Neue Review: Anime "Weathering With You" auf UHD Blu-ray im limitierten Steelbook getestet

 
1 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
09.10.2020
Weathering-with-you-Newslogo.jpg
Weathering-with-you-Newsbild-01.jpg
Unter Anime-Liebhabern war Makoto Shinkai selbstverständlich schon lange ein Begriff, doch erst mit dem einheitlich gefeierten "Your Name. - Gestern, heute und für immer" (Japan 2016) machte der Regisseur auch außerhalb des Genres auf sich aufmerksam. Mit Spannung wurde daher sein neuestes Werk "Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte" (Japan 2016) erwartet, dass der deutsche Anbieter LEONINE neben der gewöhnlichen Keep-Case-Variante auf Blu-ray am 25. September 2020 zusätzlich in mehreren Sonderausgaben auf den Markt brachte. Neben zwei Sammlereditionen in HD hat man den Film auch in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray als Erstauflage im limitierten Steelbook inklusive Artcards ausgewertet. Neben der 4K-Disc enthält diese Veröffentlichung auch eine Blu-ray mit diversen Extras, darunter eine Making-of-Dokumentation und einen Special-Talk mit Makoto Shinkai und Yumiko Udo. Doch kann "Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte" auch mit dem gefeierten Vorgänger mithalten oder sollen solche Sondereditionen nur ablenken? Unser Reviewer André Westphal hat den Inhalt des 4K-Steelbooks ausführlich besprochen und kommt zu folgendem Schluss:
Schnell wird beim Ansehen von „Weathering With You“ klar, dass das 4K-Bild hochskaliert wurde. Allerdings variiert die Schärfe des Anime stark von Szene zu Szene. Der Kauf der Ultra HD Blu-ray lohnt vornehmlich wegen der überraschend gelungenen HDR-Umsetzung. Beim Ton wäre eine Dolby-Atmos-Abmischung natürlich das Höchste der Gefühle gewesen, doch auch der verlustfreie 5.1-Sound schlägt sich gut. Das Bonusmaterial ist üppig, liegt aber ausschließlich auf der Blu-ray vor. „Weathering With You“ ist ein liebevoll erzählter Anime, bei dem sich Fans von „Your Name“ ebenfalls angesprochen fühlen dürften. Die Handlung hat aber nicht ganz den Pepp und die Originalität des Vorgängers in Shinkais Oeuvre. So wirkt der Plot eine Spur zerfahrener und es ergeben sich doch einige Fragen beim Zuschauer, die auch nach dem Abspann unbeantwortet bleiben. Dennoch liegt hier ein wundervoll gezeichneter Anime vor, der definitiv seinen Platz im Regal neben „Your Name“ verdient hat.
Alles Weitere erfahren Sie in der kompletten Rezension.
Weathering-with-you-Newsbild-02.jpg
Inhalt: Das Leben von Hodaka ist absolut chaotisch und hinzukommen auch noch private Probleme, die schließlich zu seiner Entscheidung führen, seine Heimat, eine einsame Insel, zu verlassen und sein Glück in der Metropole Tokio zu versuchen. Dort angekommen muss er aber schnell feststellen, dass das Leben in der Großstadt teuer ist. Um der völligen Pleite zu entgehen und zu überleben, nimmt Hodaka einen Job als Redakteur bei einem okkulten Magazin an. Dort fällt ihm auf, dass es seit seiner Ankunft in der Stadt ohne Unterbrechung regnet. Er lernt Nina kennen und erfährt, dass sie über eine besondere Fähigkeit verfügt: Sie kann nämlich mittels eines Gebets das Wetter beeinflussen. Doch was zunächst wie ein Geschenk des Himmels wirkt, entpuppt sich für Hina als wahre Belastung … (sw)


zum Forum
09.10.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Nichts für mich.
Allen Fans viel Spaß damit.
fauli99
11.10.2020 um 08:56
#3
Die Anime Fans unter uns werden sich den Film garantiert holen, die Review klingt ja auf alle Fälle schon mal gut, speziell bei solchen Filmen kann der Mehrwert mittels gutem HDR sicherlich noch um einiges gesteigert werden.
Matrix1968
10.10.2020 um 05:38
#2
Vielen Dank für das ausführliche Anime Review.
Den Film werde ich am Wochenende schauen. Hoffentlich ist das 4k Steelbook bis dahin da.
N1ghtM4r3
09.10.2020 um 12:35
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
3 Kommentare
Der Herr der Ringe 4K Collection