06.08.2021 um 06:11
von cheesy
#3
Die Review klingt etwas "durchwachsen" und für mich und meinen Geschmack so das ich den Film nicht als Blindkauf erwerben werde sondern doch vorab mal reinschauen werde.
Matrix1968
06.08.2021 um 05:58
#2
Die FSK 18 Fassung im Prime Free Programm ist schon von daher nicht zu gebrauchen, da sie wesentlich schlechter und dunkler im Bild ist, als die Blu Ray Variante. Wirkt irgendwie abgedunkelt. Zudem ist natürlich die FSK 18 Fassung noch geschnitten. Ich bin froh mir die BLU RAY Spio/JK Variante gesichert zu haben.
Abenteuer68
05.08.2021 um 11:44
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
3 Kommentare