Neue Review: Horror-Thriller "Follow Me" auf Ultra HD Blu-ray im Test

 
3 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
17.12.2020
Follow-Me-2020-Newslogo.jpg
follow_me_01.jpg
Eigentlich hätte "Follow Me" (USA 2020) bereits am 25. September auf Blu-ray und auf Ultra HD Blu-ray inklusive HDR erscheinen sollen, doch da man den Film doch noch überraschend im August in die Kinos bringen konnte, verschob man den Release auf den morgigen Freitag, den 18. Dezember. Capelight Pictures veröffentlicht den Horror-Thriller über einen tödlichen Escape-Room in Moskau sowohl in HD als auch in 4K-Auflösung im Vertrieb der Al!ve AG im Keep Case. Die deutsche Tonspur liegt bei beiden Varianten in DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Zusätzliches Bonusmaterial ist nicht vorhanden. Unser Reviewer Tom Sielemann durfte sich den Film von Will Wernick bereits ansehen – obwohl man anstatt "durfte" eher "musste" schreiben sollte, wenn man sich das Fazit durchliest:
„Follow Me“ ist einer dieser Filme, die eigentlich niemand braucht. Er kopiert und bedient sich von anderen bekannteren Genrefilmen und ist quasi eine „Light-Version“ dieser. Selbst das „Influencer-Thema“ wird nur angerissen und nicht weiter unterfüttert. Jede Figur wird zu Kanonenfutter und trifft stellenweise strunz dumme Entscheidungen, sodass die 90 Minuten sich wie eine Ewigkeit anfühlen. Spart euch die Zeit und folgt lieber einem anderen Film.
Ob sich zumindest die technische Umsetzung der Ultra HD Blu-ray sehen und hören lassen kann, erfahren Sie in der kompletten Besprechung.
follow_me_02.jpg
Inhalt: Cole (K. Allen) ist ein angesagter Social-Media-Star, der quasi alles, was so in seinem Leben passiert, mit seinen Followern teilt. Ständig ist er auf der Suche nach extremen Herausforderungen, um seine Fans bei Laune zu halten. Eine neue Challenge scheint er in Russland in Form eines mysteriösen Escape-Rooms gefunden zu haben. Gemeinsam mit seiner Freundin Erin (H. Roden) und mehreren Freunden reist der Influencer nach Moskau, um das Spiel zu meistern. Doch schon bald muss die Gruppe feststellen, dass die Aufgaben nicht nur kompliziert, sondern tödlich sind – und unzählige User verfolgen live im Internet ihren Kampf ums Überleben … (sw)
Neu bei bluray-disc.de:
Ab 18. Dezember 2020 im Kaufhandel erhältlich:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
11,49 €
11,49 €
11,49 €
12,99 €
12,97 €
11,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
14,99 €
14,99 €
14,99 €
16,99 €
19,99 €
17,98 €


zum Forum
17.12.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Die hauptdarstellende Instagram Type nervt anfangs durch sein overacting. Aber mit Beginn des Spiels wird der Film für mein Befinden überraschend gut. Mich langweilt dieses Genre in den meisten Fällen. Dieser Film macht mal ne Ausnahme.
Klinke
18.12.2020 um 18:24
von Klinke
#5
Na super, wie ich in der ersten News von dem Film gelesen habe stand fest das ich mir den auf alle Fälle kaufe, nach lesen dieser Review werde ich mir den Film aber wohl nur einmal ansehen, danke für die Warnung.
Matrix1968
18.12.2020 um 05:15
#4
Zum Glück habe ich keinen Blindkauf gewagt und gewartet.
minio69
17.12.2020 um 19:24
#3
Habe die 4K Blu-Ray vorbestellt, weil sie ja relativ günstig zu haben ist. Aber alleine dieser Punkt, hat mich eigentlich schon etwas stutzig gemacht und hat die Erwartungen an den Film eh schon weit nach unten geschraubt! Ich bin aber trotzdem mal gespannt, ob der Film meine ohnehin schon nicht vorhanden Erwartungen, trotzdem noch unterbieten kann ;)
The_Collector
17.12.2020 um 18:06
#2
Laut Review mal wieder ein belangloser Teenie-Kinder-Grusler, wie sie einfach zu Hauf in den letzten Jahren gibt.

Schade, hatte mir tatsächlich mehr erhofft. Aber ok, Zeit und Nerven gespart.

Danke für die ausfürhrliche Review an dieser Stelle!
bulldozer80
17.12.2020 um 11:15
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
5 Kommentare
Pacific Rim 4K Steelbook